Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
E-Bike MTB10
Als erfolgreicher Hersteller von erstklassigen Fahrrädern bietet Focus auch eine große Auswahl an E-Mountainbikes. Diese speziellen Fahrräder mit Elektroantrieb erfreuen sich in den letzten Jahren einer großen Beliebtheit. Der wesentliche Vorteil von einem Focus E-MTB liegt darin, dass durch die Motorisierung längere Strecken zurückgelegt werden können.
...weiterlesen
Filtern
Geschlecht
Geschlecht
E-Bike Motor Hersteller
E-Bike Motor Hersteller
Marke
Marke
E-Bike Motor Bezeichnung
E-Bike Motor Bezeichnung
Radgröße
Radgröße
Rahmenhöhe
Gib deine Körpergröße in cm (z.B. "175") ein und erhalte eine Auswahl von Fahrrädern in deiner Rahmengröße:
Das ist leider keine gültige Eingabe, bitte nenne uns deine Körpergröße in cm. 
Es tut uns leid, Wir konnten in deiner Größe leider kein passendes Fahrrad finden. 

Du kennst deine passende Rahmengröße? Wähle diese direkt aus:
Rahmenform
Rahmenform
Schaltart
Schaltart
Schaltung
Schaltung
Schaltsystem
Schaltsystem
Akkukapazität in Wh
Akkuposition
Akkuposition
E-Bike Motorposition
E-Bike Motorposition
Gänge
Gänge
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Farbe
Farbe
Saison
Saison
Filialverfügbarkeit
Filialverfügbarkeit
Preis

Focus E-MTB

Die deutsche Fahrradmarke Focus wird seit 1992 hergestellt und vertrieben. Anders als bei einigen anderen Herstellern lag der Schwerpunkt dabei von Beginn an auf der Konzeption hochwertiger Mountainbikes. Entsprechend bietet ein Focus E MTB vor allem eine breite Palette unterschiedlicher Modelle, die sich nicht nur dem Namen nach unterscheiden. Vor allem sticht heraus, dass sich für jedes Einsatzgebiet – auch über den Offroad-Bereich hinaus – das passende Focus E Mountainbike finden lässt.

Für welche Einsatzbereiche ist ein Focus E MTB geeignet?

Je nach Modell haben die Räder einen unterschiedlichen Schwerpunkt. Es ist also möglich, ein Fully als Focus E Mountainbike zu kaufen, das ausschließlich für den Offroad-Sektor ausgelegt ist. Im Bereich der Hardtails gestaltet sich der Schwerpunkt je nach Modell flexibler. Einige Modelle sind schwerpunktmäßig für den Offroad-Bereich konstruiert, während andere auch für ausgedehntes Training oder den Straßenverkehr genutzt werden können.

Wieder andere Modelle legen den Schwerpunkt auf die Maximierung der Geschwindigkeit. Deshalb lohnt es sich, bei einem Focus MTB E Bike einen genaueren Blick auf die einzelnen Modelle zu werfen, da hier im Detail absolute Feinabstimmung auf das gewünschte Einsatzgebiet möglich ist.

Welche technischen Besonderheiten bietet das E MTB Focus?

Eine Besonderheit findet sich bereits bei den Reifen. Der Großteil der Modelle ist mit 27,5 und 29 Zoll großen Reifen ausgestattet. Grundsätzlich gilt hier: Je größer die Reifen, umso besser der Rollwiderstand und die damit einhergehende Leistung sowie Komfort. Je kleiner die Reifen, umso besser ist das Handling. Allerdings finden sich vereinzelt sogar Modelle, die noch die klassischen 26-Zoll-Reifen verwenden.

Diese ermöglichen im Vergleich zu den größeren Reifen zwar nicht absolute Höchstgeschwindigkeiten, dafür aber maximales Handling. Speziell in der Serie Focus Bold sind solche Modelle als Focus E MTB in Form eines Hardtails zu finden. Die weiteren technischen Komponenten unterscheiden sich je nach Modell stark voneinander. So kann ein E Mountainbike Focus über ein Schaltwerk von Shimano Deore, Shimano SLX oder SRAM EX verfügen.

Üblich sind dabei 8 bis 11 Gänge. Die Bremsen können beispielsweise vom Typ Shimano BR, Magura MT oder SRAM Code RSC sein. Allein an dieser Vielfalt lässt sich bereits erkennen, wie individuell jedes einzelne Focus E Mountainbike konzipiert ist.

Welche Kriterien machen den Motor bei einem Focus E MTB aus?

Auch hier gibt es modellbezogen einige Unterschiede. So wird häufig ein Shimano Steps Motor bei einem Focus E Mountainbike verwendet. Allerdings findet sich bei einigen Modellen auch ein Motor des Typs Bosch Performance. Üblich sind hierbei 250 Watt Leistung bei einem Drehmoment von 70 bis 75 Newtonmetern. Im Regelfall ist der Motor dabei direkt im Rahmen verbaut. Das ermöglicht eine optimale Gewichtsverteilung und stärkt das natürliche Fahrgefühl trotz elektronischer Unterstützung. Ganz vereinzelt lässt sich der verbaute Motor am Tretlager finden.

Welche Modelle sind als Focus E Mountainbike erhältlich?

  • Focus Jam
  • Hierbei handelt es sich um ein Fully aus dem Bereich der Focus E MTB. Es ist mit der Klassifizierung „All Mountain“ versehen, was es zum leistungsoptimierten Mountainbike für schwieriges Gelände macht.

  • Focus Sam
  • Hierbei handelt es sich um das Enduro-Bike von Giant. Es bietet gegenüber dem Jam noch einmal eine stärkere Federung und ist somit für noch extremeres Gelände bei mehr Komfort ausgelegt.

  • Focus Bold
  • Hierbei handelt es sich um ein Hardtail, das auf den Schwerpunkt Offroad ausgelegt ist. Das Focus E Mountainbike bietet mit 120 Millimetern Federweg die stärkste Federung des Vorderreifens unter den Hardtails von Giant.

  • Focus Jarifa
  • Hierbei handelt es sich ebenfalls um ein Hardtail als Focus MTB E Bike. Es eignet sich jedoch vor allem auch für die Nutzung im Stadtverkehr. Wer also auf ein E Mountainbike Focus mit gemischtem Verwendungszweck setzt, sollte sich das Jarifa näher ansehen.
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT