Jan 31

Diamant E-Bikes 2019 – Die Highlights der Saison

Gut aufgestellt geht das Traditionsunternehmen Diamant 2019 in einen von starkem Wettbewerb geprägten E-Bike Markt. Wie wurde versucht, den Anforderungen des E-Bike Marktes im Jahre 2019 gerecht zu werden?

  • Die Elan + Serie wurde komplett überarbeitet.
  • Die Juna + Serie wurde einer Feinabstimmung unterzogen.
  • Design und Technik der Zouma + Serie sind nach wie vor auf der Höhe der Zeit.
  • Beim formschönen Achat Esprit + kommen Anhänger wartungsarmer Riemenantriebe auf ihre Kosten. Dort kommt ein Gates CDX Riemen in Verbund mit einer Shimano Nexus 8-Gang Nabenschaltung zum Einsatz.
  • Die restliche Modellpalette erforderte nur kleinere Anpassungen.

Die wesentlichen Highlights bei Elan + sowie Juna + haben wir uns einmal etwas genauer angeschaut:

Juna

Juna + (UVP 2.499 € für die 400 Wh Variante)

Juna Deluxe + (UVP 2.599 € für die 400 Wh Variante)

Diamant Juna + Modelljahr 2018Diamant Juna + Modelljahr 2018
Diamant Juna + Modelljahr 2019Diamant Juna + Modelljahr 2019

Man muss schon genau hinschauen, um die Änderungen zwischen dem Modelljahr 2018 und 2019 beim Juna + zu entdecken.

  • Der wesentliche Unterschied verbirgt sich unter der vergrößerten Ritzel Abdeckung vorn, denn dort ist jetzt der Bosch Active Line Plus Antrieb verbaut, der einen Drehmoment Zuwachs von 10 Nm bringt. Wäre nicht der als bewusstes Design Element eingesetzte Akku, man käme erst gar nicht auf den Gedanken, dass es sich hier um ein E-Bike handelt.
  • Die Designänderung beim vorderen Gepäckträger hat ganz konkrete, praktische Gründe: Nunmehr kannst du entscheiden, welchen Korb oder welche Tasche du darauf befestigen möchtest. Die 15 kg Belastungsgrenze sollte für die meisten Anwendungszwecke mehr als ausreichen.
  • Kabel und Züge sind seit 2019 jetzt noch besser integriert.
  • Das Deluxe unterscheidet sich vom Juna + in erster Linie durch sein mittiges Intuvia Display statt des Purion, sowie der 8-Gang Nabenschaltung statt der 9-Gang Kettenschaltung.
  • Gemeinsam wiederum sind die 139 kg zulässiges Gesamtgewicht, die man dem Rahmen auf den ersten Blick so gar nicht zutraut.

Du kannst zwischen einer 300 Wh , 400 Wh und 500 Wh Variante wählen.

Elan

Elan + (ab UVP 2.799 €) 9-Gang Kettenschaltung

Elan Legere + (ab UVP 2.999 €) 10-Gang Kettenschaltung

Elan Super Legere +(ab UVP 3.199 €) 11-Gang Kettenschaltung

Für das Jahr 2019 wurde die Elan + Serie im Hause Diamant einer kompletten Überarbeitung unterzogen – bis hin zum Rahmendesign. Weitere Highlights sind

  • Schweißnähte auf höchstem Niveau
  • 27,5“ Laufräder mit den speziell für E-Bikes zugelassenen Schwalbe G-One Allround
  • die leistungsstarke Beleuchtungsanlage
  • der Einsatz des Performance Line CX Motors bei den Legere + sowie Super Legere + Varianten
  • die hochwertigen Schalt- und Bremskomponenten
  • das brandneue Bosch Kiox Display (derzeit noch der Super Legere + Variante vorbehalten)

Insgesamt bieten alle drei Ausstattungsvarianten ein ganz ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis. Mit der Elan + Serie ist das deutsche Traditionsunternehmen für 2019 nicht nur im Trekking-Bereich bestens aufgestellt.

Diamant Elan + Tiefeinsteiger Modelljahr 2018Diamant Elan + Tiefeinsteiger Modelljahr 2018
Diamant Elan + Tiefeinsteiger Modelljahr 2019Diamant Elan + Tiefeinsteiger Modelljahr 2019

Die Diamant Elan + Serie wurde komplett überarbeitet. In Hinblick auf das Design hat die Tiefeinsteiger Variante am meisten davon profitiert.

Diamant Elan + Damen Sport Modelljahr 2018Diamant Elan + Damen Sport Modelljahr 2018
Diamant Elan + Damen Sport Modelljahr 2019Diamant Elan + Damen Sport Modelljahr 2019

Beim Damen Sport Rahmen sind die Unterschiede schon geringer. Wer jedoch genau hinschaut, dem fallen

  • die unterschiedliche Rahmengeometrie
  • die 27,5“ Laufräder
  • die Schwalbe G-One Allround Bereifung mit RaceGuard Pannenschutz und Reflex-Streifen
  • der größere Federweg der Vorderradgabel

ins Auge.

Diamant Elan + Herrenrahmen Modelljahr 2018Diamant Elan + Herrenrahmen Modelljahr 2018
Diamant Elan + Herrenrahmen Modelljahr 2019Diamant Elan + Herrenrahmen Modelljahr 2019

Auch der traditionelle Herren Rahmen profitiert von einer geänderten Geometrie – zu erkennen am stärker abfallenden Oberrohr. Auch wurde die Form des Lenkers, wie bei den anderen Rahmenformen überarbeitet. Dieser behält zwar eine leichte Krümmung bei, diese ist jedoch längst nicht mehr so stark wie bei der Generation 2018.

Das könnte dich auch interessieren

War dieser Beitrag hilfreich?
Lass es uns wissen, wenn dir der Beitrag gefällt. Das ist für uns der einzige Weg herauszufinden, ob wir etwas besser machen können.
Ja1
Nein0
Diamant E-Bikes 2019 – Die Highlights der Saison
5 bei 12 Bewertung(en)
Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!

Über den Autor

Fährt gerne: Feld, Wald und Wiese

Bikes: Grace MX-S, KTM Macina Street, Cube AMS 100

Lieblings-Radrevier: Rheinhessisches Hügelland

1 Kommentar

  1. Maja
    2. Februar 2019 at 09:12 · Antworten

    Danke für diesen tollen Blog. Macht weiter so.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.