VERSANDKOSTENFREI ab Bestellwert von 1.000 € nur bis zum 16.10.2022*
Pedale27
Filtern
Einsatzbereich
Gravel Bike / Cyclocross
Einsatzbereich
Klickpedal-System
Klickpedal-System
Pedalkörper-Material
Pedalkörper-Material
Marke
Marke
Farbe
Farbe
Geschlecht
Geschlecht
Verfügbarkeit
Verfügbarkeit
Preis
-
Anwenden
Saison
Saison
Adresse ist ungültig
Geolocation wird von diesem Browser nicht unterstützt
Der Zugriff wird verweigert
Die Position ist nicht verfügbar
Meinen Standort ermitteln
.....
Gravel Bike / Cyclocross - Pedale - SQlab Pedale 511 Race
SQlab
SQlab Pedale 511 Race
79,95 €
Gravel Bike / Cyclocross - Pedale - SQlab Pedale 511 Race
Größe(n):
short (-5 mm)
XL (+15 mm)

Gravel Bike Pedale günstig online kaufen bei Fahrrad XXL

Immer mehr Biker wollen schnell auf der Straße unterwegs sein, sich aber von Schotter, Kies und Waldwegen nicht einschränken lassen. Kein Wunder, dass Gravel Bikes der neue Star am Radsport-Himmel sind. Ganz gleich, ob beim Pendeln im Alltag, im Wald oder bei einer entspannten Tour auf der Straße - mit den richtigen Gravel Bike Pedalen bist du immer optimal unterwegs.

Aber welche Gravel Bike Pedale sind die richtigen? Wie steht es um Klickpedale auf dem Gravel Bike? Und was ist beim Kauf der Gravel Bike Pedale zu beachten?

Welche Arten von Pedalen können für ein Gravel Bike verwendet werden?

Gravel Bike ist ein anderer Name für gelebte Freiheit. Das trifft auch auf die Wahl der Pedale zu, denn grundsätzlich kannst du jedes beliebige Pedal an deinem Gravel Bike montieren. Angefangen von einfachen Flat Pedals über Pin Pedals und Kombipedale, bis hin zu klassischen MTB-Klickpedalen und Rennradpedalen ist theoretisch alles möglich. Welche Gravel Bike Pedale für dich die richtigen sind, hängt von deinen Vorlieben und deinem Bike-Revier ab.

Am häufigsten kommen leichte Kombipedale oder Flat Pedals mit und ohne Schraubpins zum Einsatz. Damit profitierst du sowohl im Gelände als auch auf der Straße von einer effizienten Kraftübertragung für hohe Geschwindigkeiten. Gleichzeitig hast du auch bei Schlamm stets den notwendigen Grip. Spannend ist auch die Variante, ein Bike mit Magnet-Pedalen auszustatten. Sie bieten dir bei Nässe und Schlamm guten Halt, erlauben es aber auch, in brenzligen Situationen schnell vom Pedal zu kommen.


Können auch Klick-Pedale für ein Gravel Bike verwendet werden?

Diese Frage können wir mit einem klaren "Ja" beantworten. Gravel Bikes sind in der Bike-Familie als Hybrid zwischen Mountainbikes und Cyclocross-Bikes bzw. Rennrädern einzuordnen und damit prädestiniert für Klick-Pedale. Ob du dir die Vorteile der Klicksysteme zunutze machen möchtest, hängt davon ab, was du mit deinem Gravel Bike vorhast. Nutzt du dein Gravel Bike als einziges Fahrrad für Sport, Freizeit und den Arbeitsweg, dann sind Flat- und Pin-Pedals sicher die beste Wahl.

Magst du es dagegen sportlich, kannst du problemlos Klickpedale montieren. Wir empfehlen die Montage eines Mountainbike-Klicksystems, wie des Shimanos SPD-Systems. Dieses verfügt über einen Selbstreinigungsmechanismus, große Toleranzen und eine geringe Auslösehärte. Damit bist du selbst in schwerem Gelände mit optimaler Kraftübertragung im runden Tritt unterwegs. Gleichzeitig profitierst du vom schnellen Ein- und Ausklicken unter widrigen Umständen.


Was ist beim Kauf von Gravel Pedalen zu beachten?

Denke daran, dass du mit dem Gravel Bike auch abseits der Straße unterwegs bist. Wichtig ist also vor allem die Schuh-Pedal-Kombi. Gerade bei Klick-Pedalen sollte dein Schuh so beschaffen sein, dass du auch einmal ein paar Meter im Gelände laufen kannst. Beispielsweise um Hindernisse zu überwinden oder ein paar Meter zu einem mit dem Bike nicht erreichbaren Aussichtspunkt zu gehen. Abgesehen davon gilt beim Kauf von Gravel Bike Pedalen der gleiche Grundsatz: Das Pedal muss zu dir und deinem Fuß passen.

Entscheidest du dich für ein Plattform oder Pin-Pedal, hängt die Plattformgröße von deiner Schuhgröße ab. Je größer dein Fuß, desto größer das Gravel Pedal - so einfach ist das. Bei großen Füßen solltest du dich zudem für ein Pedal mit einem großen Q-Faktor entscheiden. Der Q-Faktor beschreibt den horizontalen Abstand zwischen den beiden Pedalen des Fahrrads. Ein hoher Q-Faktor verhindert bei großen Füßen, dass deine Radschuhe an der Kurbel oder der Kettenstrebe schleifen.

Tipp: Bei vielen Klick-Systemen kannst du den Q-Faktor mithilfe der Schuhplatten ein wenig einstellen.
Zum Vergleich
Du hast Fragen zum Thema Verkauf, Leasing, Werkstatt oder Online-Beratung?
In der Filiale helfen wir dir gerne weiter ...

¹ Bei diesem Streichpreis handelt es sich um die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP). Technische Änderungen, Irrtümer und Schreibfehler vorbehalten.
² Bei diesem Streichpreis handelt es sich um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (ehemaliger UVP). Technische Änderungen, Irrtümer und Schreibfehler vorbehalten.
* Gültig vom 08.09.2022 bis 16.10.2022 nur im Webshop fahrrad-xxl.de und gilt nicht für Lastenräder.

Willkommen im Fahrrad-XXL Support Center
Wie können wir dir weiterhelfen?
Service Chat
Unser Kundenservice beantwortet dir deine Fragen
Online
Offline
Onlineshop: Mo. - Fr. 09:00 - 17:00
Sa. 10:00 - 15:00
Filialen: Während der Öffnungszeiten
Live-Chat mit unabhängigen Branchenexperten
Online
Offline
Mo. - Fr. 07:00 - 13:00 und 17:00 - 24:00
Sa.-So. 07:00 - 24:00
Self Service
Auf unserer Self Service Seite leiten wir dich mit gezielten Fragen zu deiner Antwort.
Support & Live Chat 0 Neu
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer:
Hilfe & Kontakt
ANFAHRT UND KONTAKT