Top Deals: Cube 2019er Modelle bis zu 23 % reduziert
Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott

Scott E-Spark 720 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Fully

4.499,- €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
4.499,- €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
Artikelnummer: X0035118
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Wenn du das Scott E-Spark 720 für dich entdeckt hast, dann müssen wir dir höchst wahrscheinlich nicht mehr erzählen, dass dieses Herren E-Mountainbike Fully mit seinen 27,5" Laufrädern, dem leistungsstarken 70 Nm Shimano STEPS E8000 Mittelmotor, einem verwindungssteifen Aluminium Rahmen und seinem 36 V - 14 Ah - 500 Wh Intube-Akku ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis aufweist. Das Scott E-Spark 720 stellt sich selbstbewusst jedem Vergleich.

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl sich Carbon am Rahmen immer größerer Beliebtheit erfreut, hat Aluminium natürlich immer noch seine Daseinsberechtigung. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Rahmen aus Aluminium sind nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, dafür aber deutlich günstiger als die Pendants aus Carbon. Außerdem sind beim Metall Beschädigungen bedeutend einfacher zu erkennen und auch die ein oder andere Delle steckt ein Rahmen aus Aluminium weg. Ist ein Aluminiumrahmen doch einmal unbrauchbar zerstört, lässt sich das Aluminium im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. In Zeiten zunehmender Rohstoffknappheit ein wichtiger Punkt.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

SRAM NX steht für den Einstiegsbereich der SRAM MTB-Welt. Dennoch besticht auch das NX Schaltwerk mit hoher Schaltpräzision und X-Horizon-Technolgie. Kassetten mit ordentlich Bandbreite sind somit kein Problem. Zusätzlich überzeugt der CAGE LOCK beim Laufradausbau.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell, heftig oder lange bergab geht, kommt man um Scheibenbremsen quasi nicht herum. Dosierbarkeit und Kraft spielen nämlich in einer ganz anderen Liga als Felgenbremsen. Dadurch findet man die Disc-Stopper mittlerweile auch vermehrt an Renn- und Statdrädern. Einzige Nachteile sind das erhöhte Gewicht und die komplexere Wartung. Das Plus an Sicherheit ist es vielen Fahrern jedoch wert. Wer also brachiale Bremskraft und maximale Sicherheit sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich seit Jahren der Standard am Fahrrad. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - Kettenantriebe sind überall. Die Gründe hierfür sind einfach: tadellose Funktion, akzeptabler Verschleiß und simple Reparierbarkeit. Zudem lassen sich Ketten günstig tauschen. Wer ein wenig Wartungsaufwand betreibt und immer wieder ein wenig Öl auf die Kette gibt, der wird daher wenig Schwierigkeiten bekommen. Eine Kette kann nämlich problemlos viele hundert Kilometer gefahren werden.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben wird mittels eines Schaltwerks und dessen Führungsrollen der Schaltvorgang eingeleitet. Bewegt sich das Schaltwerk durch die Betätigung des Seilzugs, wandert die Kette zwischen den Ritzeln. Die Funktionsweise der weit verbreiteten Kettenschaltung ist daher recht einfach und auch von Hobby-Mechanikern leicht einzustellen. Trotz der simplen Funktion ist die Performance aber hervorragend, was das System zur Lieblingslösung der meisten Biker macht.

Über den Motorenhersteller:

In Sachen Antrieb gibt es wohl kaum einen renommierteren Hersteller als Shimano. Lediglich SRAM kann dem Giganten aus Japan das Wasser reichen. Es wundert also nicht, dass Shimano seine Antriebs-Kompetenz auch im Bereich der E-Mobilität einbringt. Mittlerweile setzen zahlreiche Hersteller auf ihre Systeme, was den Shimano Steps Motor vielleicht zum populärsten Antrieb weltweit machen könnte. Was man jedenfalls mit Sicherheit sagen kann: Die Antriebssysteme sind qualitativ absolut hochwertig und extrem zuverlässig.

Der Elektroantrieb:

Der Shimano Steps Mittelmotor E8000 wurde entwickelt, um mit den hauseigenen Antriebssystemen der Japaner perfekt zu harmonieren. Das fühlt sich nicht nur sehr natürlich an, sondern weiß dank 250 Watt Leistung und 70 Nm Drehmoment auch performancemäßig zu überzeugen. Dabei nutzt man diese Power dank der Abstimmung mit dem Antrieb besonders effizient. Musst du dennoch einmal schieben, lässt dich der Motor auch bei dieser Aufgabe nicht allein und unterstützt dich sanft.

Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:

27,5-Zoll-Laufräder sind stabiler als 29-Zoll-Laufräder und sind daher gerade bei den Gravity- Disziplinen (Enduro und Downhill) besonders geeignet. Zudem fahren sie sich agiler, verspielter und spritziger. Außerdem ist die Beschleunigung damit besser. Kleinere Fahrer können auch bei Cross Country oder Marathonbikes auf 27,5 Zoll große Laufräder setzen.

Info zu Fullys:

Fullys haben zusätzlich zur Vorderrad-Federgabel ein Federelement im Hinterbau des Rahmens, den Dämpfer. Damit bieten sie mehr Komfort im Gelände, bei Hindernissen und bei Sprüngen. Je nach Federweg unterscheidet man in:

Race Fully ca. 100mm Federweg
Touren Fully 120-140mm Federweg
All-Mountain 140-160mm Federweg
Enduro 160-180mm Federweg
Freeride/Downhill Bike 180-230mm Federweg.

Die Marke Scott:

Bereits 1986 entwickelte Ed Scott in Kalifornien sein erstes Mountainbike und gehört damit zu den Pionieren des Sports. Aus diesem Bike hat sich dann über zahlreiche Erfolge Scott entwickelt. Mittlerweile gehört die Marke natürlich zu den größten Herstellern weltweit, was sich nicht nur in zahlreichen Innovationen zeigt, sondern auch in der Unterstützung einiger der besten Athleten: Nino Schurter fährt auf seinem Scott Spark von einem Worldcup Sieg zum nächsten.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
22,40 kg
Rahmen
Aluminium Rahmen, single pivot, Trunnion shock mount 27.5x2.8, Boost 148x12mm, 120mm travel Tapered Headtube E2, Shimano E-8000 Int. DT Battery
Gabel
FOX 34 Float Performance Air Grip 3, 15x110mm QR Steckachse, Tapered Schaft, Lockout, 130mm Federweg
Dämpfer
Fox Nude EVOL Trunnion, Scott Custom, 3 Modes: Lockout - Traction Control -Descend, DPS, Travel 120 - 85 - Lockout, 165X45mm
Motor
Shimano STEPS E8000 Mittelmotor 250 Watt, 70Nm
Akku
Shimano Steps, Rahmenakku
Unterstützte Höchstgeschwindigkeit
25 km/h
Akku entnehmbar
Ja
Akkukapazität
36 V - 14 Ah - 500 Wh
Display
Shimano LCD
Kurbelgarnitur
Shimano STEPS FC-E8000, 34 Zähne, 1-fach
Schaltung
11-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Sram NX, 11-fach
Kassette
Sram PG-1130, 11-fach, 10-42 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 34 / Zähne hinten: 10-42
Kette
Sram PC-1110, 11-fach
Schalthebel
Sram NX
Bremse (vorne)
Shimano Deore BR-M6000, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano Deore BR-M6000, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano Deore BR-M6000
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Shimano
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
203mm / 203mm
Vorbau
Syncros FL2.0, 6061 Aluminium, 6°, integrated Top Cup, 31.8mm, 1.1/8 Zoll
Lenker
Syncros FL2.0 Steps mini Riser, Aluminium 6061, 12mm Rise, 9°, 760mm, Syncros Pro lock-on grips
Steuersatz
Syncros FL2.0 Press Fit E2, Tapered 1.5 - 1 1/8 Zoll
Nabe (vorne)
Shimano HB-M6010-B, Centerlock, 15x110mm
Nabe (hinten)
Shimano FH-M6010-B, Centerlock, Boost, 12x148mm
Speichen
Stainless Black
Reifen (vorne)
Maxxis Rekon, 120 TPI, Kevlar Bead, EXO Protection, TR Tubeless Ready, 3C Maxx Terra (27.5" x 2.80 / 70-584)
Reifen (hinten)
Maxxis Rekon, 120 TPI, Kevlar Bead, EXO Protection, TR Tubeless Ready, 3C Maxx Speed (27.5" x 2.80 / 70-584)
Sattel
Syncros XM2.5
Sattelstütze
Syncros Dropper 2.5 / Remote / 31.6mm / S size 100mm / M, L & XL 120mm
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
128,00 kg
Sonstiges
Scott TwinLoc Remote Technology / 3 Modes front and rear
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
E-Bike Motor Hersteller
Shimano Steps
E-Bike Motorposition
Mittelmotor
Farbe
Grau
Federung
Mit Federung
Federweg Hinten
120 mm
Federweg vorn
130 mm
Gänge
11 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
SCOTT
Radgröße
27,5 Zoll
Rahmenform
Fully
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kunden werben für Fahrrad XXL
Video anschauenVideo anschauen
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Ähnliche Modelle
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT