Stunt Scooter13
Filtern
Geschlecht
Geschlecht
Marke
Marke
Farbe
Farbe
Verfügbarkeit
Verfügbarkeit
Preis
-
Anwenden
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Gänge
Gänge
Schaltart
Schaltart
Saison
Saison
Federung
Federung
Beleuchtung
Beleuchtung
Adresse ist ungültig
Geolocation wird von diesem Browser nicht unterstützt
Der Zugriff wird verweigert
Die Position ist nicht verfügbar
Meinen Standort ermitteln
.....
Suche deine Filiale und sieh dir die Verfügbarkeiten in der Filiale an
Zeige verfügbare Produkte in der Filiale:
Filiale wechseln

STUNT SCOOTER GÜNSTIG BEI FAHRRAD XXL IM ONLINESHOP KAUFEN

Wenn du einen Skatepark betrittst, siehst du seit einigen Jahren nicht nur BMX-Fahrer und Skateboarder, sondern auch zahlreiche Stunt-Scooter-Fahrer. Vor allem Kinder und Jugendliche üben diese Art des Rollerfahrens aus, da sie schnell Fortschritte machen können und somit der Spaßfaktor besonders hoch ist. In diesem Beitrag erläutern wir alle notwendigen Aspekte des Stunt Scooters.

Was ist ein Stunt Scooter und für welche Einsatzzwecke eignet sich dieser?

Ein Stunt Scooter ist im Grunde ein stark belastbarer Tretroller bzw. Cityroller, der für die Nutzung im Skatepark, in Halfpipes oder beim Street fahren, ähnlich wie beim Skateboarden, entwickelt wurde. Es handelt sich also eher um ein Funsport-Gerät als um ein Transportmittel.

Wie unterscheidet sich ein Stunt Scooter von anderen Arten von Tretrollern?

Der Stunt Scooter ist deutlich robuster konzipiert als die klassischen Cityroller und verzichtet beispielsweise auf den Klappmechanismus zwischen Lenkerstange und Trittbrett. So ist garantiert, dass der Stunt Scooter auch bei großen Sprüngen nicht an der Schwachstelle des Klappmechanismus bricht.

Hinzu kommt, dass beim Stunt Scooter das Trittbrett größer ist als bei einem herkömmlichen Cityroller. Das hat den Vorteil, dass die Füße bei Tricks eine größere Auflagefläche haben. Bei Tricks wie beispielsweise dem Tailwhip, bei dem im Sprung das Trittbrett einmal um die Lenkstange gedreht wird, kann der Fahrer das große Trittbrett mit den Füßen besser “fangen”, um dann weiterzufahren.

Ein weiterer Unterschied zum Cityroller sind die Rollen, die beim Stunt Scooter in der Regel deutlich kleiner sind. Dies hat den Vorteil, dass die Rollen beim Grinden, dem Rutschen auf Metallstangen, und Halfpipe Copings nicht im Weg sind und das Rutschen behindern. An manchen Stunt Scootern befinden sich seitlich an den Rollen zusätzliche kurze Metallstangen, die im 90-Grad-Winkel abstehen. Diese ermöglichen zusätzliche Grind-Tricks.

Ebenfalls unterscheidet sich der Lenker von einem klassischen Tretroller. In der Regel ist der Lenker von Stunt Scootern breiter ausgelegt, um mehr Kontrolle beim Fahren und Tricks machen zu liefern. Ein Stunt Scooter ist im Vergleich zum Cityroller und vor allem im Vergleich zu einem E-Scooter um ein Vielfaches leichter. Dies hat bei Tricks im Skatepark einen entscheidenden Vorteil.

Aus welchen Bestandteilen besteht ein Stunt Scooter?

Ein Stunt Scooter setzt sich aus zahlreichen, einzelnen Bauteilen zusammen. Hier geben wir dir einen Überblick darüber:

Der Lenker ist meist fest mit der Lenkerstange verbunden bzw. besteht die Kombination aus einem Bauteil. Grundsätzlich wird beim Stunt Scooter aus Stabilitätsgründen versucht, so wenig Verbindungen wie möglich zu nutzen. Die Griffe am Lenker haben einen standardisierten Durchmesser, sodass auch klassische Fahrradgriffe montiert werden können. Die Verbindung zwischen der Lenkerstange und dem Trittbrett erfolgt durch die Klemme und das sogenannte Headset, das im Grunde einem Steuersatz wie beim Fahrrad ähnelt.

Unterhalb vom Headset bzw. dem Steuersatz befindet sich die Gabel, die die vordere Rolle samt Kugellager aufnimmt. Das Trittbrett, auch Deck genannt, ist immer mit einem Griptape versehen. Dieses kennst du vielleicht bereits von der Oberfläche von Skateboards. Es sorgt dafür, dass du auch auf dem Trittbrett nicht hin- und her rutschst. Am hinteren Ende des Decks befindet sich dann die Aufnahme samt Achse für die hintere Rolle inklusive Kugellager. Auf der hinteren Rolle befindet sich zudem die Bremse.

Ab welchem Alter eignen sich Stunt Scooter für Kinder und gibt es auch Stunt Scooter für Erwachsene?

Für einen Stunt Scooter ist man weder zu jung noch zu alt, denn entscheidend sind die Größe und die motorischen Fähigkeiten. Stunt Scooter sind in unterschiedlichen Größen erhältlich und können grob ab ca. 5 Jahren gefahren werden.

Größentabelle: Welche Lenkerhöhe sollte ein Stunt Tretroller haben?

Um den richtigen Stunt Scooter bzw. dessen richtige Größe auszuwählen ist vor allem die Lenkerhöhe entscheidend. Nur wenn der der Stunt Scooter die richtige Größe hat und der Lenker in der richtigen Position zum Körper steht, können Tricks optimal gelernt und ausgeführt werden.

Um die richtige Lenkerhöhe zu ermitteln, gilt es folgende Aspekte zu beachten:

Auf dem Deck (Trittbrett) stehend, sollte der Lenker auf Höhe der Hüften sein. Der Lenker sollte keinesfalls höher als der Bauchnabel stehen.

Je nach persönlichem Fahrstil können diese Angaben auch variieren, allerdings gibt die folgende Größentabelle für Stunt Scooter einen guten Anhaltspunkt bei der Größenwahl.

Körpergröße ungefähres Alter Lenkerhöhe des Stunt Scooters
95 - 112 cm ca. 3 - 5 Jahre unter 70 cm
112 - 126 cm 5 - 7 Jahre 60 - 75 cm
126 - 138 cm 7 - 9 Jahre 65 - 79 cm
138 - 149 cm 9 - 11 Jahre 75 - 80 cm
149 - 160 cm 11 - 13 Jahre 75 - 85 cm
160 - 172 cm 13 - 15 Jahre 78 - 85 cm
über 172 cm über 15 Jahre über 79 cm

Was sollte ich beim Kauf eines Stunt-Rollers beachten?

Neben der richtigen Größe des Stunt Scooters, gibt es weitere wichtige Aspekte, die beim Kauf eine Rolle spielen sollten. Achte darauf, dass ...

  • … kein Klappmechanismus vorhanden ist,
  • … das Trittbrett groß genug ist und über ein Griptape verfügt,
  • … der Lenker und die Lenkerstange aus einem Stück bestehen und die Lenkerhöhe nicht verstellbar ist,
  • … die Kugellager der Rollen hochwertig sind,
  • … die Rollen möglichst klein sind, damit du bei Tricks wendiger bist,
  • … die Rollen einen hochwertigen Rollen-Kern (Fullcore, Spoked Core oder Hollowcore) besitzen,
  • … das Material aus Aluminium oder Stahl besteht und hochwertig verarbeitet wurde, damit du lange Spaß mit deinem Stunt Scooter hast.
Zum Vergleich
Du hast Fragen zum Thema Verkauf, Leasing, Werkstatt oder Online-Beratung?
In der Filiale helfen wir dir gerne weiter ...

¹ Bei diesem Streichpreis handelt es sich um die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP). Technische Änderungen, Irrtümer und Schreibfehler vorbehalten.
² Bei diesem Streichpreis handelt es sich um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (ehemaliger UVP). Technische Änderungen, Irrtümer und Schreibfehler vorbehalten.


Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer:
Hilfe & Kontakt
ANFAHRT UND KONTAKT