Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag error_outline
100 Tage Rückgaberecht error_outline
Kauf auf Rechnung error_outline
Giant Glory Advanced 1 - 2017 - 27,5 Zoll - FullyGiant Glory Advanced 1 - 2017 - 27,5 Zoll - Fully
Giant Glory Advanced 1 - 2017 - 27,5 Zoll - Fully
Giant

Giant Glory Advanced 1 - 2017 - 27,5 Zoll - Fully

4.799,- €
3.199,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-33%
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Giant gehört mit Sicherheit zu denjenigen Herstellern, die wissen, wie man ein schickes Mountainbike baut. Mit dem Glory Advanced 1 beweisen sie das ein weiteres Mal und liefern ein tolles Fully ab. Sportliche Herren dürfen sich dabei nicht nur auf eine ausgereifte Geometrie freuen, sondern auch auf eine sinnige Ausstattung und einen hochwertigen Rahmen aus Carbon. Außerdem wird das Bike von 27,5" Laufrädern abgerundet, die mühelos durchs Gelände rollen. Dein nächster Ausritt wird mit dem Giant Glory Advanced 1 auf alle Fälle ein voller Erfolg werden.

Über das Rahmenmaterial:

Carbon erlaubt Rahmenformen, die mit Metallen nicht wirklich sinnvoll zu realisieren sind. Das macht die Fahrräder aus der leichten Kohlefaser natürlich ungemein attraktiv. Aber Carbon spielt seine Stärken nicht nur bei der Optik aus, sondern auch bei den funktionellen Eigenschaften: Carbonrahmen sind extrem leicht, dennoch sehr stabil und widerstandsfähig. Nicht umsonst werden heutzutage viele Teile hochmoderner Flugzeuge aus Carbon gefertigt. Wer also alles aus seinem Rahmen holen möchte, ist mit einem Carbonrahmen bestens bedient.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Mit der Shimano Zee kommt die bewährte Technologie der Shimano Saint zu einem attraktiveren Preis an allen abfahrtsorientierten Mountainbikes zum Einsatz. Bewährte Features, wie beispielsweise die Shadow Plus Technologie, findet man natürlich dennoch am Zee Schaltwerk. Es ist lediglich etwas schwerer. Zudem muss man ohne goldenes Finish auskommen. In Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis ist das Zee Schaltwerk dafür ein echter Knüller. Es ist nämlich robust, stylisch und präzise bei den Schaltvorgängen.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell und heftig bergab geht, kann man auf Scheibenbremsen quasi nicht verzichten. Dosierbarkeit und Bremskraft sind nämlich einfach bedeutend höher als bei Felgenbremsen. Aus diesem Grund kommen auch immer mehr Rennradfahrer auf den Geschmack. Natürlich sind die Disc-Stopper zwar etwas schwerer, aber für das Plus an Sicherheit lohnt es sich. Wer also maximale Bremskraft sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich seit Jahren der Standard am Fahrrad. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - Kettenantriebe sind überall. Die Gründe hierfür sind einfach: tadellose Funktion, akzeptabler Verschleiß und simple Reparierbarkeit. Zudem lassen sich Ketten günstig tauschen. Wer ein wenig Wartungsaufwand betreibt und immer wieder ein wenig Öl auf die Kette gibt, der wird daher wenig Schwierigkeiten bekommen. Eine Kette kann nämlich problemlos viele hundert Kilometer gefahren werden.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben läuft die Kette über Führungsrollen am Schaltwerk unterhalb des gewünschten Ritzels. Bewegt sich nun das Schaltwerk, wechselt auch der Gang. Die Funktionsweise einer Kettenschaltung ist also mehr als simpel und auch für Hobbyschrauber zu meistern. Die Performance ist dennoch auf extrem hohen Niveau und macht den Kettenantrieb zum meist verbreiteten System.

Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:

27,5-Zoll-Laufräder sind stabiler als 29-Zoll-Laufräder und machen daher gerade bei den Gravity-Disziplinen (Enduro und Downhill) eine besonders gute Figur. Zudem fahren sie sich agiler, verspielter und spritziger. Außerdem lassen sie sich besser beschleunigen. Kleinere Fahrer können auch bei Cross Country oder Marathonbikes auf 27,5 Zoll große Laufräder setzen.

Info zu Fullys:

Bei Fullys nimmt der Hinterbau dank einiger Gelenke und dank eines Dämpfers in ähnlicher Form Schläge auf, wie es die Federgabel tut. Gerade auf sehr anspruchsvollen Trails sorgt das für deutlich mehr Sicherheit und Reserven. Je nach Federweg unterscheidet man in:

Race Fully ca. 100mm Federweg
Touren Fully 120-140mm Federweg
All-Mountain 140-160mm Federweg
Enduro 160-180mm Federweg
Freeride/Downhill Bike 180- 230mm Federweg.

Die Marke Giant:

Giant wurde 1972 gegründet und ist seither zu einem der größten Fahrradproduzenten der Erde herangewachsen. An Standorten in Europa und Asien denken sich zahlreiche Ingenieure Innovationen aus, die immer wieder die Radbranche erschüttern. Giant zählt nicht umsonst zu den ganz großen Radmarken. Es handelt sich also im wahrsten Sinne um einen Giganten.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Rahmen
Advanced-grade composite w/ ALUXX SL rear triangle, 200mm Maestro suspension
Gabel
Fox 40 Performance Elite, FIT4, 20mm Thru-Axle, OverDrive, 200mm Federweg
Dämpfer
Fox DHX2 Performance Elite, 200mm Federweg
Kurbelgarnitur
Shimano Zee, 36 Zähne, MRP G4 Mini (Alloy backplate)
Tretlager
Shimano, Press fit
Schaltung
10-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano Zee, Shadow Plus, 10-fach
Kassette
Sram PG-1070, 10-fach, 11-26 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 36 / Zähne hinten: 11-26
Kette
KMC X10
Schalthebel
Shimano Zee
Bremse (vorne)
Shimano Zee, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano Zee, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano Zee
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Shimano
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
200mm / 180mm
Vorbau
Truvativ Holzfeller Direct Mount
Lenker
Giant Contact SL DH, Klemmung: 31,8mm
Felgen
Giant P-AM2
Nabe (vorne)
Giant Performance Tracker, Disc, 32-Loch, 20mm, Steckachse
Nabe (hinten)
Giant Performance Tracker, Disc, 32-Loch, 12x150mm
Speichen
Sapim Race, 14/15g
Reifen (vorne)
Schwalbe Magic Mary, Vertstar (27.5" x 2.35)
Sattel
Giant Contact Forward
Sattelstütze
Giant Contact SL Zero Offset, 30.9mm
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Federung
Federweg Hinten
200 mm
Federweg vorn
200 mm
Gänge
10 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
GIANT
Radgröße
27,5 Zoll
Rahmenform
Fully
Rahmenhöhe
41 CM
Rahmenhöhe cm
S/41 CM
Rahmenmaterial
Carbon
Saison
2017
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Ähnliche Modelle
Nach oben