Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag error_outline
100 Tage Rückgaberecht error_outline
Kauf auf Rechnung error_outline
Gazelle Ultimate5
Die Ultimate Fahrräder von Gazelle bestehen aus hochwertigen und langlebigen Komponenten. Dank leichtgewichtigem Aluminiumrahmen ist der Radfahrer schnell und wendig unterwegs. Mit den Gazelle Ultimate E-Bikes werden die täglichen Ausflüge zu einer besonders komfortablen Angelegenheit.

Filtern
Geschlecht
Geschlecht
Marke
Marke
Farbe
Farbe
Filialverfügbarkeit
Filialverfügbarkeit
Preis
Rahmenhöhe cm
Rahmenhöhe cm
Radgröße
Radgröße
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Rahmenform
Rahmenform
Gänge
Gänge
Schaltart
Schaltart
Antriebsart
Antriebsart
Saison
Saison
E-Bike Motorposition
E-Bike Motorposition
E-Bike Motor Hersteller
E-Bike Motor Hersteller
E-Bike Motor Bezeichnung
E-Bike Motor Bezeichnung
Federung
Federung
Beleuchtung
Beleuchtung

Gazelle Ultimate

Das Gazelle Ultimate ist das Premium-Modell des niederländischen Herstellers. Für Innovation sorgt vor allem der Antrieb mit einem Riemen statt einer klassischen Fahrradkette. Das ermöglicht ein besonders wartungsfreies und geräuscharmes Fahrerlebnis. So lässt sich der Stadtverkehr besonders elegant bewältigen.

Mit dem Gazelle Ultimate lautlos durch die Stadt

Der niederländische Radhersteller Gazelle ist vor allem für vergleichsweise günstige, robuste Fahrräder für den Stadtverkehr bekannt. Beim Gazelle Ultimate handelt es sich um das Luxusfahrrad aus diesem Hause für den Stadtverkehr. Besonders ungewöhnlich ist dabei die Antriebsführung. Statt einer klassischen Fahrradkette wird ein Riemen als Antrieb verwendet. Das bedeutet einerseits, dass sich die klassischen Kettengeräusche beim Fahren nicht abzeichnen. Andererseits ist auch keinerlei Wartung wie bei der Kette nötig. Das ist praktisch und langlebig zugleich. So wird das Gazelle Ultimate zum langfristigen Begleiter im Straßenverkehr.

Ein besonders fein ausgearbeiteter Rahmen

Wie viel Wert Gazelle auf die komplette Ausarbeitung beim Gazelle Ultimate legt, lässt sich bereits am Rahmen erkennen. Dieser ist aus Aluminium gefertigt, ermöglicht aber dennoch ein akzeptables Gewicht zwischen 15 und 17 Kilogramm. Im Gegensatz zu anderen Modellen der Reihe lässt sich damit nicht nur stabil, sondern auch schnell fahren – ideal für den Arbeitsweg oder Besorgungen im Alltag. Die Schweißnähte werden dabei von Hand aufgearbeitet und poliert.

Das führt dazu, dass sie beim Gazelle Ultimate gar nicht mehr sichtbar sind. In puncto Haltung beim Fahren ist das Gazelle Ultimate gewohnt komfortabel gestaltet. Der Lenker ist etwas über dem Sattel positioniert. Im Gegensatz zu anderen Modellen ist der Abstand zwischen Lenker und Sattel jedoch meist relativ groß gehalten, sodass keine völlig aufrechte Fahrt möglich ist. Das kommt jedoch dem Handling im Straßenverkehr zugute.

Das Gazelle Ultimate ist nicht nur stabil, sondern gleichzeitig besonders wendig und ermöglicht jederzeit eine ausgeprägte Kontrolle über das Fahrverhalten. Ergänzt werden diese Faktoren durch eine Gangschaltung von Shimano, je nach Modell beispielsweise Shimano Nexus oder Shimano Deore, und Felgenbremsen des Typs Magura HS11.

Das Gazelle Ultimate mit elektronischer Unterstützung

Grundsätzlich sind die Modelle der Reihe Gazelle Ultimate in zwei verschiedenen Ausfertigungen möglich: mit oder ohne zusätzlichem Antrieb über einen Motor. Entscheidet man sich für die elektronische Unterstützung, so kommt man in den Genuss eines Motors vom Marktführer Bosch. Dieser stellt den Motor des Typs Bosch Active Line zur Verfügung. Je nach Modell liegt die Leistung bei 250 Watt und einem Drehmoment von 40 bis 50 Newtonmetern.

Verbaut ist der Akku platzsparend am Gepäckträger. Das verleiht dem Gazelle Ultimate zwar eine gewisse Hecklastigkeit, sorgt aber sowohl optisch als auch praktisch für eine gute Unterbringung des Akkus. Das Gazelle Ultimate ist das ideale Fahrrad für alle, die die robusten Fahrräder aus den Niederlanden zu schätzen wissen und gerne die Premium-Version des Herstellers für den Stadtverkehr nutzen möchten.

Hierbei stehen Innovation in Form des neuartigen Riemenantriebs, die gewohnte Stabilität von Gazelle und eine für den Hersteller relativ sportliche Ausprägung des Rads im Mittelpunkt. Die klassische Komfortausstattung für den Straßenverkehr mit Beleuchtung, Gepäckträger und Schutzblechen gehört selbstverständlich zur Standardausstattung des Gazelle Ultimate.
Nach oben