Top Deals: Cube 2019er Modelle bis zu 23 % reduziert
Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Fully28
Scott Fullys gehören zu der Art Mountainbikes, die direkt ins Auge fallen: abgestimmte Designs, auffällige Farben und neueste Technologien lassen jedes Biker-Herz höherschlagen. Der Hersteller setzt sich selbst den Maßstab mit voller Leidenschaft Fullys ohne Kompromisse und aus voller Überzeugung herzustellen. Ihr Credo lautet: „No Shortcuts“, was bedeutet, dass man konsequent und kompromisslos nach dem einzig Richtigen strebt. Dieser perfektionistische Ansatz verhilft den MTB Fullys von Scott zu ihrer innovativen Technik und ihrer sehr guten Ausstattung. In Zusammenarbeit mit Weltklasseathleten und Vollblutmountainbikern kann der Sportartikelhersteller die Bedürfnisse vollends verstehen und erfüllen. ...weiterlesen
Filtern
Geschlecht
Geschlecht
Marke
Marke
Radgröße
Radgröße
Rahmenform
Rahmenform
Schaltart
Schaltart
Schaltung
Schaltung
Schaltsystem
Schaltsystem
Gänge
Gänge
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Farbe
Farbe
Saison
Saison
Filialverfügbarkeit
Filialverfügbarkeit
Preis

Scott Fully bequem & günstig, online bei Fahrrad XXL kaufen

Scott Fully MTB (Genius)Um dich bei deiner Suche nach dem passenden Scott Modell bestmöglich zu unterstützen, findest du hier Antworten auf wichtige Fragen zu unseren Scott Fullys. Falls du weitere Beratung benötigen solltest, stehen wir dir sehr gerne per E-Mail (service@fahrrad-xxl.de) zur Verfügung.

Was macht Scott anders?

Der Fahrradhersteller mit Sitz in der Schweiz setzt vor allem auf Leichtbau. Wer ein Scott Fully Bike kauft, kann sich darauf verlassen, dass er eines der leichtesten Räder am Markt fährt, egal ob Carbon- oder Aluminium-Rahmen. Wer sich die Geometrie-Daten der vollgefederten Bikes anschaut wird folgende markanten Merkmale, von Scott auch die „Scott Geometry“ genannt, feststellen:

  • Kurze Kettenstreben
  • Niedrige Überstandshöhe
  • Niedriges Tretlager
  • Flache Lenkwinkel
  • niedrigeres Oberrohr für mehr Platz über dem Rad

Welche Modelle gibt es?

Sortiert nach dem Einsatzgebiet und dem Federweg bieten Scott Bikes folgende Fullys an:

  • Spark: 100 – 120 mm Federweg, raciges XC- und Marathonbike
  • Genius: 130 – 150 mm Federweg, zuverlässiges All-Mountain-Bike
  • Genius LT: 170 mm, abfahrtsorientiertes Enduro-Bike (LT steht für Longtravel und verweist auf den größeren Federweg)
  • Voltage Freeride: 180 – 190 mm Federweg, kompromissloser Freerider
  • Gambler: 200 – 210 mm Federweg, reinrassiger Downhiller

Natürlich bietet ein fortschrittlich denkender Hersteller wie Scott seinen Fahrern auch eine Lösung im Bereich E-Bike an: das Spark als auch das Genius sind mit einem Bosch-Motor ausgestattet, um so noch mehr Bergauf-Spaß zu generieren.

TwinLoc – 1 Hebel, 3 Einstellungen

Bis auf das Gambler und das Voltage Freeride, sind alle Modelle mit dem innovativen und patentierten TwinLoc-System erhältlich. Das Beste daran: Gabel und Dämpfer werden gleichzeitig verstellt.

Die Betätigung erfolgt über einen einzigen Hebel am Lenker, der durch die Reduktion der Luftkammern verschiedene Federungseinstellungen ermöglicht:

Offen: vollständiger Federweg ist verfügbar, geeignet für bergab
Traction: nur mehr eine der beiden Luftkammern des Dämpfers wird genutzt, die Gabel wird weiterhin voll genutzt und die Geometrie verändert sich kletterfreudiger
Geschlossen: beide Federelemente sind gelockt und ein extrem Straffes Set-up die Folge

Dies ist einmalig auf dem Markt und steigert die Benutzerfreundlichkeit enorm.

700 oder 900?

Scott Fullys sind nach ihren Serien kategorisiert: 700 - 750 oder 900 - 950. Innerhalb dieser Serien variiert die Ausstattung. Man findet z.B. bei einer 700er Ausstattung, die höherwertigen Komponenten als bei einer 750er.

Grundsätzlich bezeichnen die Serien, die Laufradgröße:

  • 700er Serie: diese Bikes kommen mit 27,5“ Bereifung
  • 900er Serie: diese Räder sind mit 29“ Laufrädern ausgestattet
  • Plus: dieser Zusatz verrät, dass man das neue Reifenformat 27,5+ verbaut hat

Der Hersteller verzichtet bewusst auf 26“ Räder um seinen Bikern maximale Performance und Fahrspaß zu gewährleisten.

An die Ladies gedacht

Scott war einer der ersten Radhersteller, die ein reines Damen-Bike auf den Markt gebracht haben. Auch heute hat man bei den MTB Fullys an die Frauen gedacht und widmet ihnen eine eigene Serie, die sich CONTESSA nennt. Diese Räder unterscheiden sich von ihren männlichen Pendants durch folgende Merkmale:

  • tiefer angesetzte oder gebogene Oberrohre
  • angepasste Geometrien
  • auf das meist leichtere Körpergewicht angepasste Federung
  • Frauensättel und etwas schmalere Lenker
  • angepasste Designs in Form und Farbe
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT