Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versandinformation
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
S'cool troX Urban 24 21-S - 2019 - 24 Zoll - DiamantS'cool troX Urban 24 21-S - 2019 - 24 Zoll - Diamant
S'cool troX Urban 24 21-S - 2019 - 24 Zoll - Diamant
S'cool troX Urban 24 21-S - 2019 - 24 Zoll - DiamantS'cool troX Urban 24 21-S - 2019 - 24 Zoll - Diamant
S'cool troX Urban 24 21-S - 2019 - 24 Zoll - Diamant
S'cool

S'cool troX Urban 24 21-S - 2019 - 24 Zoll - Diamant

379,- €
359,- €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
-5%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
379,- €
359,- €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
-5%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
Farbe:
neon green
GrünOrange
Artikelnummer: P00048712M001
Beschreibung

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl sich Carbon am Rahmen immer größerer Beliebtheit erfreut, hat Aluminium natürlich immer noch seine Daseinsberechtigung. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Rahmen aus Aluminium sind nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, dafür aber deutlich günstiger als die Pendants aus Carbon. Außerdem sind beim Metall Beschädigungen bedeutend einfacher zu erkennen und auch die ein oder andere Delle steckt ein Rahmen aus Aluminium weg. Ist ein Aluminiumrahmen doch einmal unbrauchbar zerstört, lässt sich das Aluminium im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. In Zeiten zunehmender Rohstoffknappheit ein wichtiger Punkt.

Mechanische Schaltung:

Die Vorteile mechanischer Schaltungen sind meistens pragmatischer Natur. Schließlich ist das System aus Schaltwerk, Schaltzug und Schalthebel auch für wenig technisch versierte Menschen zu verstehen, zu reparieren und einzustellen - und das bei sehr guter Funktion. Egal für welchen Einsatzzweck - mechanische Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahrzehnten bewährt. Sie überzeugen nicht nur mit einer perfekten Funktion, sondern auch mit der Möglichkeit, Reparaturen in der heimischen Werkstatt durchzuführen. Selbst mitten auf den Trails lassen sich einige Defekte mechanischer Schaltungen problemlos lösen. In der Regel braucht man nicht viel mehr als ein Multitool. Wer es also möglichst einfach haben möchte, der setzt weiter auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Wie Shimano so viel Performance in eine Schaltung packen und dabei den Preis derartig drücken kann, bleibt wohl für immer das Geheimnis der Japaner. Die Shimano Tourney ist fast ein kleines Wunder, denn trotz des Preises gibt es hier schon viele Technologien der hochwertigeren Gruppen. Natürlich muss man Abstriche hinnehmen, beispielsweise beim Gewicht, aber die grundlegende Funktion entspricht deutlich teureren Antrieben. Daher stimmt nicht nur die Performance, auch Qualität und Langlebigkeit sind auf hohem Niveau. Gerade am Alltagsbike macht die Tourney somit eine super Figur.

Über das Bremssystem:

Die Felgenbremse ist bis heute am stärksten verbreitet. Egal ob Stadt-, Trekking- oder Rennräder - überall findet man die simplen Stopper: Die Langlebigkeit, einfache Wartbarkeit und ausreichende Bremskraft sind für diese Anwendungen einfach überzeugend. Zudem bestechen sie mit einem angenehmen Preis und geringem Gewicht. Wenn ein Maximum an Bremskraft nicht deine oberste Priorität ist, dann passen Felgendbremsen perfekt zu dir.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich seit Jahren der Standard am Fahrrad. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - Kettenantriebe sind überall. Die Gründe hierfür sind einfach: tadellose Funktion, akzeptabler Verschleiß und simple Reparierbarkeit. Zudem lassen sich Ketten günstig tauschen. Wer ein wenig Wartungsaufwand betreibt und immer wieder ein wenig Öl auf die Kette gibt, der wird daher wenig Schwierigkeiten bekommen. Eine Kette kann nämlich problemlos viele hundert Kilometer gefahren werden.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben läuft die Kette über Führungsrollen am Schaltwerk unterhalb des gewünschten Ritzels. Bewegt sich nun das Schaltwerk, wechselt auch der Gang. Die Funktionsweise einer Kettenschaltung ist also mehr als simpel und auch für Hobbyschrauber zu meistern. Die Performance ist dennoch auf extrem hohen Niveau und macht den Kettenantrieb zum meist verbreiteten System.

Ab wann eine Laufradgröße von 24 Zoll?

24 Zoll Fahrräder ist die richtige Wahl, wenn das Kind zwischen 135 und 165cm groß ist.

Info zum Diamantrahmen:

Die Bezeichnung bekam die Rahmenform durch die geometrische Ähnlichkeit mit der Raute (engl. diamond). Bis heute ist das die optimale Bauweise von Fahrradrahmen mit schlanken Metallrohren. Hier wird mit wenig Material (Gewichteinsparung) ein Maximum an Stabilität erreicht. Aus diesem Grund kommen im Profisport fast ausschließlich Diamantrahmen zum Einsatz.

Die Marke S'Cool:

Die Marke S'Cool steht seit mehr als 15 Jahren für gute und leichte Fahrräder für Kinder und Jugendliche. Die Räder des deutschen Unternehmens zeichnen sich durch eine hohe Funktionalität, kindgerechtem Design, bester Qualität und hoher Sicherheit aus. Mit dem breiten und umfangreichen Sortiment ist S'Cool die erste internationale Marke im Fachhandel, die sich auf hochwertige Bikes für Kinder und Jugendliche spezialisierte.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
13,80 kg
Rahmen
Junior troX, 24 Zoll, Aluminium
Gabel
Zoom Bravo 410-L
Kurbelgarnitur
Prowheel, 24/34/42 Zähne, Kurbelarmlänge: 152mm, 3-fach
Schaltung
21-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano Tourney RD-TX75, 7-fach
Umwerfer
Shimano FD-TX50, Top Swing, 3-fach
Kassette
Shimano MF-TZ21, 7-fach, 14-28 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 42-34-24 / Zähne hinten: 14-28
Schalthebel
Shimano SL-RS36, Drehgriffschalter
Bremse (vorne)
Promax TX-115, V-Brake, Aluminium, schwarz
Bremse (hinten)
Promax TX-115, V-Brake, Aluminium, schwarz
Bremshebel
Promax Kids einstellbar
Vorbau
A-Head, Stahl, schwarz matt
Lenker
Junior Uprise, 560mm, Stahl, schwarz
Griffe
MTB, schwarz
Nabe (vorne)
Shimano DH-3N31, Nabendynamo
Nabe (hinten)
Joytech JY-731, Aluminium, 32-Loch, schwarz
Reifen (vorne)
Impac TrailPac (24" x 2.10 / 54-507)
Reifen (hinten)
Impac TrailPac (24" x 2.10 / 54-507)
Sattel
S'Cool
Sattelstütze
Kerze, schwarz, Länge: 250mm, Durchmesser: 27,2mm
Beleuchtung (vorne)
Fuxon F-15 (15 Lux)
Beleuchtung (hinten)
Fuxon R-91, LED, mit Standlicht
Schutzbleche
Hebie Taipan, Kunststoff
Pedale
rutschsicher, mit Reflektoren
Sonstiges
Sicherheitsreflektoren (vorne & hinten), Speichenreflektoren
Beleuchtung
mit Beleuchtung
Federung
Mit Federung
Gänge
21 - Gänge
Geschlecht
Jungen
Marke
S'COOL
Radgröße
24 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenhöhe
32 CM
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
4.5 / 5.0
5 Sterne
 
1
4 Sterne
 
1
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
Martin Franke
13.05.2019
Pro: Gut verarbeitetes Kinderbike was wirklich voll trendy aussieht.
Durch den flachen Einstieg ideal für Kinder geeignet. Bremsen und Federung Top.
Durch den Nabendynamo kann die Beleuchtung mit einem Schalter kinderleicht angeschaltet werden.

Contra:Schutzbleche sind wackelig,
Drehgriff für die Schaltung geht
etwas Schwerfällig

Fazit:tolles Kinderfahrrad was in dieser
Preisklasse unschlagbar ist



Dietrich Denzel
03.05.2019
Pro: Wir sind rundum zufrieden. Schönes Bike - alles funktioniert und ist für aktive Kinder ideal.
Der Bub hat was tolles Eigenes und auf einmal auch den Ergeiz es dementsprechend zu behandel.

Contra: Einerseits eine gute Lackierung, aber die vorhandenen Gewindebohrungen für Zubehör müssten dann freigeschnitten werden. Denke da würde dann der Lack auch weiträumiger abplatzen . Wollte noch einen Gepäckträger montieren. Jetzt ist ein Träger mit Halter-Sattelstütze angebaut.

Fazit: Jederzeit zu empfehlen

Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT