Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Hardtail63
Wenn du einen Hersteller suchst, der Mountainbikes lebt, dann bist du bei Scott genau richtig. Die Schweizer Marke hat ihre Wurzeln in den USA und zählt bereits seit 1986 zu den etablierten Marken in der Szene. Hardtails von Scott steht für Innovationen, kontinuierlicher Weiterentwicklung und das ständige Streben nach Optimierung und Perfektion. Auf Wettkämpfen sind die Fahrer von Scott MTBs meist vorne im Feld zu finden. Und das nicht zuletzt dank der optimal abgestimmten Räder, die sie fahren.   ...weiterlesen
Filtern
Geschlecht
Geschlecht
Marke
Marke
Radgröße
Radgröße
Rahmenhöhe
Gib deine Körpergröße in cm (z.B. "175") ein und erhalte eine Auswahl von Fahrrädern in deiner Rahmengröße:
Das ist leider keine gültige Eingabe, bitte nenne uns deine Körpergröße in cm. 
Es tut uns leid, Wir konnten in deiner Größe leider kein passendes Fahrrad finden. 

Du kennst deine passende Rahmengröße? Wähle diese direkt aus:
Rahmenform
Rahmenform
Schaltart
Schaltart
Schaltung
Schaltung
Schaltsystem
Schaltsystem
Gänge
Gänge
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Farbe
Farbe
Saison
Saison
Filialverfügbarkeit
Filialverfügbarkeit
Preis

Scott Hardtails online bei Fahrrad XXL kaufen

Scott Hardtail SCALE 960Um dich bei deiner Suche nach dem passenden Hardtail von Scott bestmöglich zu unterstützen, findest du hier Antworten auf wichtige Fragen zu unserem Scott Hardtail Sortiment. Falls du weitere Beratung benötigen solltest, stehen wir dir sehr gerne per E-Mail (service@fahrrad-xxl.de) zur Verfügung.

Was Scott dir nicht bieten kann, brauchst du auch nicht.“ So in etwa könnte man die Modellpalette des Schweizer Mountainbike Herstellers definieren. Vom klassischen Einsteigermodell, mit 26 Zoll Laufrad, über 27,5, 27,5 Plus und 29 Zoll Laufräder ist alles dabei. Von Shimano bis SRAM, von Rock Shox bis Fox, von Alu- bis zum Carbon-Rahmen, alles ist möglich. Dazu kommt noch das faire Preis-Leistungsverhältnis, welches Scott Hardtails zu einem attraktiven Spielzeug für die Freizeit und den Sport macht.

Verstehen was man sieht

Die Scott Modellnamen haben ein Muster. Wir erklären dir kurz, was es damit auf sich hat. Als Beispiel dient uns das Scott Scale 960.
  • „Scale“ ist die Modellbezeichnung.
  • Die 9 hinter dem Namen beschreibt die Laufradgröße. 6 = 26 Zoll, 7 = 27,5 Zoll und 9 = 29 Zoll.
  • Die weiteren Nummern beschreiben die Ausstattungsvariante. Je niedriger die Zahl, desto hochwertiger die Ausstattung.

Die Scott Hardtail Modellpalette

Die Einsatzgebiete wie Cross-Country, Sport, Racing und Dirt / Street verteilen sich auf 4 Hauptmarken. Schauen wir uns ein paar Eigenschaften dazu an:
  • Scott Aspect: Man könnte die Aspect Serie als Einsteigerklasse für Scott Hardtails bezeichnen. Damit würde man jedoch die Qualität der ausgewählten Komponenten kleinreden. Denn auch für den kleinen Geldbeutel gibt es hier top Marken. Rock Shox Gabeln mit 100 mm Federweg, Shimano Deore Schaltungen und Shimano Hydraulikbremsen. Nichts womit man sich verstecken müsste.
  • Scott Scale: Die leichten Alu-Rahmen werden mit Top Komponenten veredelt und so zu wahren Wettkampfboliden verwandelt. SRAM Schaltung, Shimano XTR Bremsen, und die sehr leichte Rock Shox „SID RL3“ Gabel mit 100 mm Federweg sind so Eckpunkte, die einem einen kleinen Einblick in die Performancebandbreite dieser Modellreihe geben. Die Scale Rahmen sind teilweise auch aus Carbon-Rahmen erhältlich.
  • Scott Contessa: Die Damen MTB Serie von Scott nennt sich Contessa. Hier trifft eine vom Rennsport inspirierte Rahmengeometrie auf eine ausgewählte und auf die Bedürfnisse der Frau abgestimmte Komponentenauswahl. In Marken bedeutet das, Fox Dämpfer mit 3 Stufen Lockout, Shimano Bremsen, 20-Fach Schaltung und die Wahl, ob 27,5 oder 29 Zoll Laufräder gefahren werden sollen. Für die wettkampfambitionierte Bikerin ist also alles vorhanden.
  • Scott Big Jon oder Big Ed: Unter dem Sammelbegriff „Big“ vereint Scott seine Fatbike Serie. Bisher sind die Modelle noch überschaubar, aber der Trend wurde auch hier aufgenommen. Bis zu 4,8“ breite Reifen, 2x10-Gang Shimano Deore Schaltung und eine leichte Starrgabel sorgen für Fahrspaß pur.

Sprechen wir über die Laufräder der Hardtail MTBs von Scott

26 Zoll Laufräder (600c) waren einst das Maß der Dinge. Mittlerweile wurden sie jedoch durch den 27,5 Zoll Standard, auch 650b genannt, abgelöst. Die 27,5“ Laufräder sind steifer als die 29“ Laufräder, was ihnen bessere Fahreigenschaften im Downhillbereich einbringt. 650b Hardtails sind dynamischer in Kurven und bringen daher auf Trails mehr Spaß.
29 Zoll Laufräder hingegen sind natürlich auch Trail tauglich. Durch den großen Abrollumfang fahren die Räder deutlich entspannter über Steine, Wurzeln und andere Wegunebenheiten. Auch auf Touren sind die Twentyniner nahezu unschlagbar, da man mehr Geschwindigkeit für seinen Krafteinsatz erhält.
Neu im Markt sind die 27,5 + Räder, auch 27,5“ PLUS genannt. Sie bieten dem Fahrer zusätzlichen Komfort, weil sie durch ihre bis zu 3,25 Zoll breiten Reifen die positiven Eigenschaften eines Fatbikereifens mit der Wendigkeit eines 650b Reifens kombinieren. So ist für mehr Traktion und Fahrspaß gesorgt.

Scott Hardtails für Frauen

Scott setzt mit seiner Contessa Serie auf ausgewählte Komponenten und holt so die Hobbysportlerin, genau wie die ambitionierte Rennfahrerin auf den Sattel. Die dynamische Geometrie des Rahmens sorgt für spursicheres und verspieltes Fahren, auch auf komplizierten und wurzeligen Singletrails. Dank großer Laufräder fährt die „Contessa“ auch auf ausgedehnten Touren immer vorne mit.
 
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT