Andere suchen nach:
Kategorievorschläge:
weitere Seiten:
Produktvorschläge:
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Werkstatt: 0351 843537-11
Beratung: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT
VERSAND AM NÄCHSTEN TAG
100 TAGE RÜCKGABERECHT
KAUF AUF RECHNUNG
100.000 RÄDER AUF LAGER
Onlineshop: 069-90 74 95 30
Meine Filiale: auswählen
Menü
Filialen
Bochum
Fahrrad XXL Meinhövel Bochum Dorstener Str. 400
44809 Bochum
Tel.: 0234 5419020-0
info@fahrradxxl-meinhoevel.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Chemnitz
Fahrrad XXL Emporon Chemnitz An der Markthalle 1
09111 Chemnitz
Tel.: 0371 3677739-20
che@fahrradxxl-emporon.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Deizisau / Esslingen
Fahrrad XXL Walcher Esslingen Herrenlandweg 2
73779 Deizisau / Esslingen
Tel.: 07153 8300-0
info@fahrradxxl-walcher.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Dresden Nord
Fahrrad XXL Emporon Dresden Nord Overbeckstraße 39
01139 Dresden Nord
Tel.: 0351 843537-10
ddn@fahrradxxl-emporon.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Dresden Süd
Fahrrad XXL Emporon Dresden Süd Dohnaer Straße 250
01257 Dresden Süd
Tel.: 0351 2106863-20
dds@fahrradxxl-emporon.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Gelsenkirchen
Fahrrad XXL Meinhövel Gelsenkirchen Mühlenstraße 35
45894 Gelsenkirchen
Tel.: 0209 93079-0
info@fahrradxxl-meinhoevel.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Griesheim
Fahrrad XXL Franz Griesheim Flughafenstraße 14
64347 Griesheim
Tel.: 0615 57090 000
info.gh@fahrradxxl-franz.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Halle
Fahrrad XXL Emporon Halle Delitzscher Str. 63a
06112 Halle
Tel.: 0345 239372-40
hal@fahrradxxl-emporon.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Hamburg
Fahrrad XXL Marcks Hamburg Curslacker Neuer Deich 38
21029 Hamburg
Tel.: 040 724157-0
info@fahrradxxl-marcks.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Koblenz
Fahrrad XXL Franz Koblenz Hohenfelder Straße 5
56068 Koblenz
Tel.: 0261 91505-0
info.ko@fahrradxxl-franz.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Ludwigshafen
Fahrrad XXL Kalker Ludwigshafen Oderstraße 3
67071 Ludwigshafen
Tel.: 0621 57909-90
fahrrad@fahrradxxl-kalker.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Mainz
Fahrrad XXL Franz Mainz Am Mombacher Kreisel 2
55120 Mainz
Tel.: 06131 62229-50
info.mz@fahrradxxl-franz.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Mülheim-Kärlich
Fahrrad XXL Franz Mülheim-Kärlich Industriestraße 18
56218 Mülheim-Kärlich
Tel.: 0261 133686-0
anfrage@fahrradxxl-franz.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Münster
Fahrrad XXL Hürter Münster Hammer Str. 420
48153 Münster
Tel.: 0251 97803-0
info@fahrradxxl-huerter.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
Sankt Augustin
Fahrrad XXL Feld Sankt Augustin Einsteinstr. 35
53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241 9773-35
info@fahrradxxl-feld.de
Als "Meine Filiale" auswählen Filialseite besuchen
15 Standorte in Deutschland.
Jetzt "Meine Filiale" auswählen >
Merkzettel
Warenkorb
Marke
Preis
 bis 

 

Faszienrollen

Langes Sitzen, Stress auf der Arbeit, kaum Zeit für Erholung und schon schmerzt der Rücken oder die Gelenke knirschen. Muskeln verkleben, der Körper versteift und man überlegt, ob man zum Masseur, zur Physiotherapie oder doch lieber in die Therme gehen sollte. Mit einer Faszienrolle spart man sich den Aufwand und rollt seinen Körper innerhalb von Minuten wieder geschmeidig und das bequem von Zuhause aus! Wie das geht und warum Faszien so wichtig für unser Wohlbefinden sind, erfährst du weiter unten.Langes Sitzen, Stress auf der Arbeit, kaum Zeit für Erholung und schon schmerzt der Rücken oder die Gelenke knirschen. Muskeln verkleben, der Körper versteift und man überlegt, ob man zum Masseur, zur Physiotherapie oder doch lieber in die Therme gehen sollte. Mit einer Faszienrolle spart man sich den Aufwand und rollt seinen Körper innerhalb von Minuten wieder geschmeidig und das bequem von Zuhause aus! Wie das geht und warum Faszien so wichtig für unser Wohlbefinden sind, erfährst du weiter unten....weiterlesen

SORTIEREN NACH

Faszienrolle günstig online kaufen bei Fahrrad XXL

Um dich beim Kauf deiner Faszienrolle bestmöglich zu unterstützen, haben wir hier eine ausführliche Beartung für dich aufbereitet. Sollte hier eine Frage unbeantwortet sein, ruf uns einfach an.

Was sind Faszien und wofür brauchen wir sie?

Faszien sind Bindegewebe, die alle Teile unseres Körpers umhüllen und schützen. Man kann sie sich als dünne Hautlagen vorstellen, die Knochen, Muskeln, Organe und Nerven umhüllen und miteinander verbinden. Das Fasziennetz verläuft durch den kompletten Körper und wirkt gegenseitig aufeinander ein. Faszien formen den Körper, trennen die einzelnen Bestandteile des Körpers räumlich voneinander, geben Halt und sind für die Beweglichkeit und Kraftübertragung der Muskeln entscheidend. Darüber hinaus sind sie voller Nervenzellen und Rezeptoren und reagieren unter anderem auch auf unseren psychischen Zustand. Sind wir übermäßig gestresst, verhärten sich die Faszien, was neben einfachen Verspannungen noch zu einer Vielzahl von Problemen führen kann. Andersherum können bereits verhärtete Faszien psychischen Stress und Unwohlsein auslösen. Die außerordentliche Bedeutung gesunder, elastischer Faszien ist erst in den letzten Jahren vermehrt in den Fokus der Allgemeinheit gerückt. Eine Faszienrolle schafft Abhilfe gegen Verklebungen und Verhärtungen des Bindegewebes. Sie ist damit ein sehr günstiges und hocheffektives Trainingsmittel, um Verhärtungen und Verspannungen zu lösen und hilft dabei, den Körper wieder beweglich und geschmeidig zu machen.

Was bewirken Faszienrollen?

Eine Faszienrolle, auch Fitnessrolle oder Massagerolle genannt, löst Verklebungen der Muskulatur und Verhärtungen des Bindegewebes. Man arbeitet mit ihr mit dem eigenen Körpergewicht und rollt einfach mit den verspannten oder schmerzenden Körperteilen über die Trainingsrolle hinweg. Damit übt man genug Druck auf die Faszien aus, dass sich die Verklebungen des Bindegewebes wieder lösen können. Ziel ist es, den ursprünglichen Zustand der Faszien wieder herzustellen und dadurch Schmerzen zu beseitigen, die Beweglichkeit zu erhöhen und die Muskeln zu entspannen. Neben der Anwendung für Zuhause, werden Faszienrollen auch häufig in der Therapie oder zur Bekämpfung von Cellulite verwendet. Fitnessprofis und Sportler kennen die beliebte Massagerolle wahrscheinlich schon aus dem Training im Fitnesscenter oder aus dem Vereinssport.

Worauf man beim Kauf einer Faszienrolle achten sollte?

Größe

Klassische Faszienrollen sind zwischen 30 cm und 45 cm lang und haben einen Durchmesser von etwa 15 cm. Diese Größe ist für einen Großteil der möglichen Übungen ideal. Rücken, Schulter, Oberschenkel und Waden sind gut großflächig zu belasten. Um gezielter zu arbeiten und bestimmte Körperpartien besser erreichen zu können, sind noch weitere Größen erhältlich. Zur Auswahl stehen Minirollen, Bälle und Duo-Bälle. Perfekt ist es, sich gleich von Anfang an ein Set zuzulegen, um so alle Faszien im Körper bestmöglich ansprechen zu können.

Härtegrad

  • Weich – Anfänger
  • Medium – Freizeitsportler (Standardrollen)  
  • Hart – Profisportler und ambitionierte Sportler
Das Lösen von Verklebungen kann anfangs etwas ungewohnt und schmerzhaft sein. Um sich an den Druck von Massagerollen zu gewöhnen, werden mehrere Härtegrade angeboten. Anfänger beginnen in der Regel mit weichen oder mittleren Härtegraden. Profisportler oder ambitionierte Freizeitsportler, die täglich mit der Rolle arbeiten, greifen nach einer Eingewöhnungsphase zu harten Faszienrollen. Die mittleren Härtegrade stellen die meisten Nutzer sehr zufrieden. Sie sind in der Regel auch völlig ausreichend, um normale Verspannungen und Faszienverklebungen zu lösen. Anfänger brauchen zwar eine Weile, um sich an den ungewohnten Druck zu gewöhnen, aber sparen sich dadurch den vorherigen Kauf einer weichen Rolle. Empfindliche Personen oder Trainingsanfänger mit Übergewicht, sollten trotzdem mit einer weichen Rolle starten. Verschiedene Hersteller markieren die unterschiedlichen Härtegrade übrigens mit Farben, um die Artikelauswahl einfacher zu gestalten.

Material

Faszienrollen bestehen üblicherweise aus den speziellen Kunststoffen EPP (expandiertes Polypropylen) und EVA-Schaum (Ethylen-Vinyl-Acetat-Schaum). Selten wird stark gepresster Kork oder ein anderes Material verwendet. Die Kunststoffe zeichnen sich dadurch aus, dass sie sehr leicht und robust sind. Darüber hinaus sind sie abriebfest, abwaschbar und hitzebeständig. Unterschiede beim Material gibt es aber durchaus. Es lohnt sich, gleich von Anfang an auf gute Qualität beim Kauf einer Massagerolle zu achten. Hochwertige Faszienrollen sollten immer geruchslos, hautfreundlich und physiologisch unbedenklich und frei von Treibhausgasen oder anderen chemischen Treibmitteln sein. Idealerweise sind sie zudem zu 100% recyclebar und stammen aus umweltfreundlicher Produktion. Qualitative Trainingsrollen bleiben weiterhin über ihre Lebensdauer hinweg absolut formstabil, was bei sehr billigen Rollen nicht unbedingt der Fall ist.

Oberfläche

Die klassische Rolle verfügt über eine glatte, leicht angeraute Oberfläche. Mittlerweile finden sich jedoch auch viele weitere Variationen auf dem Markt. Oberflächen mit kleinen und großen Noppen steigern zum Beispiel die Intensität, während geriffelte Massagerollen sich leichter Rollen lassen und für einen zusätzlichen Vibrationseffekt sorgen. Nach wie vor am häufigsten anzutreffen, ist die glatte Variante.

Faszientraining: Power-Übungen für die Faszienrolle

Generell gilt für die nachfolgenden Übungen, dass bei jeder Übung zwischen 10-20 mal über die verschiedenen Muskelgruppen gerollt wird, damit sich eine spürbare Entspannung einstellen kann. Bei Schmerzpunkten oder spürbar stärkeren Verklebungen sollte man jeweils länger verweilen, bis der Schmerz nachlässt. Die Druckbelastung kann dabei je nach Gespür verändert werden. Für weniger Druck, kann man sich mit den Armen oder Beinen abstützen. Um mehr Druck aufzubauen, verringert man die Auflagefläche und versucht den Körperschwerpunkt möglichst punktgenau auf die Rolle zu bringen, indem man z.B. ein Bein über das andere schlägt oder den Beckenboden anhebt. Die zu bearbeitenden Muskeln sollten während der Übungsdurchführung nicht aktiv angespannt werden. Für ein effektiveres Training bietet es sich an, vor den eigentlichen Übungen die Muskeln mit ein paar ersten Rollbewegungen aufzuwärmen. Das fasziale Bindegewebe wird dadurch ebenfalls vorbereitet und kann durch die Vorarbeit besser Flüssigkeit aufnehmen, was die Elastizität und Beweglichkeit der Faszien erhöht und Faszienverklebungen schnell beseitigt.

1. Faszientraining für den Rücken

Lege dich auf den Rücken und platziere die Faszienrolle auf Höhe der Hüfte unter dem Rücken. Die Beine befinden sich im 90 Grad Winkel mit festgestellten Füßen auf den Boden. Die Arme liegen parallel zum Körper. Das Gesäß wird angehoben und man bewegt sich mit dem Rücken nun langsam über die Rolle vor und zurück. Spanne die Bauchmuskeln während des Rollens leicht an und lass die Füße mit der Bewegung leicht mitlaufen. Die Übung ist auch im Stehen an der Wand durchführbar, was allerdings die Intensität verringert.

2. Faszientraining für die Oberschenkelvorderseite

Lege dich mit dem Bauch auf den Boden und stütze dich mit den Unterarmen vom Boden ab. Die Faszienrolle wird unter einem Oberschenkel platziert. Das andere Bein wird seitlich angebeugt und liegt auf dem Boden. Rolle nun mit angespannter Bauchmuskulatur vor und zurück. Um die Intensität zu steigern, lege während der Bewegungsausführung ein Bein über das andere. Die Körperhaltung sollte während der gesamten Übung gerade bleiben.

3. Faszientraining für die Wade und Oberschenkelrückseite

Bei dieser Übung wird als Erstes eine Sitzhaltung mit gestreckten Beinen eingenommen. Die Massagerolle wird nun unter einem Bein knapp unterhalb des Gesäßes platziert, während das andere Bein angewinkelt zur Faszienrolle aufgestellt wird. Die Hände stützen den Körper rücklinks. Richte nun den Beckenboden auf und spanne den Bauch leicht an, während du den Körper vor und zurück bewegst, so dass die Rolle langsam über die Oberschenkelrückseite und Wade walzen kann. Für eine Erhöhung der Intensität, lege wieder ein Bein auf das andere.

4. Faszientraining für die Füße

Um die Übungen für die Füße ausführen zu können, braucht man entweder eine Minirolle oder einen Ball oder Duoball, weil die Auflagefläche gering sein sollte. Stelle dich nun mit einem Bein auf die Minirolle oder den Ball, stütze dich mit den Händen an der Wand ab und hebe das andere Bein vom Boden ab. Ziel ist es, eine möglichst punktuelle Belastung herzustellen. Man merkt dann sehr schnell, wo die Problemzonen der Füße sind. Verweile bei Schmerzpunkten, bis die Spannung nachlässt. Eine Stimulation der Faszien der Füße wirkt sich oft positiv für den ganzen Körper aus, da die Ursache vieler Verspannungen in einer falschen Fußstellung oder durch eine falsche Belastung der Füße durch problembehaftete Schuhe herrührt.

5. Faszientraining für das Gesäß

Bei dieser Übung setzt man sich mit dem Po direkt auf die Trainingsrolle. Die Beine werden angewinkelt und man rollt nun vor und zurück, während man sich mit Händen und Füßen abstützt. Während der Bewegung werden die Beine leicht gestreckt, wenn man nach hinten rollt und leicht gebeugt, wenn man nach vorne rollt.
 

Auswahl und Angebot:

Gegen Verspannungen und Faszienverklebungen stehen dir bei uns im Online Shop Faszienrollen aller Art in allen gängigen Größen zur Auswahl. Suche dir die für dich richtige Massagerolle aus und roll dich Zuhause, oder auch im Büro, schnell wieder glücklich. Unser Onlineshop bietet dir einen kostenlosen Versand und Rückversand und ein Rückgaberecht von 100 Tagen. Überzeuge dich selbst von unseren günstigen Angeboten von renommierten Herstellern und wähle die passende Faszienrolle für dich aus. Hast du noch Fragen oder besondere Wünsche, dann schreibe uns einfach eine E-Mail oder schaue in einer unserer Filialen vorbei. Wir beraten dich gerne!
Nach oben
NEWSLETTER
10€ Gutschein
kostenlose Fahrradtipps & Ratgeber
keine Top Angebote verpassen