Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Specialized Turbo Como 5.0 Low-Entry - NB - 504 Wh - 2019 - 28 Zoll - TiefeinsteigerSpecialized Turbo Como 5.0 Low-Entry - NB - 504 Wh - 2019 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Specialized Turbo Como 5.0 Low-Entry - NB - 504 Wh - 2019 - 28 Zoll - TiefeinsteigerSpecialized Turbo Como 5.0 Low-Entry - NB - 504 Wh - 2019 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Specialized Turbo Como 5.0 Low-Entry - NB - 504 Wh - 2019 - 28 Zoll - TiefeinsteigerSpecialized Turbo Como 5.0 Low-Entry - NB - 504 Wh - 2019 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Specialized Turbo Como 5.0 Low-Entry - NB - 504 Wh - 2019 - 28 Zoll - TiefeinsteigerSpecialized Turbo Como 5.0 Low-Entry - NB - 504 Wh - 2019 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Specialized Turbo Como 5.0 Low-Entry - NB - 504 Wh - 2019 - 28 Zoll - TiefeinsteigerSpecialized Turbo Como 5.0 Low-Entry - NB - 504 Wh - 2019 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Specialized Turbo Como 5.0 Low-Entry - NB - 504 Wh - 2019 - 28 Zoll - TiefeinsteigerSpecialized Turbo Como 5.0 Low-Entry - NB - 504 Wh - 2019 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Specialized Turbo Como 5.0 Low-Entry - NB - 504 Wh - 2019 - 28 Zoll - TiefeinsteigerSpecialized Turbo Como 5.0 Low-Entry - NB - 504 Wh - 2019 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Specialized Turbo Como 5.0 Low-Entry - NB - 504 Wh - 2019 - 28 Zoll - TiefeinsteigerSpecialized Turbo Como 5.0 Low-Entry - NB - 504 Wh - 2019 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Specialized Turbo Como 5.0 Low-Entry - NB - 504 Wh - 2019 - 28 Zoll - TiefeinsteigerSpecialized Turbo Como 5.0 Low-Entry - NB - 504 Wh - 2019 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Specialized Turbo Como 5.0 Low-Entry - NB - 504 Wh - 2019 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Specialized Turbo Como 5.0 Low-Entry - NB - 504 Wh - 2019 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Specialized Turbo Como 5.0 Low-Entry - NB - 504 Wh - 2019 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Specialized Turbo Como 5.0 Low-Entry - NB - 504 Wh - 2019 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Specialized Turbo Como 5.0 Low-Entry - NB - 504 Wh - 2019 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Specialized Turbo Como 5.0 Low-Entry - NB - 504 Wh - 2019 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Specialized Turbo Como 5.0 Low-Entry - NB - 504 Wh - 2019 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Specialized Turbo Como 5.0 Low-Entry - NB - 504 Wh - 2019 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Specialized Turbo Como 5.0 Low-Entry - NB - 504 Wh - 2019 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Specialized

Specialized Turbo Como 5.0 Low-Entry - NB - 504 Wh - 2019 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger

3.599,- €
3.239,- €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
-10%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
Artikelnummer: X0039083
Beschreibung

Design trifft auf Technik - beim Turbo Como 5.0 von Specialized! Der schon fast stromlinienförmige Rahmen hat Akku und Antriebseinheit schön integriert, wodurch eine fast nahtlose Optik entsteht. Natürlich hat Specialized auch abseits des schönen Scheins ordentlich in die Vollen gegriffen: Shimano-XT- Antriebskomponenten, eine Federgabel für Komfort und wichtige Extras wie Beleuchtung, Schutzbleche und Gepäckträger sind mit an Bord!

Über das Rahmenmaterial:

Bis heute erfreuen sich Rahmen aus Aluminium höchster Beliebtheit. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am unerreichten Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Vergleich zu Carbon ist Aluminium meistens nämlich nicht viel schwerer, dafür aber ein gutes Stück günstiger. Außerdem sind Beschädigungen weniger tragisch und leichter zu erkennen. Auch beim Thema Recycling schneidet Aluminium deutlich besser ab: Während es für Carbon heute noch keine funktionierende Methode gibt, kann Aluminium zu einem großen Teil wiederverwertet werden.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Keine Schaltung von Shimano verbindet Funktion, Gewicht und Preis besser als die Shimano XT. Bei der Performance macht die XT allerdings keine Kompromisse: Gangwechsel erfolgen in Millisekunden. Zudem sorgt die Shadow Plus Technologie dafür, dass die Kette auch bei harten Trails auf dem Kettenblatt bleibt - so kannst du immer voll beschleunigen und Siege einfahren.

Über das Bremssystem:

Am Mountainbike dominiert mittlerweile ganz klar die Scheibenbremse. Dosierbarkeit und maximale Bremskraft sind nämlich im Vergleich zu Felgenbremsen bedeutend besser. Disc-Stopper funktionieren mittlerweile so gut, dass man sie auch vermehrt an Trekking- und Rennrädern findet. Nachteile sind natürlich das erhöhte Gewicht und die komplexere Reparierbarkeit. Die Bremskraft wiegt dies zumindest im Mountainbike-Bereich mehr als auf. Wer es abwärts krachen lassen will, sollte unbedingt auf Scheibenbremsen setzen.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich mit Abstand am weitesten verbreitet. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - die Kette ist überall - und das natürlich zu Recht: die Funktion ist tadellos, der Verschleiß hält sich in Grenzen und das Austauschen ist verhältnismäßig günstig. Zudem lassen sich Ketten mit einfachen Mitteln reparieren, selbst unterwegs. Wer hin und wieder einen Tropfen Öl spendiert, wird mit einer Kettenschaltung also lange unkomplizierte Freude haben.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben wird mittels eines Schaltwerks und dessen Führungsrollen der Schaltvorgang eingeleitet. Bewegt sich das Schaltwerk durch die Betätigung des Seilzugs, wandert die Kette zwischen den Ritzeln. Die Funktionsweise der weit verbreiteten Kettenschaltung ist daher recht einfach und auch von Hobby-Mechanikern leicht einzustellen. Trotz der simplen Funktion ist die Performance aber hervorragend, was das System zur Lieblingslösung der meisten Biker macht.

Über den Motorenhersteller:

Specialized gehört zu den Vorreitern in Sachen E-Mobilität, weshalb sich die Modelle mit Levo Antriebseinheit bereits heute als Legenden einer Revolution betrachten können. Dabei ist es nicht die erste Revolution, die Specialized anführte: Schon 1989 bauten sie nämlich den ersten Rahmen aus kohlefaserverstärktem Kunststoff. Dieser Pioniergeist in Kombination mit höchster Zuverlässigkeit, intelligenten Fahrmodi und tollen Designs haben den E-Bikes des kalifornischen Herstellers von Anfang an den gewissen Haben-Will-Faktor verliehen. Glücklicherweise hat sich dieser bis heute gehalten.

Der Elektroantrieb:

Specialized stattet seinen Turbo 1.2 Custom Street-tuned Motor mit einem Zahnriemen aus, wie man ihn auch vom Auto kennt. Das dämpft Vibrationen und macht das kleine Kraftpaket sehr leise. Davon darf man sich aber nicht täuschen lassen, da der Motor mit seinen 250 Watt ordentlich Leistung bringt. Mittels einer intelligenten Steuerung wird das Maß an Unterstützung immer perfekt an die Kraft angepasst, die du selbst in die Pedale legst. Dadurch fühlt sich der Antrieb sehr natürlich und harmonisch an.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen Abrollverhalten und Handling des Fahrrades. Dieses Format ist weitverbreitet und hat sich als Standard etabliert. Die Laufradgröße findet ihren Einsatz ebenso auf Rennrädern, wie auf alltagstauglichen Trekking- oder Citybikes. Die Unterschiede finden sich in der Felgenbreite und bei den, je nach Radmodell, verwendeten Mänteln.

Info zum Wave-Rahmen:

Wave-Rahmen sind konstruiert um das Auf- und Absteigen maximal komfortabel zu gestalten. Das Oberrohr ist sehr tief gezogen und in einer Welle (engl. wave) über dem Tretlager mit dem Sitzrohr verbunden. Der Vorteil des Wave-Rahmens liegt in der sehr aufrechten und übersichtlichen Sitzposition und im komfortablen und sicheren Auf- und Absteigen.

Die Marke Specialized:

Specialized gehört zu den Urgesteinen US- amerikanischer Radproduzenten. Seit 1961 überzeugt die Marke mit revolutionären Innovation und hochwertigen Produkten. Das macht Specialized heute zu einer der führenden Marken weltweit. Da hier echte Biker am Werk sind, setzt sich das Unternehmen auch stark für die Nachhaltigkeit ein: Langlebige Produkte und hohe Qualität sollen Ressourcen schonen und so die Umwelt bewahren, die Fahrradfahrer so lieben.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Kommentar
Wenn du dir bei deiner Größe nicht sicher bist, setze dich bitte vor der Bestellung mit unserem Kundenservice in Verbindung, um die richtige Rahmengröße für dich zu finden. Du erreichst uns unter 069/90749530 oder per Mail an service@fahrrad-xxl.de
Rahmen
Turbo Como Low-Entry aluminum frame with bottom bracket motor mount, fully integrated lockable down tube battery, internal cable routing, fender/rack mounts, smooth welds, Ground Control geometry
Gabel
SR Suntour NCX E25, 50mm Federweg, steel steerer, 15mm thru-axle
Motor
Specialized Turbo 1.2, Custom Street-tuned, 250W
Akku
Turbo U1-504, On/Off button, state of charge display, 504Wh, Custom Specialized wiring harness
Unterstützte Höchstgeschwindigkeit
25 km/h
Akku entnehmbar
Ja
Akkukapazität
36 V - 14 Ah - 504 Wh
Display
Custom 2.2" BLOKS. LCD display, USB plug, stem mount mit custom handlebar remote & Mission Control App connectivity
Ladegerät
Custom charger, 42V4A, mit Rosenberger Stecker
Kurbelgarnitur
Custom Aluminium crankarms, 1-fach, 40 Zähne, 104mm BCD
Schaltung
11-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano XT, 11-fach, Shadow Plus
Kassette
Shimano SLX CS-M7000, 11-fach, 11-42 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 40 / Zähne hinten: 11-42
Kette
Shimano CN-HG601, 11-fach
Schalthebel
Shimano SLX, 11-fach
Bremse (vorne)
Shimano BR-MT500, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano BR-MT500, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano BR-MT500
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Shimano
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
180mm / 160mm
Vorbau
Specialized Flowset, Aluminium, 20° mit Display- & Lichthalter, 31.8mm
Lenker
Specialized, Aluminium, Backsweep 30°, Rise: 26mm, Lenkerbreite: 680mm, Klemmung: 31,8mm
Griffe
Body Geometry Women's Contour
Nabe (vorne)
Specialized Aluminium Disc, gedichtete Lager, 28-Loch, 15x100mm Steckachse
Nabe (hinten)
12x148mm, 10-/11-fach
Speichen
Stainless, black
Reifen (vorne)
Nimbus Armadillo, mit Reflex-Streifen, 60 TPI (28" x 1.75 / 47-622)
Reifen (hinten)
Nimbus Armadillo, mit Reflex-Streifen, 60 TPI (28" x 1.75 / 47-622)
Schläuche (Reifen)
Presta Ventil, 40mm (28")
Sattel
Body Geometry Comfort Gel, 200mm, steel rails
Sattelstütze
Specialized, Aluminium, Two-Bolt Head, Offset: 0mm, Durchmesser: 30.9mm
Beleuchtung (vorne)
Aspheric Lens technology, Aluminium housing, 300 Lumen output, stem-mount, 6V
Beleuchtung (hinten)
Integrated rack-mount, Lightguide technology, 6V
Schutzbleche
Specialized DRYTECH fenders, 52mm width, aluminum fenderstays
Ständer
Specialized kickstand, 40mm mount
Klingel
Simple bell
Pedale
Specialized Commuter mit grip tape & reflectors
Max. Körpergewicht
136 kg
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
136 kg
Beleuchtung
mit Beleuchtung
E-Bike Motor Hersteller
Specialized
E-Bike Motorposition
Mittelmotor
Farbe
Weiß
Federung
Mit Federung
Federweg vorn
50 mm
Gänge
11 - Gänge
Geschlecht
Damen
Marke
SPECIALIZE
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Tiefeinsteiger
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT