Versandinformation
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Bergamont Helix 3 - 2019 - 28 Zoll - DiamantBergamont Helix 3 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Helix 3 - 2019 - 28 Zoll - DiamantBergamont Helix 3 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Helix 3 - 2019 - 28 Zoll - DiamantBergamont Helix 3 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Helix 3 - 2019 - 28 Zoll - DiamantBergamont Helix 3 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Helix 3 - 2019 - 28 Zoll - DiamantBergamont Helix 3 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Helix 3 - 2019 - 28 Zoll - DiamantBergamont Helix 3 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Helix 3 - 2019 - 28 Zoll - DiamantBergamont Helix 3 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Helix 3 - 2019 - 28 Zoll - DiamantBergamont Helix 3 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Helix 3 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Helix 3 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Helix 3 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Helix 3 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Helix 3 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Helix 3 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Helix 3 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Helix 3 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont

Bergamont Helix 3 - 2019 - 28 Zoll - Diamant

549,- €
437,68 €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-20%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
Artikelnummer: P00046578M002
Beschreibung
Über das Rahmenmaterial:

Obwohl Carbon immer häufiger anzutreffen ist, hat Aluminium in Sachen Rahmenbau natürlich noch absolute Daseinsberechtigung. Das liegt zum einen an der guten Steifigkeit und Festigkeit, aber auch am hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Aluminium ist nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, in der Herstellung aber deutlich günstiger. Außerdem ist das Erkennen von Beschädigungen deutlich einfacher. Gerade kleine Dellen steckt ein Rahmen aus Aluminium problemlos weg, während Carbon deutlich empfindlicher ist. Außerdem lassen sich Aluminiumrahmen im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. Das Thema Recycling steckt bei Carbon noch in den Kinderschuhen. Da Rohstoffe immer knapper werden, ist dieser Punkt jedoch besonders wichtig.

Mechanische Schaltung:

Verfechter mechanischer Schaltsysteme sind meistens pragmatisch. Schließlich funktioniert das Schalten mit Seilzug ohne Schnick-Schnack, dafür aber tadellos; vorausgesetzt, alles ist perfekt eingestellt. Egal ob am Rennrad, Mountainbike oder Stadtrad - Schaltzüge haben sich daher schon seit Jahren bewährt. Mechanische Schaltungen bestechen mit ihrer einfachen Funktion und der Reparierbarkeit in der heimischen Werkstatt. Selbst unterwegs lässt sich an einer mechanischen Schaltung noch ziemlich viel in Ordnung bringen. Wer es also gerne simpel mag, ist hier gut aufgehoben.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell, heftig oder lange bergab geht, kommt man um Scheibenbremsen quasi nicht herum. Dosierbarkeit und Kraft spielen nämlich in einer ganz anderen Liga als Felgenbremsen. Dadurch findet man die Disc-Stopper mittlerweile auch vermehrt an Renn- und Stadträdern. Einzige Nachteile sind das erhöhte Gewicht und die komplexere Wartung. Das Plus an Sicherheit ist es vielen Fahrern jedoch wert. Wer also brachiale Bremskraft und maximale Sicherheit sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich mit Abstand am weitesten verbreitet. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - die Kette ist überall - und das natürlich zu Recht: die Funktion ist tadellos, der Verschleiß hält sich in Grenzen und das Austauschen ist verhältnismäßig günstig. Zudem lassen sich Ketten mit einfachen Mitteln reparieren, selbst unterwegs. Wer hin und wieder einen Tropfen Öl spendiert, wird mit einer Kettenschaltung also lange unkomplizierte Freude haben.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben läuft die Kette über Führungsrollen am Schaltwerk unterhalb des gewünschten Ritzels. Bewegt sich nun das Schaltwerk, wechselt auch der Gang. Die Funktionsweise einer Kettenschaltung ist also mehr als simpel und auch für Hobbyschrauber zu meistern. Die Performance ist dennoch auf extrem hohen Niveau und macht den Kettenantrieb zum meist verbreiteten System.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen guten Rolleigenschaften und agilem Handling. Die Laufradgröße hat sich nicht umsonst in vielen Bereichen als Standard etabliert. Egal ob Rennräder, Trekking- oder Citybikes - 28 Zoll Laufräder sind hier die beste Wahl. Je nachdem welche Kombination an Felgen und Reifen man fährt, lässt sich der Einsatzzweck stark variieren.

Info zum Diamantrahmen:

Die Bezeichnung bekam die Rahmenform durch die geometrische Ähnlichkeit mit der Raute (engl. diamond). Bis heute ist das die optimale Bauweise von Fahrradrahmen mit schlanken Metallrohren. Hier wird mit wenig Material (Gewichteinsparung) ein Maximum an Stabilität erreicht. Aus diesem Grund kommen im Profisport fast ausschließlich Diamantrahmen zum Einsatz.

Die Marke Bergamont:

Auch wenn Hamburg weit weg von den Bergen ist, wurde dort mit Bergamont im Jahre 1993 eine richtige Mountainbike-Marke gegründet. Dank der engen Verbundenheit zur Uni Hamburg überzeugt Bergamont schon viele Jahre mit tollen Konstruktionen und Innovationen. Egal was du vorhast, ob Hometrails oder Alpencross - mit einem Bike von Bergamont bist du daher immer bestens beraten.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Schaltart
Kettenschaltung
Farbe
Blau
Saison
2019
Rahmenmaterial
Aluminium
Rahmenhöhe
48 CM
Rahmenform
Diamant
Radgröße
28 Zoll
Geschlecht
Herren
Gewicht laut Hersteller
14,00 kg
Zulässiges Gewicht inkl. Fahrer und Zuladung
130 kg
Rahmen
28" Cross, AL-6061 Lite Rohrsatz, interne Kabelführung, Schutzblechaufnahmen
Gabel
Suntour NEX DS, 1 1/8", 63mm, einstellbare Vorspannung
Kurbelgarnitur
Shimano FC-TY301, 3-fach, 48/38/28 Zähne, mit Kettenschutz
Tretlager
gedichtetes Lager
Schaltung
24-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano RD-M2000, Shadow
Umwerfer
Shimano FD-TY710, 3-fach
Kassette
Shimano CS-HG200-8, 8-fach, 12-32 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 48-38-28 / Zähne hinten: 12-32
Kette
KMC Z72
Schalthebel
Shimano ST-EF505, 3x8-fach, Schalt-/Bremshebel
Bremse vorn
Shimano BR-MT200, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse hinten
Shimano BR-MT200, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano ST-EF505, hydraulische Scheibenbremse
Bremsscheibe
SM-RT10 Rotor
Bremsscheibendurchmesser
160mm / 160mm
Lenker
BGM Comp, Riser Lenker
Vorbau
BGM Comp, Klemmdurchmesser: 31.8mm
Griffe
BGM Comfort, Ergo, Double Density, Schraubgriffe
Steuersatz
BGM Comp, A-Headset, semi-integriert, 1 1/8"
Felge vorn
BGM Pro X15, Disc, 32-Loch
Felge hinten
BGM Pro X15, Disc, 32-Loch
Nabe vorn
Shimano, Centerlock, Disc, Schnellspanner
Nabe hinten
Shimano, Centerlock, Disc, Schnellspanner
Speichen
Stahl, schwarz
Reifen vorn
Schwalbe CX Comp, Drahtreifen (28" x 1.50 / 40-622)
Reifen hinten
Schwalbe CX Comp, Drahtreifen (28" x 1.50 / 40-622)
Sattel
Selle Royal Cross, Gent
Sattelstütze
BGM Comp
Pedale
MTB 872 KS
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Federung
Mit Federung
Federweg vorn in mm
63 mm
Gänge
24 - Gänge
Marke
BERGAMONT
Radgröße
28
Saison
19
Kundenbewertung
5.0 / 5.0
5 Sterne
 
3
4 Sterne
 
0
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
AnG
12.05.2020
Tolles Fahrrad
Pro: leicht, zuverlässig, gutes Design

Contra: Die Aufkleber sind nicht leicht zu entfernen. Das feste Schutzblech vorne kann man nicht ohne spezielle Halterung montieren.

Fazit: das Fahrrad hat mir sehr gut gefallen. Ich habe schon fast 700 km damit gefahren und bin sehr zufrieden! Keine Probleme!

Am Anfang dachte ich, dass ich den Rahmen zu klein ausgewählt (52 cm, bin 176 cm groß) hatte, aber nach 100 km habe die Meinung geändert: passt ideal!

Simon F.
06.04.2020
Tolles Fahrrad zum Top Preis
Pro: Schickes Design auch mit großem Rahmen (60cm), oftmals wirken große Rahmen sehr klobig, dieses hier aber nicht. Ein wirklicher Hingucker! Die Schaltung führt jeden Zug am Hebel butterweich aus und wechselt sauber in jeden Gang. Die Bremse ist bissig ohne zu direkt zu sein.

Contra: Das Fahrrad ist nur bedingt geländegängig, ist aber ehrlicherweise auch nicht dafür konzipiert.

Fazit: Ein tolles Fahrrad zu einem wirklich fairen Preis, ich persönlich habe den Spaß am Radfahren wieder entdeckt und bereue den Kauf keine Sekunde.

Andreas nissen
16.02.2020
Herr
Pro: Fährt sich super. Macht richtig Spaß. Besonders auf befestigten Straßen. Schaltung und Bremsen echt topp. Sitz und Position hervorragend. Tolles Design und Farbgebung. N richtiger hingucker der auch was kann.

Contra: nicht unbedingt offroad geeignet. Kurze Strecken kein Problem. Ist halt kein Mountainbike. Radmantel von Schwalbe. Is ne gute Marke. Hier aber das günstigste Modell verarbeitet. Wird beim ersten notwendigen Wechsel mit upgrade versehen.

Fazit: jederzeit wieder. Für den Preis kann man nichts falsch machen. Kleinere Schwächen lassen sich mittels eigener Verbesserungen beheben. Ist aber definitiv nicht nötig. Für den Alltag wie auch gemütlichere Touren perfekt

Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT