Versandinformation
Kauf auf Rechnung 
Ratenkauf 
E-Bike MTB15
Filtern
Marke
Marke
Geschlecht
Geschlecht
E-Bike Motor Hersteller
E-Bike Motor Hersteller
Akkukapazität in Wh
Verfügbarkeit
Verfügbarkeit
Preis
E-Bike Motor Bezeichnung
E-Bike Motor Bezeichnung
Federweg vorn in mm
Federweg hinten in mm
Radgröße
Radgröße
Rahmenform
Rahmenform
Schaltart
Schaltart
Schaltung
Schaltung
Schaltsystem
Schaltsystem
Akkuposition
Akkuposition
E-Bike Motorposition
E-Bike Motorposition
Gänge
Gänge
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Farbe
Farbe
Saison
Saison
Zum Bikefinder Finde dein Fahrrad
bikefinder-banner-desktopbikefinder-banner-mobile
3. Welche Radgröße möchtest du?
4. Soll es das neuste Modell sein?
6. Wie groß bist du?
Gültige Werte liegen zwischen 150 cm und 210 cm
Es tut uns leid, es gibt kein passendes Fahrrad für diese Körpergröße
Gib deine Körpergröße in cm (z.B. "175") ein und erhalte eine Auswahl von Fahrrädern in deiner Rahmengröße
Hier findest du deine individuelle Auswahl
Adresse ist ungültig
Geolocation wird von diesem Browser nicht unterstützt
Der Zugriff wird verweigert
Die Position ist nicht verfügbar
Meinen Standort ermitteln
.....
Suche deine Filiale und sieh dir die Verfügbarkeiten in der Filiale
Zeige verfügbare Produkte in der Filiale:
Filiale wechseln

Rotwild E-MTB günstig im Online Shop von Fahrrad XXL kaufen

Was macht ein Rotwild E-MTB besonders?

Ob Motor, Akku, Rahmengeometrie, Fahrwerk, Kinematik, Laufräder, Komponenten oder Konnektivität – die Rotwild Ingenieure haben bestehende Standards kritisch hinterfragt, sich in nahezu allen Bereichen für eigene Lösungswege entschieden und damit das bekannte E-MTB auf ein neues Niveau gehoben.

Die Besonderheiten von Rotwild E-MTBs auf einen Blick:

  • Kraftvoller Brose S-Mag Antrieb mit hohem Drehmoment
  • Integrierter Rotwild Benchmark Akku mit enormer 750Wh Kapazität
  • Vollcarbon Rahmen mit optimalem Verhältnis von Gewicht und Steifigkeit
  • Kurzer Hinterbau mit brückenloser Kettenstrebe für Laufradoption von 27,5“ - 29“
  • Hochfunktionale Fahrwerke mit sensiblem Ansprechverhalten von Fox oder DT Swiss Leichte und steife DT Swiss
  • Laufräder mit griffigen Offroadreifen von Continental
  • Präzise Schaltgruppen und hydraulische Bremsanlagen aus dem Hause Shimano
  • Acros Steuersätze mit integriertem Lenkanschlag zum Schutz vor Materialschäden
  • Integrierte MonkeyLink Licht- und Connect C Vorbereitung


Welche Einsatzgebiete deckt das E-MTB von Rotwild ab?


Die Rotwild E-MTBs decken ein weites Einsatzgebiet ab: Von flowigen Trails über anspruchsvolle Parcours bis hin zum herausfordernden alpinen Gelände sind sie bergauf wie bergab dein sportlicher Begleiter.

Rotwild teilt die E-MTB Modellreihen in drei Kategorien auf, die du anhand ihrer Buchstabenzusätze im Modellnamen zuordnen kannst:


R.C750 – Der Alleskönner für Cross Mountain Einsätze


Hier steht der grenzenlose Trail Spaß im Vordergrund. Auf gut fahrbaren und nicht zu schroffen Trails surfst du von Kurve zu Kurve und genießt das spielerische Handling. Wurzelpassagen und kleine Herausforderungen meisterst du ohne Anstrengung und erfreust dich daran, stets alles unter Kontrolle zu haben.


R.E750 – Der Grenzgänger für Enduro Einsätze


Mit hohem Tempo auf unbekannte Hindernisse zuzusteuern erfordert viel Mut und einen geschulten Blick für die Ideallinie. Dein aktiver Fahrstil verlangt besonders bergab deinem Bike und dir alles ab, dabei bist du ständig im Wechsel zwischen Anlieger, Absatz und Airtime – du bist erst dann glücklich, wenn das Gefühl hast, alles aus dir herausgeholt zu haben.


R.X750 – Der Gipfelstürmer für Big Mountain Einsätze


Die Baumgrenze liegt bereits lange hinter dir, doch du kurbelst stetig weiter bergauf. Wahrscheinlich war noch nie ein Mountainbiker vor dir in diesem Gelände, aber genau das ist dein Ding: Der Masse entfliehen, Neuland erfahren, Grenzen verschieben und stolz den Gipfel zu erreichen.

Welche Modelle gibt es als Rotwild E-MTB?


Die E-Mountainbikes der Modellreihen R.C750, R.E750 und R.X750 werden in den Ausstattungsvarianten Ultra, Pro, Core und Pro (HT) gebaut, wobei du die unten aufgeführten Modelle in unserem Fahrrad XXL Shop bekommen kannst.


R.C750 Pro


Dieses leistungsstarke 29er E-Fully mit 140mm Federweg verbindet Action und Fahrspaß miteinander und bietet dir für 7499,- € zahlreiche Features – darunter die große hydraulische Bremsanlage aus Shimanos Premium-Gruppe Deore XT, sowie eine absenkbare Sattelstütze von Crankbrothers.


R.C750 Core


Das gegenüber dem Pro um 1000,- € günstigere Core ist nicht minder leistungsfähig, verzichtet jedoch auf eine absenkbare Sattelstütze und wird von der hydraulischen Bremsanlage aus Shimanos 520er Serie verzögert.


R.E750 Pro


Die Pro Variante mit langhubigen 170mm Federweg vorne und 160mm hinten bietet dir für 8499,- € eine rundum hochwertige Ausstattung, darunter die große hydraulische Bremsanlage aus Shimanos aktueller Premium-Gruppe Deore XT, eine absenkbare Sattelstütze von 8PINS, sowie einen DT Swiss HX1501 Laufradsatz.


R.E750 Core


Für günstigere 6999,- € bietet das Core ist eine absenkbare Sattelstütze von Crankbrothers, eine hydraulische Bremsanlage aus Shimanos 520er Serie und einen DT Swiss H1900 Spline Laufradsatz.

R.X750 Ultra


An der Ultra Variante ist für 9999,- € nur das edelste und leichteste Material verbaut worden, was derzeit zu haben ist. Dieses in jedem Bereich top ausgestattete E-Fully mit 150mm Federweg überzeugt mit einer absenkbaren Sattelstütze von 8PINS, einem DT Swiss HXC1200 Carbon Laufradsatz, sowie Shimanos aktuell bester Schalt- und Bremsgruppe Deore XTR.

R.X750 Pro


Das mit 7999,- € ganze 2000,- € günstigere Pro kommt immer noch mit einer Top Ausstattung daher, verfügt jedoch gegenüber dem Ultra über einen DT Swiss HX1501 Laufradsatz aus Aluminium, sowie Schalt- und Bremskomponenten aus der Deore XT Serie von Shimano.


R.X750 Core


In den Genuss der vollen Rotwild R.X750 Performance kommst du für schon für 6499,- €, das zu diesem budgetfreundlicheren Preis gegenüber dem Pro und Ultra mit einer Crankbrothers Sattelstütze, einem DT Swiss H1900 Spline Laufradsatz und einer hydraulischen Bremsanlage aus der 520er Serie von Shimano ausgestattet ist.



Was spricht für den Kauf eines Rotwild E-Mountainbikes?


Neben dem hohen technischen Niveau, auf dem sich der Vollcarbon Rahmen und die Komponenten befinden, ist es vor allem der Antrieb, die einen großen Unterschied zu den geläufigen E-MTBs macht. Der drehmomentstarke Motor von Brose sorgt in Verbindung mit einem in dieser Klasse einzigartigen 750 Wh Akku für die Ausdauer, die sich sportliche Gipfelstürmer von ihrem Untersatz wünschen. Die volle Leistung auch noch gegen Tour-Ende abrufen zu können, ist ein Vorteil, den du schnell zu schätzen wissen wirst. Doch Power ist nichts ohne Kontrolle – der Rahmen, das Fahrwerk, die Kinematik und die Wahl der Laufräder bieten jede Menge Traktion im Gelände, so dass du schnell Vertrauen aufbaust und somit sicherer und schneller fahren kannst.
Zum Vergleich
Du hast Fragen zum Thema Verkauf, Leasing, Werkstatt oder Online-Beratung?
In der Filiale helfen wir dir gerne weiter ...
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer:
Hilfe & Kontakt
ANFAHRT UND KONTAKT