Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag error_outline
100 Tage Rückgaberecht error_outline
Kauf auf Rechnung error_outline
E-Bike MTB20
Die Ghost E-MTBs sind die Allrounder ihrer Klasse und dabei im Preis-Leistungs-Verhältnis ganz weit vorne. Die bayrische Firma Ghost stell ihre E-Mountainbikes in zwei verschiedenen Ausführungen und einigen Modellvarianten her. In der vollgefederten Variante eignet es sich perfekt für anspruchsvolle Hindernisse und zum Überwinden von außergewöhnlichen Höhenunterschieden  ...weiterlesen
Filtern
Geschlecht
Geschlecht
E-Bike Motor Hersteller
E-Bike Motor Hersteller
Marke
Marke
E-Bike Motor Bezeichnung
E-Bike Motor Bezeichnung
Radgröße
Radgröße
Rahmenform
Rahmenform
Schaltart
Schaltart
Schaltung
Schaltung
Schaltsystem
Schaltsystem
Akkukapazität in Wh
Akkuposition
Akkuposition
E-Bike Motorposition
E-Bike Motorposition
Gänge
Gänge
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Farbe
Farbe
Saison
Saison
Filialverfügbarkeit
Filialverfügbarkeit
Preis

Das E-MTB von Ghost

Die E-Mountainbikes des deutschen Herstellers funktionieren abseits der Straße in ihrer natürlichen Umgebung perfekt. Sie leisten beides. Einerseits die Dynamik und bemerkenswerte Stabilität im Rahmen bei der Fahrt, wie man es von Full Suspension Bikes hoffentlich gewöhnt ist, andererseits liefert das E-MTB die Leistung eines „normalen“ E-Bikes. Zudem kann sich niemand benachteiligt fühlen, denn Ghost hat extra Baureihen ihrer E-Mountainbikes geschaffen, die auf die Bedürfnisse von Frauen ausgelegt sind. Die Rahmengeometrie wurde modifiziert und die Ausstattung an beide Geschlechter angepasst.

Warum ein E-MTB von Ghost?

Ghost hat ein durch und durch vielseitiges sowie robustes Fahrrad konzipiert. Die E-Mountainbikes zeichnen sich besonders durch die einzelnen verwendeten Bauteile aus. Bei der Zusammenstellung der E-MTBs von Ghost wurde das Augenmerk auf Qualität gelegt. Alle verbauten Teile haben die gleichen Eigenschaften. Sie sind hochwertig verarbeitet und wartungsarm. Durch diese Kombination wird eine ganzheitlich hohe Lebensdauer geschaffen, unter der nicht einmal der Preis leidet.

Sogar der Elektromotor wurde natürlich bewusst, im Hinblick auf die speziellen Anforderungen, gewählt. Denn er kann beim Fully E-MTB außergewöhnliche 70Nm leisten. In Abstimmung mit der leicht nach hinten versetzten Kurbelachse überzeugt das Ghost E-Mountainbike mit echtem Fully Fahrgefühl. Die spürbare Agilität und Wendigkeit lassen dich vergessen, dass du auf einem E-Mountainbike sitzt. Seit 2018 wird der Akku im Rahmen verbaut, so dass nicht einmal mehr die Ästhetik leidet, obwohl die Nutzerfreundlichkeit dabei ein wenig einbüßt. So ließe sich der Akku unter Umständen nicht mehr ganz so leicht austauschen und wird, der Physik geschuldet, einer etwas höheren thermischen Belastung ausgesetzt.

Zuletzt sollte auch das Gewicht der E-MTBs von Ghost nicht vernachlässigt werden. Natürlich wiegt das elektrisch unterstützte Fully mehr als seine nicht motorisierten Verwandten, doch es bleibt erstaunlich wenig. Nur rund 21 Kilogramm bringen einige der vollgefederten, somit schwereren, E-Mountainbikes auf die Waage.  
Nach oben