Die FAQs zur E-Bike Ausstattung

Die Ausstattung vom E-Bike

Hier findest du die Antworten auf übliche Fragen rund um die Ausstattung deines E-Bikes. Ob Beleuchtung, Display oder Bremssystem wir erklären es kurz und bündig! Wir klären auf, welche Ausstattungen Pflicht sind und welche optional für mehr Sicherheit, Komfort und Design sorgen.


Welches Bremssystem für das E-Bike?

Je nach Einsatzzweck empfehlen sich andere Systeme. Wenn das E-Bike nur genutzt wird, um kleine Einkäufe zu machen oder mal ein paar Kilometer am Fluss entlang zur Eisdiele zu fahren, reicht eine klassische Felgenbremse mit Seilzug völlig aus. Wenn auch bei schlechter Witterung gefahren wird, das Rad auf großen Touren oder sportlich eingesetzt wird, dann empfiehlt sich eine moderne hydraulische Felgen- oder Scheibenbremse.

Eine zusätzliche Rücktrittbremse ist nur sinnvoll, wenn man sie gewohnt ist und sich damit sicherer fühlt. Andere Fahrer empfinden diese sogar schnell als störend, weil man zum Losfahren die Pedale nicht mehr rückwärts in Abfuhrposition drehen kann.

Das E-Bike Display - Welche Werte hab ich auf einen Blick?

E-Bike Display Übersicht












Ein E-Bike Display kann folgende Funktionen haben:
  • Anzeige des Akkustands
  • Reichweiten Anzeige
  • Geschwindigkeitsanzeige
  • Höhenanzeige
  • Anzeigen der Tourdaten (zurückgelegte Distanz, durchschn. Geschw. Etc.)
  • Fitnessanzeige (Kalorienverbrauch, Herzfrequenz* uvm.)
  • Verbindung mit dem Smartphone oder anderen Geräten per Bluetooth oder Wi-Fi
  • Navigationsfunktion
  • Umschalten zwischen verschiedenen Fahrmodi
  • Tretfrequenz
  • Tretgeschwindigkeit
*Das Messen der Herzfrequenz erfordert einen zusätzlichen, mit Bluetooth verbundenen Brustgurt.


Da es immer mehr Display Hersteller auf dem Markt gibt, kann man kaum Pauschal sagen, welche Anzeigen auf einem E-Bike Display mindestens vorhanden sind. Der Akkustand sowie die Restreichweite und die Geschwindigkeitsanzeige sind aber bei den meisten E-Bike Displays vorhanden.


Welcher E-Bike Motor ist der richtige?

Immer mehr bekannte Hersteller bringen Antriebssysteme auf den Markt. Bei den namhaften Produkten muss man sich heute kaum noch Sorgen über die Qualität und Zuverlässigkeit machen. Hier sollte man danach gehen, welches System den persönlichen Bedürfnissen am nächsten kommt. Hierfür haben wir die Eigenschaften der einzelnen Motoren beschrieben und sie auch in einer Motoren-Übersichtstabelle dargestellt.

Welche E-Bike Beleuchtung?

Laut StVZO ist kein Dynamo mehr erforderlich. Daher nutzen die meisten E-Bike-Hersteller die Möglichkeit, die Beleuchtung an den Akku anzuschließen. Wenn man gelegentlich im Dunkeln unterwegs ist, empfiehlt es sich, auf eine helle Beleuchtung zu achten. Eine Frontlampe muss laut StVZO lediglich 10 Lux leisten. Ein sicheres Fahren ist auf dunklen Wegen kaum möglich. Mit modernen LED-Scheinwerfern, wie sie unter anderem Busch & Müller anbietet, sind 70 Lux und mehr möglich. Welchen Unterschied dies im Dunkeln macht, ist auf folgenden Bildern zu erkennen:

10 Lux Standardlicht, von StVZO gefordert

10 Lux Standardlicht

40 Lux LED-Licht mit Nahfeldausleuchtung

40 Lux LED-Licht

70 Lux LED-Licht mit Panorama-Nahlicht

70 Lux LED-Licht

Auch Stecklichter mit integrierten Akkus gibt es mit StVZO-Zulassung. Diese empfehlen sich zum Beispiel für E-MTBs. Auch hier gibt es sehr helle Scheinwerfer für den nächtlichen Einsatz. Achte hier auf die Prüfzeichen. Extrem helle Scheinwerfer ohne diese Zeichen sind, unter anderem wegen der Blendgefahr, nicht im öffentlichen Straßenverkehr zugelassen.

Entdecke unsere E-Bikes mit Beleuchtung

Werde Teil unserer E-Bike Gruppe auf Facebook:

Werde Teil unserer E-Bike Gruppe auf Facebook!

In dieser Gruppe erhälst du nützliche Tipps rund um das Thema E-Bike und kannst deine Erfahrung mit anderen teilen. Tausche dich mit echten E-Bike-Fahrern aus. Diskutiere in einem angenehmen Umfeld die neuesten E-Bike News.

Neue Mitglieder die noch kein E-Bike besitzen, sind ebenfalls willkommen. Hier kannst du dir wertvolle Tipps zum E-Bike Kauf holen.
Zum Vergleich

¹ Bei diesem Streichpreis handelt es sich um die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP). Technische Änderungen, Irrtümer und Schreibfehler vorbehalten.
² Bei diesem Streichpreis handelt es sich um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (ehemaliger UVP). Technische Änderungen, Irrtümer und Schreibfehler vorbehalten.
* Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 1.000 € und nur vom 01.08.22 - 28.08.2022. Die Aktion ist nur im Online-Shop gültig und gilt nicht für Lastenräder.

Willkommen im Fahrrad-XXL Support Center
Wie können wir dir weiterhelfen?
Service Chat
Unser Kundenservice beantwortet dir deine Fragen
Online
Offline
Onlineshop: Mo. - Fr. 09:00 - 17:00
Sa. 09:00 - 13:00
Filialen: Während der Öffnungszeiten
Live-Chat mit unabhängigen Branchenexperten
Online
Offline
Mo. - Fr. 07:00 - 13:00 und 17:00 - 24:00
Sa.-So. 07:00 - 24:00
Self Service
Auf unserer Self Service Seite leiten wir dich mit gezielten Fragen zu deiner Antwort.
Support & Live Chat 0 Neu
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer:
Hilfe & Kontakt
ANFAHRT UND KONTAKT