Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versandinformation
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 

19.03.2020 - Radreisen als DDR-Bürger

Reiseerinnerungen von Michael Benno Butter aus Dresden

Event Emporon 2020 04 DDR 03 Event Emporon 2020 04 DDR 01 Event Emporon 2020 04 DDR 02

Michael Butter fährt schon mit 13 Jahren das erste Mal mit seinem Bruder auf eine längere Radreise von Dessau an die Ostsee. Das soll seine Initialzündung sein. Seit den späten 60er Jahren fährt er immer wieder mit dem Rad los, um das sozialistische Ausland zu erkunden. Sein Antrieb sind Neugier und die sportliche Herausforderung.

Seine Reisen gehen nach Prag, ins Riesengebirge, nach Przemysl (im südöstlichen Zipfel Polens) und Warschau. Immer im Gepäck sein winziges Zelt, Schlafsack und ein Buch. Touren ohne Luxus, ohne Gangschaltung, geleitet von echten Landkarten über leere Straßen. Nach der Wende startet er auf größere Fahrten nach Süden. Wer zwei Drittel seines Lebens als weltanschauliches Zootier gehalten wurde, hat Ziele im Überfluss.

Seine erste große „Westfahrradreise“ führt bis zur kroatischen Adria. Auf dem Weg lernt er in Österreich wie Buttermilch richtig schmecken muss und das die Kühe nicht lila, sondern schokoladig braun-weiß sind. Weiter geht es ins wunderschöne Slowenien, quasi Österreich auf Tschechisch, bis ans Meer in Kroatien. Es ist kaum zu fassen, dass er die Alpen mit seinem, nun schon 3-Gang-Fahrrad, überquert hat. Zurück geht es um die Alpen herum über Ungarn, wo noch immer Herden von Trabbis, W 50s, Barkas’ und Roburen über die Straßen schnaufen.

Kommen Sie auf eine Zeitreise in die Vergangenheit mit, wo Einfachheit und Improvisation noch üblich waren.

Termin: 19.03.2020
Dauer: 20:00 – ca. 22:00 Uhr
Veranstaltungsort: Emporon Arena, Fahrrad XXL Dresden Nord 
Eintritt: € 5,00 pro Person, eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Verlosung von drei Sachpreisen mit freundlicher Unterstützung von ABUS

Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT