Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Mountainbikes17
Als langjähriger und erfolgreicher Hersteller von Fahrrädern legt Merida seinen Schwerpunkt besonders auf sportliche Fahrräder. Ein Merida Mountainbike ist mit der modernsten Technologie ausgestattet und erfüllt selbst höchste Ansprüche.
...weiterlesen
Filtern
Geschlecht
Geschlecht
Marke
Marke
Radgröße
Radgröße
Rahmenhöhe
Gib deine Körpergröße in cm (z.B. "175") ein und erhalte eine Auswahl von Fahrrädern in deiner Rahmengröße:
Das ist leider keine gültige Eingabe, bitte nenne uns deine Körpergröße in cm. 
Es tut uns leid, Wir konnten in deiner Größe leider kein passendes Fahrrad finden. 

Du kennst deine passende Rahmengröße? Wähle diese direkt aus:
Rahmenform
Rahmenform
Schaltart
Schaltart
Schaltung
Schaltung
Schaltsystem
Schaltsystem
Gänge
Gänge
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Farbe
Farbe
Saison
Saison
Filialverfügbarkeit
Filialverfügbarkeit
Preis

Merida Mountainbike

Ein Merida Mountainbike gehört mittlerweile zu den renommierten Marken im Cross-Bereich. Unter anderem die Weltmeister Gunn-Rita Dahle Flesja und José Antonio Hermida sind Teil des professionellen Teams, das für Merida fährt. Seit 2013 forciert das taiwanesische Unternehmen auch sein Engagement im Rennsport. Dabei war im Gründungsjahr 1972 noch gar nicht absehbar, dass sich das Unternehmen in diesem Bereich etablieren würde. Ursprünglich wurden nur Mini Bikes und Speed Bikes hergestellt. Allerdings entwickelte sich das Unternehmen konsequent weiter und etablierte sich so über seine Mountainbikes und Rennräder in zwei sehr wichtigen Bereichen des Radsports. Ergänzend lassen sich auch diverse Modelle finden, die sich als Hobbyfahrrad, Citybike oder E-Bike nutzen lassen. So deckt das Sortiment von Merida auch nahezu alle anderen relevanten Segmente ab, die über ein Merida MTB oder Rennrad hinausgehen.

Das macht ein Merida Mountainbike besonders

Wenn ein Mountainbike Merida als Herstellernamen trägt, dann hat es eine lange Herstellungskette durchlaufen. Das Unternehmen hat zwar seinen Sitz in Taiwan, ist allerdings auch in Deutschland vertreten. Die Konzeption für ein Merida MTB findet im Innovationszentrum in Stuttgart statt. Das bedeutet einerseits, dass das asiatische Unternehmen sich die deutsche Fachkompetenz im technischen Konzeptionsbereich zunutze macht. Andererseits wird bei Merida nicht nur regional, sondern international gedacht und gehandelt. Gefertigt werden die Fahrräder schließlich am Hauptsitz des Unternehmens in Yuanlin, Taiwan. Dabei wird großer Wert auf die Verwendung hochwertiger Materialien und innovativer Forschungstechnologien gelegt.

Der Rahmen ist das Herzstück bei einem Merida MTB

Das Hauptaugenmerk, wenn ein MTB Merida verlässt, liegt auf dem Rahmen. Sowohl unter den Fullys als auch den Hardtails finden sich je nach Vorliebe Aluminium- und Carbonrahmen. Die Rahmen aus Aluminium werden von Merida selbst gefertigt. Dies erfolgt unter höchsten Qualitätsmerkmalen und unter Verwendung hochwertiger Aluminiumsorten. Besonders die Konstruktion selbst zeigt sich dabei sehr differenziert ausgearbeitet. Bei den verbauten Rohren wechselt mitunter die Wandstärke. Das hat den Hintergrund, dass an bestimmten Stellen eine möglichst hohe Stabilität erforderlich ist. Gleichzeitig soll so viel Gewicht wie möglich eingespart werden. Das gelingt dadurch, dass an anderen Stellen beispielsweise nur eine doppelte statt einer dreifachen Wandstärke eingesetzt wird. Die Folge ist eine sehr hohe Lebensdauer bei einem Merida Mountainbike. Im Regelfall können damit problemlos mehrere Tausend oder sogar Zehntausend Kilometer absolviert werden.

Alternativ gibt es die Möglichkeit, ein Merida Mountainbike auch mit einem Carbonrahmen zu kaufen. Dabei handelt es sich allerdings nicht um einen von Merida selbst produzierten Rahmen. Stattdessen arbeitet das Unternehmen dafür mit einigen der namhaftesten und renommiertesten Hersteller zusammen, um auch hier höchste Ansprüche erfüllen zu können.

Die beliebtesten Modelle für ein Merida Mountainbike

Wenn das MTB Merida heißen soll, bieten sich zahlreiche unterschiedliche Modelle an. Von den meisten Modellen gibt es nur eine oder zwei Varianten, sodass jedes Merida Mountainbike seinen eigenen Charakter hat.

Merida One-Twenty

Das Merida One-Twenty ist der klassische Prototyp für ein Fully für das Mountainbiken. Mit seinen griffigen Offroad-Reifen findet es in jeder Art von Gelände den nötigen Halt. Durch die mit 29 Zoll vergleichsweise großen Reifen wird ein komfortables Fahrgefühl gewährleistet.

Merida Big.Nine

Beim Hardtail Merida Big.Nine gibt es etwas mehr Auswahl unter den Modellen. Es ist ebenfalls mit den größeren 29-Zoll-Reifen ausgestattet und kompensiert so die fehlende Federung am Hinterreifen sehr gut. Außerdem git es das Modell sowohl mit dem deutlich günstigeren Aluminiumrahmen als auch mit qualitativ hochwertigem Carbonrahmen.

Merida eNinety-Nine

Das Merida eNinety-Nine ist ein komplett gefedertes Fully, das die zusätzliche Unterstützung des Fahrers über einen Shimano STEPS E6000 Mittelmotor ermöglicht. Es erfüllt alle Ansprüche, die ein klassisches Mountainbike erfüllen soll, ermöglicht aber durch den zusätzlichen Antrieb ein leichteres Fahren.

Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT