Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Fully35
Einer der Pioniere der Mountainbikes ist der amerikanische Hersteller Trek. Bereits 1976 wurde das Unternehmen in Wisconsin gegründet und hat sich bis heute zu einem der weltweit führenden und größten Bike-Produzenten hochgearbeitet. Eines der Hauptaugenmerke des High-End-Anbieters liegt auf den MTB Fullys von Trek. Diese sind in gewohnter Trek-Manier enorm hochwertig verarbeitet, bestechen durch modernes Design und heben sich von anderen Marken durch innovativste Technologien ab. Wer also ein Fully von Trek fährt, kann sich sicher sein, die Vorteile der modernsten und neuesten Bike-Entwicklungen genießen zu können. ...weiterlesen
Filtern
Geschlecht
Geschlecht
Marke
Marke
Radgröße
Radgröße
Rahmenhöhe
Rahmenhöhe
Rahmenform
Rahmenform
Schaltart
Schaltart
Schaltung
Schaltung
Schaltsystem
Schaltsystem
Gänge
Gänge
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Farbe
Farbe
Saison
Saison
Filialverfügbarkeit
Filialverfügbarkeit
Preis

Trek Fully günstig bei Fahrrad XXL im Shop bestellen

Trek Fully (Fuel Ex)Um dich bei deiner Suche nach dem passenden Trek Fully bestmöglich zu unterstützen, findest du hier Antworten auf wichtige Fragen zu unserem Trek Fully MTB Sortiment. Falls du weitere Beratung benötigen solltest, stehen wir dir sehr gerne per E-Mail (service@fahrrad-xxl.de) zur Verfügung.

Als einer der größten Anbieter von Mountainbikes, stellt Trek für jeden das richtige vollgefederte Bike zur Verfügung. Nachfolgend findest du eine Übersicht der verschiedenen Fullsuspension Modelle, sortiert nach ihrer Federwegslänge von kurz bis lang:

Federweg: Modell – Einsatzbereich

  • 90 - 100 mm Federweg: Top Fuel und Top Fuel Women’s - ultimative Wahl für Cross-Country-Racer und Marathon-Fahrer
  • 120 - 130 mm Federweg: Fuel EX, Fuel EX Women‘s, Farley EX und Lush – effiziente Bikes für Touren und Trails
  • 140 - 150 mm Federweg: Remedy sowie Remedy Women’s – kompromissloses Trail-Bike
  • 160 mm Federweg: Slash – abfahrtsorientiertes Enduro-Bike
  • 210 mm Federweg: Session – weltmeisterliches Downhill-Bike

Bei den insgesamt mehr als 30 verschiedenen Ausführungsvarianten der Trek Fullys kann man leicht den Überblick verlieren. Mit den folgenden Hinweisen findest du schnell den richtigen Weg zu deinem Traumbike:

  • Je höher die Zahl hinter dem jeweiligen Namen des Modells ist, desto höherwertig ist die Ausstattung und die verbauten Komponenten.
  • „9.7“ und alles, was höher ist, kennzeichnet Rahmen aus Carbon.
  • „SL“ steht für „Super Light“ und weist auf ein Gewicht des Rahmens hin, was kaum zu unterbieten ist.
  • „Race“ sagt eigentlich schon alles: dieses Bike ist für den harten und aggressiven Einsatz in Rennen konzipiert.

Vielfalt der Laufradgrößen

Trek ist einer der Hersteller, die die Entwicklung von 29“ Laufrädern entscheidend vorangetrieben und geprägt haben. Nach wie vor setzen sie auf die traktionsstarken und „überrollenden“ Twentyniner, haben aber ihr Sortiment dem Bedarf des Fahrers angepasst, so dass es das neue Standardmaß 27,5“ als auch dessen Weiterentwicklung 27,5“ Plus gibt. Mit dem Farley EX bringt Trek ein vollgefedertes MTB auf den Markt, was mit 4.0“ Reifen zur Kategorie Fatbike gehört und für ein ganz besonderes Trailerlebnis sorgt. Im Gegensatz zu diesem Giganten unter den Rädern, bietet der amerikanische Qualitätshersteller mit dem Fuel EX Jr. auch eine 26“ Fully-Variante an, die sich an die jungen Trailrocker richtet.

Full Floater: schwimmend gelagerter Hinterbau

Bei Trek wird extrem hoher Wert auf innovative Produkte durch stetige Weiterentwicklung und neueste Technologien gelegt. Dies wird durch die Zusammenarbeit mit dem eigenen Trek Racing Team begünstigt und gefördert. Eines dieser unangefochtenen Innovationen, ist der Full Floater Hinterbau von Trek. „Full Floater“ bedeutet, dass der Hinterbau schwimmend gelagert ist. Das heißt, dass der Dämpfer zwischen seinen zwei aufgehängten Kontaktpunkten „gleitet“. Ein System, welches in Luft- als auch Schraubfedern erhältlich ist und vor Vorteilen nur so strotzt:

  • Gefühl, dass mehr Federweg vorhanden ist
  • Kein Durchschlagen des Dämpfers
  • Effizientes Arbeiten in allen Federwegsbereichen durch feinere Anpassungen
  • Schutz vor Dreck, da der Dämpfer vor dem Sattelrohr ist
  • Hohe Antriebseffizienz für viel Stabilität und Kontrolle

Trek Fully MTB Frauenmodelle

Bei Trek wird Gleichberechtigung groß geschrieben, so dass Mountainbikerinnen die identischen Bike-Geometrien wie die Männer erhalten. Die weiblichen Bedürfnisse an ein Fully MTB werden durch Anpassungen im Bereich der Kontaktstellen, also Lenker, Vorbau und Sattel berücksichtigt. So steigt das Wohlfühlbefinden durch eine bessere Ergonomie und der Spaß durch besseres Handling. Auch das durchschnittlich geringere Fahrergewicht der Frauen fließt in die Einstellung der Dämpfungselemente ein, so dass sich die Damen bei ihren vollgefederten Bikes auf eine optimale Federung verlassen können.

Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT