Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag error_outline
100 Tage Rückgaberecht error_outline
Kauf auf Rechnung error_outline
Cyclocross6
Im Bereich des Cycloscross kommt man um den deutschen Hersteller Focus nicht drum herum. Die „German Engineering“ Produkte, welche seit 1992 aus dem Hauptsitz in Cloppenburg gehen, stehen für Leidenschaft, Leistung und Perfektion. Vor allem in Sachen Style punktet Focus mit seinen Cyclocross Bikes. Wenn du also nach einem zuverlässigen und top ausgestatteten Cyclocross Bike suchst, bist du bei Focus genau richtig.  ...weiterlesen
Filtern
Geschlecht
Geschlecht
Marke
Marke
Rahmenhöhe cm
Gib deine Körpergröße in cm (z.B. "175") ein und erhalte eine Auswahl von Fahrrädern in deiner Rahmengröße:
Das ist leider keine gültige Eingabe, bitte nenne uns deine Körpergröße in cm. 
Es tut uns leid, Wir konnten in deiner Größe leider kein passendes Fahrrad finden. 

Du kennst deine passende Rahmengröße? Wähle diese direkt aus:
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Schaltsystem
Schaltsystem
Schaltung
Schaltung
Gänge
Gänge
Bremsart
Bremsart
Radgröße
Radgröße
Farbe
Farbe
Saison
Saison
Filialverfügbarkeit
Filialverfügbarkeit
Preis

Focus Cycloscross günstig und einfach online bei Fahrrad XXL kaufen

Focus Cyclocross - Mares AX Dics TiagraUm dich bei deiner Suche nach dem passenden Focus Cyclocross bestmöglich zu unterstützen, findest du hier Antworten auf wichtige Fragen zu unserem Focus Cyclocross Sortiment. Falls du weitere Beratung benötigen solltest, stehen wir dir sehr gerne per E-Mail (service@fahrrad-xxl.de) zur Verfügung.

Modellübersicht der Cyclocross Modelle von Focus

Der niedersächsische Hersteller ist bekannt für seine Renn- & Crossräder. Der Name „Mares“ steht dabei für DAS Winterbike schlechthin. Bei den Focus Cyclocrosser gibt es zwei verschiedene Modellreihen:
  • Mares oder Mares CX = diese Bikes haben einen Vollcarbonrahmen
  • Mares AL oder Mares AX = diese Bikes haben einen Aluminiumrahmen, aber eine Carbongabel (Ausnahme ist das Mares AX Commuter mit Aluminiumgabel)
Hinter dem Namen „Mares“ findest du also immer einen Hinweis auf das verbaute Material (CX oder AX/AL). Außerdem ist jedes Cyclo Cross von Focus mit Scheibenbremsen ausgestattet, was den Beinamen „Disc“ bringt. Sie sorgen dafür, dass du dich bei jedem Wetter immer auf die optimale Bremsleistung verlassen kannst.

Das Mares AX/AL Commuter ist eine kleine Ausnahme in der Focus Modellreihe, da es wie der Name schon verrät (Commuter = Pendler) für Berufspendler gedacht ist. So erhältst du es direkt mit Schutzblechen sowie einer kompletten Lichtausstattung für Sicherheit und Sichtbarkeit auch bei Dunkelheit.

Die perfekte Schaltung

Um schnell die passende Schaltung für dich zu finden, wirfst du einfach einen Blick auf die Bezeichnung hinter „Disc“. Dort findest du auf Anhieb die verbaute Schaltgruppe, welche dir einen groben Anhaltpunkt für die Preiskategorie gibt. Bei Focus sind alle Cyclocrosser mit einer 2-fach Garnitur ausgestattet, so dass du jeden knackigen Anstieg bewältigen kannst und auch bergab immer vollen Druck hast. Ausnahme bildet das Modell Mares CX Disc Force, welches sich mit 11 Gängen vor allem an ambitionierte Rennfahrer richtet.

Rahmentechnologie von Focus Cyclocrossern

Auch wenn die Entwicklung in Stuttgart stattfindet, werden die CX Bikes nach dem Schweißen direkt in Deutschland weiterverarbeitet: Lackierung, Endmontage und Versand. Um maximale Performance des Fahrers zu gewährleisten werden folgende Eigenschaften bei allen Focus Cyclocross-Rahmen berücksichtig:
  • Hochwertige Verarbeitung von Aluminium oder Carbon
  • Innenverlegte Zug- und Leitungsführung für einwandfreies Schalten und lange Haltbarkeit
  • Querovales Oberrohr für bestmögliche Schulterung in Tragepassagen
  • Größtmögliches Rahmendreieck, um die Schulterung zu vereinfachen
  • Tapered Headtube für eine hohe Lenkkopfsteifigkeit
  • SSPS (Stable Stiffness Per Size) steht für die Einzelentwicklung der jeweiligen Rahmengröße, um Qualitätsverluste zu vermeiden und jedem Fahrer das optimale Verhältnis von Steifigkeit und Gewicht zu gewährleisten

Top Leistung durch Top Komponenten

Als DIE Cyclocross Referenz ist das Mares kompromisslos gut ausgestattet. Denn Worldcup Fahrer des „Team Rapha“ oder auch Jeremy Powers kommen nicht nur durch die einmalig gute Optik auf die Podeste der Welt.
  • Zuverlässiger Grip bietet der Schwalbe Rocket Ron in 33 mm Breite auf allen CX Bikes von Focus, die sogar in einer speziellen Focus Edition Farbe (schwarz-beige) kommen.
  • Um Herunterfallen der Kette zu vermeiden setzt Focus auf eine eigens entwickelte Kettenführung.
  • Die patentierte und prämierte Focus R.A.T. (Rapid Axle Technology) Steckachse ermöglicht dir den schnellsten Reifenwechsel in unter 10 Sekunden und das bei überzeugender Seitensteifigkeit und Stabilität. Diese ist ab 2017 aus Aluminium und nicht mehr aus Stahl, um nochmal ein paar Gramm Gewicht zu sparen.
 
Nach oben