Rückgaberecht für Bestellungen ab dem 01.12.2022 verlängert bis zum 31.01.2023

Welche Ausstattung sollte das Kinderfahrrad haben?


  • Das Problem kennt fast jeder: Ständig kommt dein Kind mit verdreckter Kleidung nach Hause, weil Hose oder Schuhe in die Kette geraten sind. Hier schafft ein Kettenschutz Abhilfe, der die Kette nach Möglichkeit ganz umschließen sollte. Zugleich sinkt so auch das Sturzrisiko.
  • Bei plötzlichen Gefahren sollte das Kind rechtzeitig zum Stehen kommen. Hierzu bedarf es einer kraftvollen Vorder- und Rücktrittbremse. Achte darauf, dass dein Kind beide Bremsen richtig einzusetzen weiß. Zudem sollten die Kinderhände die Bremshebel problemlos erreichen können.
  • Gerade wenn dein Kind auch mal bei schlechten Witterungsverhältnissen oder einsetzender Dunkelheit unterwegs ist, braucht das Kinderfahrrad eine gute Lichtanlage samt Reflektoren. Wichtig ist, dass das Bike über einen leichtgängigen Dynamo verfügt, den das Kind ohne großen Kraftaufwand selbstständig aktivieren kann.
Zum Vergleich

¹ Bei diesem Streichpreis handelt es sich um die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP). Technische Änderungen, Irrtümer und Schreibfehler vorbehalten.
² Bei diesem Streichpreis handelt es sich um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (ehemaliger UVP). Technische Änderungen, Irrtümer und Schreibfehler vorbehalten.

Willkommen im Fahrrad-XXL Support Center
Wie können wir dir weiterhelfen?
Support von unserem Kundenservice
Unser Kundenservice beantwortet dir deine Fragen im Chat oder per E-mail
Live-Chat mit unabhängigen Branchenexperten
Mo. - Fr. 7 - 13 Uhr und 17 - 24 Uhr
Sa. - So. 7 - 24 Uhr
Hilfe & Kontakt
Deine Fragen beantworten wir gerne in unserem Hilfebereich
Support & Live Chat 0 Neu
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer:
Hilfe & Kontakt
ANFAHRT UND KONTAKT