Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Fully90
Wurden die ersten MTB Fullys in Serienherstellung noch aus Aluminium gefertigt, ist es heute ebenso üblich Carbon Rahmen für Fullys zu fertigen. Einer der Pioniere auf diesem Gebiet war der amerikanische Bikebauer Trek. Mittlerweile fertigen nahezu alle Fully-Hersteller MTBs aus Carbon. Das Beste daran: egal in welchem Einsatzgebiet, von Downhill bis Marathon, Carbon eignet sich für alle Bereiche der Fullsuspension Mountainbikes. ...weiterlesen
Filtern
Geschlecht
Geschlecht
Marke
Marke
Radgröße
Radgröße
Rahmenhöhe
Rahmenhöhe
Rahmenform
Rahmenform
Schaltart
Schaltart
Schaltung
Schaltung
Schaltsystem
Schaltsystem
Gänge
Gänge
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Farbe
Farbe
Saison
Saison
Filialverfügbarkeit
Filialverfügbarkeit
Preis

Carbon Fully günstig bei Fahrrad XXL kaufen

Carbon Fully Scott GENIUS LT 710Um dich bei deiner Suche nach dem passenden Carbon Fully bestmöglich zu unterstützen, findest du hier Antworten auf wichtige Fragen zu unserem Carbon Fully MTB Sortiment. Falls du weitere Beratung benötigen solltest, stehen wir dir sehr gerne per E-Mail (service@fahrrad-xxl.de) zur Verfügung.

Was macht einen Fully Rahmen aus Carbon aus?

Ob im Rennradbereich oder bei MTB Fullys, die Rahmen aus Carbon zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:
  • äußerst hohe Steifigkeit
  • geringes Gewicht
  • sehr ermüdungsbeständig
  • hohe Fahrstabilität und somit direktes und präzises Fahrverhalten
  • sehr guter Dämpfungskomfort
  • hohe Produktästhetik
All diese Eigenschaften begünstigen die Agilität des Fahrers auf dem MTB Fully. Darüber hinaus benötigt der Biker einen geringeren Energieaufwand aufgrund der extrem effizienten Energieübertragung. Die sehr hohe Qualität und die außerordentliche Verarbeitung hat seinen Preis, was Carbon Fullys zu einer etwas kostspieligeren Alternative gegenüber Alumium-Bikes macht.

Welche Unterschiede gibt es bei den Fully Carbon Rahmen?

Auf der Suche nach Fullys aus Carbon trifft man auf drei verschiedene Arten, die von Hersteller zu Hersteller und auch von Modell zu Modell unterschiedlich sind:
  • Vollcarbon-Rahmen: Hauptrahmen und Hinterbau sind aus Carbon
  • Carbon-Rahmen: der Hauptrahmen ist aus Carbon und der Hinterbau aus Aluminium
  • Aluminium-Rahmen mit Carbon-Teilen, z.B. die Wippe oder die Kettenstreben sind aus Carbon
Der Werkstoff Kohlestofffaser ist ein Material welches sehr vielseitig genutzt, aber vor allem zusammengesetzt werden kann. So entwickeln die Ingenieure der verschiedenen Bikefirmen ihre Rahmen individuell und können dabei folgende Entscheidungen treffen:
  • Die Anzahl und die Art der Kohlestofffasern
  • Die Faserbelegung, also in welchen Winkeln werden die einzelnen Schichten aufeinandergelegt und wie viele Schichten
  • Das Fertigungsverfahren
Neben diesen grundlegenden Aspekten, schauen sich die Ingenieure den Rahmen als Ganzes an: wo treten die größten Belastungen auf und wo muss der Rahmen besonders steif sein. Meist ist dies der Bereich des Tretlagers, als auch des Steuerrohrs. Hier muss aufgrund der starken Krafteinwirkung eine extrem hohe Steifigkeit gewährleistet sein.

Wie erkenne ich Carbon-Rahmen?

Durch die enorme Flexibilität und Variabilität des Materials Kohlestofffaser, ist eine sehr große Freiheit in der Formgebung gewährleistet. Rundungen, Schwünge und fließende Übergänge sind kein Problem für den Hightech-Werkstoff. Eine sehr gute und ansprechende Optik ist die Folge, die nicht zuletzt durch nicht vorhanden Schweißnähte am Carbon Mountainbike Rahmen begünstigt wird.
 
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT