Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
E-Bike / Pedelec55
Bei einem E-Bike mit Riemenantrieb handelt es sich um eine wartungsarme Alternative zu Fahrrädern mit Kettenantrieb. Der Zahnriemen benötigt nämlich kein Öl und auch keine weiteren Schmierstoffe. Darüber hinaus hat ein Zahnriemen den Vorteil, dass er nicht rosten kann. Mit einem Riemenantrieb ist der Radfahrer auch deutlich leiser unterwegs.
...weiterlesen
Filtern
Geschlecht
Geschlecht
E-Bike Motor Hersteller
E-Bike Motor Hersteller
Marke
Marke
E-Bike Motor Bezeichnung
E-Bike Motor Bezeichnung
Radgröße
Radgröße
Rahmenhöhe
Rahmenhöhe
Rahmenform
Rahmenform
Schaltart
Schaltart
Schaltung
Schaltung
Schaltsystem
Schaltsystem
Antriebsart
Antriebsart
Akkukapazität in Wh
Akkuposition
Akkuposition
E-Bike Motorposition
E-Bike Motorposition
Gänge
Gänge
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Federung
Federung
Beleuchtung
Beleuchtung
Farbe
Farbe
Saison
Saison
Filialverfügbarkeit
Filialverfügbarkeit
Preis

E-Bike mit Riemenantrieb - Länger und mit weniger Aufwand unterwegs

Ein E-Bike mit Riemenantrieb wirkt bereits auf den ersten Blick als logische funktionale Lösung. Ein großer Vorteil liegt nämlich in der deutlich höheren Langlebigkeit als bei einer Kette. Wer sich ein E-Bike ins Haus holt, tut das im Regelfall, um damit viele Kilometer zu fahren. Entsprechend weitet man so die Nutzungsdauer der Antriebskomponenten deutlich aus – je nach Modell um das Doppelte bis Vierfache.

Grund dafür sind die sehr belastbaren Carbonfasern, die häufig verbaut werden, um maximale Stabilität zu gewährleisten. Der Riemen leiert dadurch nicht aus. Doch auch darüber hinaus bietet ein E-Bike Riemenantrieb zahlreiche Vorteile in der Nutzung.

Welche Vorteile bietet ein E-Bike mit Riemenantrieb?

Der E-Bike Riemenantrieb ist nicht nur deutlich langlebiger als eine Kette, sondern dabei auch sehr wartungsarm. Während eine Kette gereinigt, geölt und nachgespannt werden muss, macht eine hohe Laufleistung einem E-Bike mit Zahnriemen nichts aus. Soll er einmal gereinigt werden, dann genügt dafür klares Wasser, eine Schmierung wird gar nicht benötigt. Daher handelt es sich vor allem um ein sehr komfortables System, bei dem man sich kaum Gedanken über die richtige Wartung machen muss.

Zusätzlich ist auch das Fahren angenehmer. Einen lautstarken Geräuschpegel wird man bei einem Riemenantrieb E-Bike nicht erleben. Abgerundet wird es durch seine Robustheit. Er kann Wind und Wetter ausgesetzt werden, ohne dass sich das negativ auf die Antriebsleistung oder seine Lebensdauer auswirken würde. Diese Stabilität sorgt außerdem für eine sehr ruhige Laufleistung.

Was muss man noch beim E-Bike mit Riemenantrieb berücksichtigen?

Im Regelfall werden Diskussionen rund um die Entscheidung, ob Kette oder Riemen besser ist, relativ emotional geführt. Rein technisch ist es eher so, dass beim Riemen im niedrigeren Leistungsbereich etwas mehr Widerstand zu erwarten ist. Bei höherer Leistung hingegen ermöglicht er eine bessere und direktere Kraftübertragung. Da speziell ein Riemenantrieb E-Bike für etwas schnellere Geschwindigkeiten und eine hohe Laufleistung ausgelegt ist, überwiegen vor allem die Vorteile in der Spitze. Außerdem lohnt es sich, den E-Bike Zahnriemen regelmäßig auf Beschädigungen zu prüfen.

Natürlich ist er wesentlich langlebiger, wetterfester und im Bereich der Leistung gegenüber äußeren Einflüssen unempfindlicher. Das bedeutet jedoch nicht, dass er nicht auch irgendwann sichtbare Schäden davontragen kann. Werden feine Risse am Riemen, abgebrochene oder ausgefranste Zähne festgestellt, so ist eine fachmännische Prüfung sinnvoll. Gegebenenfalls muss der E-Bike Zahnriemen dann ausgetauscht werden.

Welche Modelle werden als E-Bike mit Riemenantrieb angeboten?

Grundsätzlich gibt es kaum noch Bereiche, in denen kein E-Bike mit Zahnriemen genutzt werden kann. Vom Mountainbike bis zum Citybike sind von zahlreichen namhaften Herstellern die unterschiedlichsten Modelle erhältlich. Unter anderem die folgenden Hersteller bieten Modelle, die den E-Bike Riemenantrieb nutzen:
  • Riese & Müller
  • Kalkhoff
  • Scott
  • Hercules
Vereinzelt lassen sich – wie von Hercules – sogar Falträder als Riemenantrieb E-Bike finden. So lassen sie sich ideal bei einer Kombination aus Radstrecke und öffentlichen oder privaten Verkehrsmitteln kombinieren. Im Grunde genommen sollte man hier zunächst darüber nachdenken, welche Einsatzbereiche das Modell abdecken können soll, und dann aus dem breiten Portfolio der Modelle das passende E-Bike mit Riemenantrieb auswählen. Die Auswahl gestaltet sich dafür vielfältig genug.
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT