Top Deals: Cube 2019er Modelle bis zu 23 % reduziert
Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Giant Anthem 1 - 27,5 Zoll - FullyGiant Anthem 1 - 27,5 Zoll - Fully
Giant Anthem 1 - 27,5 Zoll - Fully
Giant

Giant Anthem 1 - 27,5 Zoll - Fully

3.499,90 €
2.797,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-20%
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Sportive Herren kommen mit diesem Mountainbike voll auf ihre Kosten. Das Giant Anthem 1 weiß nämlich auf ganzer Linie zu überzeugen: Giant verbindet eine ausgewogene Geometrie mit einer durchdachten Ausstattung und einem guten Gewicht. Für letzteres sorgt natürlich der hochwertige Aluminium Rahmen. Dadurch fährt sich das schicke Fully sehr spritzig und spaßig, wozu auch die 27,5" Laufräder bestens passen. Die Symbiose aus Wendigkeit und Spurstabilität ist Giant also definitiv gelungen.

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl sich Carbon am Rahmen immer größerer Beliebtheit erfreut, hat Aluminium natürlich immer noch seine Daseinsberechtigung. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Rahmen aus Aluminium sind nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, dafür aber deutlich günstiger als die Pendants aus Carbon. Außerdem sind beim Metall Beschädigungen bedeutend einfacher zu erkennen und auch die ein oder andere Delle steckt ein Rahmen aus Aluminium weg. Ist ein Aluminiumrahmen doch einmal unbrauchbar zerstört, lässt sich das Aluminium im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. In Zeiten zunehmender Rohstoffknappheit ein wichtiger Punkt.

Mechanische Schaltung:

Verfechter mechanischer Schaltsysteme sind meistens pragmatisch. Schließlich funktioniert das Schalten mit Seilzug ohne Schnick-Schnack, dafür aber tadellos; vorausgesetzt, alles ist perfekt eingestellt. Egal ob am Rennrad, Mountainbike oder Stadtrad - Schaltzüge haben sich daher schon seit Jahren bewährt. Mechanische Schaltungen bestechen mit ihrer einfachen Funktion und der Reparierbarkeit in der heimischen Werkstatt. Selbst unterwegs lässt sich an einer mechanischen Schaltung noch ziemlich viel in Ordnung bringen. Wer es also gerne simpel mag, ist hier gut aufgehoben.

Über das Schaltwerk:

Keine Schaltung von Shimano verbindet Funktion, Gewicht und Preis besser als die Shimano XT. Bei der Performance macht die XT allerdings keine Kompromisse: Gangwechsel erfolgen in Millisekunden. Zudem sorgt die Shadow Plus Technologie dafür, dass die Kette auch bei harten Trails auf dem Kettenblatt bleibt - so kannst du immer voll beschleunigen und Siege einfahren.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell, heftig oder lange berab geht, kommt man um Scheibenbremsen quasi nicht herum. Dosierbarkeit und Kraft spielen nämlich in einer ganz anderen Liga als Felgenbremsen. Dadurch findet man die Disc- Stopper mittlerweile auch vermehrt an Renn- und Statdrädern. Einzige Nachteile sind das erhöhte Gewicht und die komplexere Wartung. Das Plus an Sicherheit ist es vielen Fahrern jedoch wert. Wer also brachiale Bremskraft und maximale Sicherheit sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich seit Jahren der Standard am Fahrrad. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - Kettenantriebe sind überall. Die Gründe hierfür sind einfach: tadellose Funktion, akzeptabler Verschleiß und simple Reparierbarkeit. Zudem lassen sich Ketten günstig tauschen. Wer ein wenig Wartungsaufwand betreibt und immer wieder ein wenig Öl auf die Kette gibt, der wird daher wenig Schwierigkeiten bekommen. Eine Kette kann nämlich problemlos viele hundert Kilometer gefahren werden.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben wird mittels eines Schaltwerks und dessen Führungsrollen der Schaltvorgang eingeleitet. Bewegt sich das Schaltwerk durch die Betätigung des Seilzugs, wandert die Kette zwischen den Ritzeln. Die Funktionsweise der weit verbreiteten Kettenschaltung ist daher recht einfach und auch von Hobby-Mechanikern leicht einzustellen. Trotz der simplen Funktion ist die Performance aber hervorragend, was das System zur Lieblingslösung der meisten Biker macht.

Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:

27,5-Zoll-Laufräder sind stabiler als 29-Zoll-Laufräder und machen daher gerade bei den Gravity-Disziplinen (Enduro und Downhill) eine besonders gute Figur. Zudem fahren sie sich agiler, verspielter und spritziger. Außerdem lassen sie sich besser beschleunigen. Kleinere Fahrer können auch bei Cross Country oder Marathonbikes auf 27,5 Zoll große Laufräder setzen.

Info zu Fullys:

Fullys weisen einen beweglichen Hinterbau auf, der mittels eines Dämpfers am Heck dieselbe Arbeit leistet, wie die Federgabel an der Front. Das bringt Sicherheit auf ruppigen Strecken. Je nach Federweg unterscheidet man in:

Race Fully ca. 100mm Federweg
Touren Fully 120-140mm Federweg
All-Mountain 140-160mm Federweg
Enduro 160-180mm Federweg
Freeride/Downhill Bike 180-230mm Federweg.

Die Marke Giant:

Giant wurde 1972 gegründet und ist seither zu einem der größten Fahrradproduzenten der Erde herangewachsen. An Standorten in Europa und Asien denken sich zahlreiche Ingenieure Innovationen aus, die immer wieder die Radbranche erschüttern. Giant zählt nicht umsonst zu den ganz großen Radmarken. Es handelt sich also im wahrsten Sinne um einen Giganten.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
12,3 kg
Rahmen
Giant Anthem 27.5" AluxX SL Aluminium, 110mm Maestro, Advanced Forged Composite Rocker Arms, OverDrive Steuerrohr, PowerCore BB92-PressFit Tretlagergehäuse, interne Zugverlegung, integrierter Unterrohr- und Kettenstreben-Protektor, Boost 12x148
Gabel
FOX Performance Elite 34 Float 120 FIT4, 1?"~1?"-OverDrive Alu-Schaft, Boost 15x110 Kabolt
Dämpfer
FOX Performance Elite Float DPS, EVOL LV, 3-Position Lever, Metric Trunnion Mount
Kurbelgarnitur
Shimano Deore XT M8000-1, Dyna-Sys11, HollowTech II, 32 Zähne, 1-fach
Schaltung
11-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano XT RD-M8000, 11-fach, Shadow Plus
Kassette
Shimano XT CS-M8000, 11-fach, 11-46 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 32 / Zähne hinten: 11-46
Schalthebel
Shimano Deore XT Dyna-Sys11 M8000 1x11
Bremse (vorne)
Shimano XT BR-M8000, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano XT BR-M8000, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano Deore XT M8000
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Shimano SM-RT86, 6-Loch Rotor
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
180mm / 160mm
Vorbau
Giant Contact SL, +/-8°, 31.8
Lenker
Giant Contact SL Trail RiserBar, Rise: 19mm, Klemmung: 31,8mm, Lenkerbreite: 750mm
Felgen
Giant XCR 1 Carbon Laufrad-System, Carbon Clincher-Felge, Tubeless-kompatibel, ETRTO 21-584
Nabe (vorne)
DT Swiss 360, Boost 15x110mm, Steckachse
Nabe (hinten)
DT Swiss 360S, Boost, 12x148mm Steckachse
Reifen (vorne)
Schwalbe Nobby Nic, TrailStar, Evolution, Faltreifen, SnakeSkin (27.5" x 2.25 / 57-584)
Reifen (hinten)
Schwalbe Racing Ralph, PaceStar, Evolution, Faltreifen, SnakeSkin (27.5" x 2.25 / 57-584)
Sattel
Giant Contact SL Neutral
Sattelstütze
Giant Contact SL Switch-Remote, Vario-Stütze, Zero-Offset, 30.9, 345mm/100mm (S), 395mm/125mm (M), 440mm/150mm (L-XL)
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
138 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Federung
Federweg Hinten
110 mm
Federweg vorn
120 mm
Gänge
11 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
GIANT
Radgröße
27,5 Zoll
Rahmenform
Fully
Rahmenmaterial
Aluminium
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
5.0 / 5.0
5 Sterne
 
1
4 Sterne
 
0
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
Brian Schilham
01.05.2019
Pro: My first experience with buying a bike at FahhradXXL was a good experience. I life in The Netherlands. Unfortunately FahrradXXL does not ship outside Germany, so I requested the bike to be delivered in a shop near The Netherlands. After ordering an appointmant was made to pick up the bike. I was helped within 5 minutes and my new bike completely assembled was presented to me. When checking the bike we discovered a faulty dropperseatpost; some vertical flex. The employee of FahhradXLL changed it on the spot for me for a good one. 15 minutes later I was driving to The Netherlands with my new bike on the backseat.
Perfect service!
The bike has performed really well. It is exactly how I imagened it would be; light, direct handling, agile and quick responding with enough trail capacity.

Contra: A little out dated design on first sight.

Fazit: 9/10

Bewertung abgeben
Ähnliche Modelle
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT