Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag error_outline
100 Tage Rückgaberecht error_outline
Kauf auf Rechnung error_outline
Bergamont Grandurance8
Die Grandurance Serie von Bergamont umfasst eine große Auswahl an hochqualitativen Fahrrädern. Ausgestattet mit einem leichten Carbon- oder Aluminiumrahmen haben die All-Road-Bikes einen breiten Einsatzbereich. Die Bergamont Grandurance verfügt über smarte Details und ein tolles Design.
...weiterlesen
Filtern
Geschlecht
Geschlecht
Marke
Marke
Farbe
Farbe
Filialverfügbarkeit
Filialverfügbarkeit
Preis
Rahmenhöhe cm
Rahmenhöhe cm
Radgröße
Radgröße
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Rahmenform
Rahmenform
Gänge
Gänge
Schaltart
Schaltart
Antriebsart
Antriebsart
Saison
Saison
Federung
Federung
Beleuchtung
Beleuchtung

Mit dem Bergamont Grandurance vielseitig im Alltag unterwegs

Bei Bergamont Grandurance handelt es sich um eine Reihe von Fahrrädern, die für flexible Anwendungsbereiche geeignet sind. Das Hamburger Fahrradunternehmen fertigt seit 1993 vielseitige Modelle aller Art. Das Besondere dabei: Die Konzeption der Räder wird komplett in Deutschland durchgeführt, mit der Fertigung werden die Produktionspartner von Bergamont in China und Taiwan beauftragt. Beim Bergamont Grandurance kann man von der langjährig erprobten Geschäftsbeziehung profitieren, indem man sich sein Bike quasi individuell ausstattet und so genau auf den Anwendungsbereich zuschneidet, für den man es benötigt. Unter anderem können die folgenden Bereiche damit abgedeckt werden:
  • Nutzung als Computer für den Arbeitsweg bei Pendlern
  • Rennrad für die Straße
  • Gravel Bike für unbefestigte Wege
  • Als Cyclocrosser für Offroad-Rennen

Was macht die Serie Bergamont Grandurance aus?

Grundsätzlich ist das Bergamont Grandurance ein sehr einfach gehaltenes Fahrrad. In den meisten Fällen kommt es mit wenig bis gar keiner Ausstattung für die Nutzung im Straßenverkehr daher. Einige Modelle mit der Zusatzbezeichnung „RD“ haben immerhin bereits Beleuchtung und Schutzbleche montiert. Allerdings führt der minimalistische Baustil dazu, dass sich das Bergamont Grandurance völlig individuell selbst zusammenstellen lässt. Im Hinblick auf die Optionen, die man als Nutzer hat, sind dafür alle wichtigen Verbindungsstellen vorhanden. So sind zahlreiche Ösen für die Montierung von Trägern, Schutzblechen und einem Seitenständer vorhanden. Großen Wert legt das Bergamont Grandurance dabei auf die Praktikabilität der Nutzung.

So sind alle Verbindungsstellen so verbaut, dass die Montage aller Teile gelingt, ohne dass sie sich dabei gegenseitig behindern. Entsprechend flexibel und einfach gelingt die individuelle Ausstattung des Bergamont Grandurance. Und wer diese nicht benötigt, belässt das Bike einfach in seinem einfachen Zustand und spart dadurch Gewicht. Dieses liegt je nach Modell etwa zwischen 9 und 13 Kilogramm. Leicht sportlich ist auch die Haltung beim Fahren gestaltet. Das Bergamont Grandurance verfügt über klassische gebogene Griffe, wie sie ein Rennrad aufweist. Die Position des Sattels ist dabei leicht über dem Lenker, allerdings nicht so weit, dass kein komfortables Fahren mehr möglich wäre.

Der Rahmen ist bei vielen Modellen aus Aluminium gefertigt. Allerdings bietet das Bergamont Grandurance eine Leichtbauweise, die selbst bei den Rädern mit Rahmen aus Aluminium vereinzelt ein Gewicht von knapp unter 10 Kilogramm ermöglicht. Wer sportlich unterwegs sein möchte, muss also nicht einmal unbedingt zum Renner mit Rahmen aus Carbon greifen. Im Rahmen selbst sind alle angebrachten Kabel verbaut, sodass diese hervorragend vor äußeren Einflüssen geschützt sind.

Welche technischen Komponenten bietet das Bergamont Grandurance?

Bis auf Ausnahmen sind im Bereich der Schaltung und Bremsen ausschließlich hochwertige Komponenten von Shimano verbaut. Unter anderem können je nach Modell beim Bergamont Grandurance Schaltungen des Typs Shimano 105, Shimano Sora und Shimano Clarus zum Einsatz kommen. Mit 2x8 bis zu 2x11 Gängen ist ausreichend Potenzial vorhanden, um den Tretwiderstand der entsprechenden Situation während der Fahrt anzupassen. Bei den Bremsen kommen je nach Modell mechanische oder hydraulische Scheibenbremsen zum Einsatz. Diese können beispielsweise vom Typ Shimano BR oder TRP MD sein.

Welche Modelle können als Bergamont Grandurance erworben werden?

  • Bergamont Grandurance 5.0 und RD 5.0
  • Hierbei handelt es sich um die beiden Einstigesmodelle, die bereits zu einem sehr günstigen Preis erstanden werden können. Das Bergamont Grandurance gehört zu den puristischen Rädern der Serie und kommt mit kaum Ausstattung daher. Dafür ist bei einem Gewicht von nur 9,9 Kilogramm ein sehr sportliches Fahren möglich. Das Bergamont Grandurance RD 5.0 bietet hingegen weitaus mehr Ausstattung, beispielsweise motnierte Schutzbleche und Beleuchtung, ist mit 12,7 Kilogramm aber auch schwerer.

  • Bergamont Grandurance RD 7.0
  • Das Bergamont Grandurance RD 7.0 ist ein Fahrrad mit Rahmen aus Aluminium, das hochwertig und sportlich gestaltet ist. Von der Ausstattung lässt es sich etwa mit dem Bergamont Grandurance RD 5.0 vergleichen, bringt jedoch mit 11,9 Kilogramm 800 Gramm weniger auf die Waage. Außerdem sind die verbauten technischen Komponenten hochwertiger und bieten beispielsweise über die ausgeprägtere Schaltung mehr Möglichkeiten.

  • Bergamont Grandurance Elite
  • Hierbei handelt es sich um das Premium-Rad der Serie. Der Carbonrahmen holt gewichtstechnisch raus, was in der Serie Bergamont Grandurance möglich ist. Ohne zusätzliche Ausstattung wiegt das Bergamont Grandurance nur 9,2 Kilogramm und ist für äußerst schnelle Fahrten ausgelegt.
Nach oben