Felgenbremsen

Bei Felgenbremsen werden die Bremsbacken auf die Felgen gedrückt. Dabei kommt es zu einer Abnutzung sowohl der Bremsbacken als auch der Felgen. Gerade die Abnutzung der Felgen und deren Erneuerungsbedarf wird gerne als Argument gegen die Felgenbremse genutzt. Felgenbremsen verlieren ihre Bremskraft, wenn die Felgen nass geworden sind oder verschmutzt wurden. Beides kann relativ leicht passieren, wenn man bei Regen unterwegs ist oder zum Beispiel einen Waldweg entlangfährt.

Scheibenbremsen

Bei Scheibenbremsen drücken die Bremsbacken auf Scheiben, die an der Radnabe montiert sind. Hier werden vor allem die Bremsbacken abgenutzt. Der Abstand zwischen Bremsbacken und Scheibe muss sehr präzise sein, sonst geht Bremskraft verloren. Das schwierige Reparieren bzw. Austauschen der Scheibenbremsen wird oft als Argument gegen die Scheibenbremse genannt.

Zum Vergleich

¹ Bei diesem Streichpreis handelt es sich um die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP). Technische Änderungen, Irrtümer und Schreibfehler vorbehalten.
² Bei diesem Streichpreis handelt es sich um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (ehemaliger UVP). Technische Änderungen, Irrtümer und Schreibfehler vorbehalten.


Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer:
Hilfe & Kontakt
ANFAHRT UND KONTAKT