Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Crossbikes / Fitnessbikes283
Filtern
Geschlecht
Geschlecht
Marke
Marke
Farbe
Farbe
Filialverfügbarkeit
Filialverfügbarkeit
Preis
Rahmenhöhe
Rahmenhöhe
Radgröße
Radgröße
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Rahmenform
Rahmenform
Gänge
Gänge
Schaltart
Schaltart
Saison
Saison

28 Zoll Crossbike günstig bei Fahrrad XXL online kaufen

28 Zoll CrossbikeDu suchst nach dem passenden 28 Zoll Crossbike? Wir unterstützen dich gerne. Nachstehend haben wir die wichtigsten Informationen zu unserem Crossbike / Fitnessbike Sortiment mit 28 Zoll zusammengestellt. Gerne stehen wir auch für eine weiterführende und persönliche Beratung zu deiner Verfügung. Ruf uns gerne unter der Telefonnummer 069-90 74 95 30 an oder schicke uns eine E-Mail an service@fahrrad-xxl.de. 

Für wen eignet sich ein Crossbike?

Crossbikes sind sehr sportliche Räder, die Du auch als Fitnessbike nutzen kannst. 
Crossbikes sind von ihrer technischen Konzeption ein Bindeglied zwischen einem schnellen Alltagsrad und einem sportlichen geländegängigen Fahrrad.
Mit einem 28 Zoll Crossrad kaufst du ein Multitalent. Dieses Bike fühlt sich in nahezu jedem Gelände wie zu Hause. So ist es für Einsteiger durchaus richtig, ein 28 Zoll Crossrad zu kaufen, um sich erst einmal darüber klar zu werden, in welche Richtung der Fahrradsport gehen soll.

Die Fakten eines 28 Zoll Crossrades im Überblick

Crossräder sind in den meisten Fällen mit 28 Zoll Laufrädern ausgestattet. Dieses Merkmal grenzt sie eindeutig von einem MTB-Rad ab.
Breite Reifen sorgen für ein komfortables Fahren sowie auf Asphalt als auch im nicht zu anspruchsvollen Gelände.

Die Merkmale in Kürze:

  • Fahrrad für Stadt, Straße und einfaches Gelände
  • stabiler und leichter Rahmen
  • Feder- oder Aluminiumgabel
  • hervorragende Bremsanlage, oftmals Scheibenbremsen
  • sehr gute Rahmengeometrie
  • ergonomische Sitzposition
  • perfekt geeignet für Ausdauer- bzw. Cardiosport
  • günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis
Die technische Konfiguration eines 28 Zoll Fitnessbikes kommt der eines modernen Trekkingrades sehr nahe, wenn man die Schutzbleche, die Beleuchtung und den Gepäckträger aus der Betrachtung nimmt. Diese Zubehörteile sind bei Cross- / Fitnessbikes nicht vorhanden, da Sie allein für den Trainingsaspekt entwickelt werden.

Worin unterscheiden sich Crossbikes von Fitnessrädern?

Eine klare Abgrenzung kann nicht gezogen werden. Die Unterschiede zwischen diesen beiden Fahrradtypen sind sehr marginal und sie werden deshalb häufig gleichgesetzt.
Ein reines Fitnessrad spricht in erster Linie den Trainingsgedanken an. Mit diesem Bike sollen Ausdauer und Muskulatur trainiert werden. Den idealen Trainingsbereich findet man eher auf befestigten Straßen oder Wegen anstatt in anspruchsvollem Gelände. Die Felgen und Reifen  der Fitnessbikes sind in der Regel schmal gehalten und machen das Fitnessrad, ähnlich wie Rennräder schneller als die Crossbike-Varianten.

Crossbikes hingegen sind dem Trekkingrad oder Mountainbike näher und werden häufig im Gelände gefahren. Von der technischen Konzeption her sind sie robuster und kompensieren mit ihren stabilen Federgabeln die Stöße und Belastungen von Geländefahrten.

Willst du ein vielseitiges Rad kaufen, dann ist das Crossrad der Allrounder.
Mit einem 28 Zoll Crossrad bist du auf befestigten Wegen allemal schneller als mit einem MTB-Rad und flexibler als ein Rennrad, wenn du auch Geländefahrten unternehmen möchtest.
Crossräder – oder auch neuerdings Hybridräder genannt – finden immer mehr Anhänger 
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT