Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag error_outline
100 Tage Rückgaberecht error_outline
Kauf auf Rechnung error_outline
E-Bike MTB1
Das E-Mountainbike kommt jetzt auch aus Taiwan. Die Idee mit einem Entwicklungsteam in Deutschland E-MTBs von Merida in Taiwan zu produzieren war sehr gut und ließ diese ausgefeilten Bikes entstehen. Für einen Trail im Gelände, oder auch mal eine schnelle Tour in die Stadt, die elektrisierten Mountainbikes machen einfach Spaß  ...weiterlesen
Filtern
Geschlecht
Geschlecht
E-Bike Motor Hersteller
E-Bike Motor Hersteller
Marke
Marke
E-Bike Motor Bezeichnung
E-Bike Motor Bezeichnung
Radgröße
Radgröße
Rahmenhöhe cm
Gib deine Körpergröße in cm (z.B. "175") ein und erhalte eine Auswahl von Fahrrädern in deiner Rahmengröße:
Das ist leider keine gültige Eingabe, bitte nenne uns deine Körpergröße in cm. 
Es tut uns leid, Wir konnten in deiner Größe leider kein passendes Fahrrad finden. 

Du kennst deine passende Rahmengröße? Wähle diese direkt aus:
Rahmenform
Rahmenform
Schaltart
Schaltart
Schaltung
Schaltung
Schaltsystem
Schaltsystem
Akkukapazität in Wh
Akkuposition
Akkuposition
E-Bike Motorposition
E-Bike Motorposition
Gänge
Gänge
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Farbe
Farbe
Saison
Saison
Filialverfügbarkeit
Filialverfügbarkeit
Preis

Das Merida E-MTB

Die Mountainbikes aus der E-Serie von Merida sind wahrlich für Offroad Touren gebaut. Die E-MTBs haben ein modernes Design, welches auf Performance ausgelegt ist. Die Zugführung für Bremse und Schaltung wurden dafür in den Rahmen verlegt. Wo viele Hersteller den Fehler machen und die Stränge nicht befestigen, wodurch sie im Rahmen Störgeräusche erzeugen, hat Merida eine intelligente Lösung parat. Sie fixierten die Züge beim Eintritt in den Rahmen und eliminierten damit das übliche Problem. Die Bremsen der E-MTBs sind leicht dosierbar aber packen hart zu, wenn es sein muss. Die Wahl fiel auf, für Mountainbikes typische, hydraulische Scheibenbremsen von Shimano.

Die E-Mountainbikes sind mit ihren rund 20 Kilogramm Gewicht keine Fliegengewichte. Das Überwinden von Hindernissen wird schwer, wenn das Bike getragen werden muss. Der Fahrspaß allerdings steht an erster Stelle und ist mit diesen technisch hochwertigen E-MTBs definitiv gegeben. Nicht einmal das ästhetische Moment kommt zu kurz. Merida setzt auf Understatement. So schlicht das Design, so optimal ist die technische Umsetzung für die Ansprüche der E-Mountainbike-Fans.

Warum ein E-MTB von Merida?

Die E-Mountainbikes von Merida sind mit anzugstarken Motoren ausgestattet. Die teilweise in den Rahmen integrierten Akkus liefern auch dem ausdauernden Sportler genug Saft. Der Akku speist mit 500 Wh den Mittelmotor mit Energie. Im eOne-Twenty 900-E und eBig Trail 500 kommt der Shimano Steps E8000 zum Einsatz. Der liefert immer genug Drehmoment um dich auch die zu schwer erscheinenden Anstiege sportlich erklimmen zu lassen. Somit sind das Hardtail und die vollgefederte Version perfekt für anspruchsvolle Strecken, du verbrauchst für die selben Wege weniger Kraft als vorher.

Im E-MTB eNinety-Nine 500 von Merida kommt der kleinere Bruder, Shimano Steps E6000 zum Einsatz. Dieser wurde für den „light-offroad“-Einsatz konzipiert und genau da fühlt sich das Bike wohl. Das eNinety-Nine 500 ist ein richtiger Allrounder. Halterungen für Schutzbleche und Gepäckträger am E-MTB lassen auf den ersten Blick staunen. Dann erkennt man, dass das top moderne Bike einfach für alles, außer die härtesten Trails, geeignet ist.

Merida nutzt bei seinen E-Mountainbikes Aluminium als Rahmenmaterial. Dieses wird aufwendig an verschiedenen Stellen am Rahmen in unterschiedlichen Wandstärken verwendet. Dies spart überflüssiges Gewicht und verstärkt im selben Moment an den wichtigen Teilbereichen den Rahmen so weit, dass ohne Bedenken auch harte Touren absolviert werden können.  
Nach oben