VERSANDKOSTENFREI ab Bestellwert von 1.000 € nur bis zum 16.10.2022*

Das Werkzeug

Das wichtigste Werkzeug

Zur Grundausstattung beim Radeln zählen in jedem Fall auch ein paar Werkzeuge, mit denen du dein Fahrrad im Notfall kurzfristig reparieren oder einstellen kannst. Wie z.B. ein Multitool und eine Pumpe.

 

Minitools / Multitools

Minitools sind ein absoluter Alleskönner unter den Werkzeugen. Sie sind klein und leicht, passen in jede Hosentasche und haben alle Werkzeuge an Bord, die du benötigst, um dein Bike im Notfall wieder gängig zu bekommen. An einem guten Mini - / Multitool findest du:

  • Innensechskant in 2, 2.5, 3, 4, 5, 6, 8 mm
  • Schraubendreher: Kreuzschlitz- und Schlitz
  • Torx: T-10, T-25
  • evtl. Kettennieter

Viele Minitools sind einfach der beste Freund beim Radeln: „Die Werkstatt im Trikot-Taschen-Format.“ Dabei muss man sein eigenes „Mechaniker-Talent“ aber auch einschätzen können, denn ein Tool mit Speichenschlüsseln und Kettennieter bringt nichts außer Gewicht, wenn du diese Werkzeuge gar nicht anwenden kannst.

 

Pumpe

Genauso wichtig wie das Mini - / Multitool ist die Pumpe. Diese kannst du entweder im Rucksack oder einer Fahrradtasche mitführen. Manche Hersteller bieten auch mitgelieferte Halterung, die am Rahmen deines Rades angebracht wird.

Zu beachten ist hier die Wahl der Pumpe. Nicht jede Pumpe ist für das passende Luftvolumen an deinem Rad geeignet. Hier solltest du z.B. zwischen großen MTB-Reifen mit geringem Druck und schmalen Rennrad-Reifen mit maximalem Druck unterschieden. Deswegen achte auf jeden Fall darauf die passende Pumpe für deinen Einsatzzweck zu kaufen. In den meisten Fällen findest du die benötigten Angaben in den Eigenschaften der jeweiligen Artikel auf unserer Homepage.

(Solltest du dich entschieden haben dein Rad von Anfang an auf Tubeless umzurüsten, ist ein Tubeless-Flicken-Set empfehlenswert.)

Zusätzlich zum Empfehlen ist eine Dämpferpumpe bei einigen Modellen. Diese Räder verfügen über eine Federgabel und/oder einen Dämpfer mit einem Luftfederelement. Diese Federelemente müssen mit einer speziellen Pumpe eingestellt werden.

Zum Vergleich

¹ Bei diesem Streichpreis handelt es sich um die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP). Technische Änderungen, Irrtümer und Schreibfehler vorbehalten.
² Bei diesem Streichpreis handelt es sich um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (ehemaliger UVP). Technische Änderungen, Irrtümer und Schreibfehler vorbehalten.
* Gültig vom 08.09.2022 bis 16.10.2022 nur im Webshop fahrrad-xxl.de und gilt nicht für Lastenräder.

Willkommen im Fahrrad-XXL Support Center
Wie können wir dir weiterhelfen?
Service Chat
Unser Kundenservice beantwortet dir deine Fragen
Online
Offline
Onlineshop: Mo. - Fr. 09:00 - 17:00
Sa. 10:00 - 15:00
Filialen: Während der Öffnungszeiten
Live-Chat mit unabhängigen Branchenexperten
Online
Offline
Mo. - Fr. 07:00 - 13:00 und 17:00 - 24:00
Sa.-So. 07:00 - 24:00
Self Service
Auf unserer Self Service Seite leiten wir dich mit gezielten Fragen zu deiner Antwort.
Support & Live Chat 0 Neu
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer:
Hilfe & Kontakt
ANFAHRT UND KONTAKT