Top Deals: Cube 2019er Modelle bis zu 23 % reduziert
Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Trek Checkpoint5
Ein Trend erobert die Fahrradwelt. Seit einigen Jahren hält er an und schwappte wohl aus Belgien und Frankreich zu uns hinüber. Der Trend heißt Gravel-Bike. Als Gravel-Bike bezeichnet man jene Räder, die nach Rennrad aussehen, aber durch ihre Bauweise und ihre Bereifung eher abseits des Asphalts zuhause sind. So wie das Trek Checkpoint! ...weiterlesen
Filtern
Geschlecht
Geschlecht
Marke
Marke
Farbe
Farbe
Filialverfügbarkeit
Filialverfügbarkeit
Preis
Rahmenhöhe
Rahmenhöhe
Radgröße
Radgröße
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Rahmenform
Rahmenform
Gänge
Gänge
Schaltart
Schaltart
Antriebsart
Antriebsart
Saison
Saison
Federung
Federung
Beleuchtung
Beleuchtung

Trek Checkpoint günstig online kaufen bei Fahrrad XXL

Bei den Radprofis von Trek hören jene Gravel-Bikes auf den klangvollen Namen “Checkpoint” und haben ordentlich was unter der Haube. Was genau, erzählen wir dir!

Die Gründe, sich für ein Checkpoint zu entscheiden, können vielfältig sein: Entweder man will nur schnellstmöglich den Weg zur Arbeit hinter sich bringen, eine Radreise unternehmen oder aber sportiv durch die Gegend fahren und sich nicht von Schotterwegen aufhalten lassen. Dem breiten Einsatzspektrum entsprechend bietet Trek seine Checkpoints in vielen Ausstattungsvarianten an. Diese basieren auf einer durchdachten Rahmenkonstruktion und es kommen entweder Aluminium oder Carbon zum Einsatz.

Trek Checkpoint - der Allroad-Profi

Allen Checkpoints gemein sind die clever angebrachten Befestigungsmöglichkeiten für Gepäckträger, Taschen und sonstige Anbauteile. Die Geometrie ist weniger aggressiv und eher tourenorientiert, um lange Tage im Sattel so angenehm wie möglich zu gestalten. Und weil man in der Regel Off-Road unterwegs ist, sind Scheibenbremsen natürlich Standard. So sehen die Checkpoint-Varianten im Detail aus:
  • Das Checkpoint SL: hier werden Carbon-Freunde fündig. Genauer gesagt verbaut Trek hier sein 500 Series OCLV Carbon, das eine gute Balance zwischen Steifigkeit, Flex und Gewicht bietet. Ein echtes Highlight ist auch die IsoSpeed-Technologie, bei der das Oberrohr und die Sitzstrebe entkoppelt sind, um kleine Erschütterungen abzufedern. Die SL-Serie unterteilt sich nochmal in SL 5 und 6. Letzteres ist mit etwas hochwertigeren Komponenten ausgestattet und ist das hochpreisigste Checkpoint. Aber auch beim SL 5 darfst du dich auf viel Fahrspaß einstellen!
  • Das Checkpoint ALR 4: Beim mittelpreisigen Checkpoint kombiniert Trek einen 300-Series-Alpha-Aluminium-Rahmen mit einer gewichtsoptimierten Carbon-Gabel. Heraus kommt ein großartiges Bike, das sowohl für Einsteiger, als auch Gravel-Enthusiasten eine gute Wahl darstellt. Über die horizontal verschiebbaren Ausfallenden kann man die Geometrie etwas anpassen und mit Shimano-Komponenten ist auch der Antrieb bestens ausgestattet. Hydraulische Flatmount-Scheibenbremsen gibts on top!
  • Das Checkpoint AL 3/4: Ideal für den Einstieg in die Welt des Gravel-Bikings! Bei den preisgünstigen Checkpoints kommt 200-Series-Alpha-Aluminium zum Einsatz. Ebenfalls mit dabei sind die Carbon-Gabel und Shimano-Komponenten. Das AL 4 hat eine hydraulische, das AL 3 eine mechanische Scheibenbremse - da kann man jetzt wirklich nicht viel falsch machen!

Einigen Checkpoints hat Trek eine eigene Damen-Geometrie spendiert. Außerdem ist der Vorbau Blendr-kompatibel, einem Trek-eigenen System, mit dem man Fahrradcomputer oder Licht direkt am Vorbau anbringen kann. Interne Kabelführungen und versteckte Schutzblechösen runden das ziemlich geniale Gesamtpaket ab!

Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT