Versandinformation
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Kinderfahrräder2
Filtern
Radgröße
Radgröße
Geschlecht
Geschlecht
Filialverfügbarkeit
Filialverfügbarkeit
Preis
Marke
Marke
Beleuchtung
Beleuchtung
Rahmenform
Rahmenform
Schaltart
Schaltart
Gänge
Gänge
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Federung
Federung
Farbe
Farbe
Adresse ist ungültig
Geolocation wird von diesem Browser nicht unterstützt
Der Zugriff wird verweigert
Die Position ist nicht verfügbar
Meinen Standort ermitteln
.....
Suche deine Filiale und sieh dir die Verfügbarkeiten in der Filiale
Zeige verfügbare Produkte in der Filiale:
Filiale wechseln

Cannondale Kinderfahrrad günstig online kaufen bei Fahrrad XXL

Vielleicht kannst du dich noch an deine erste Fahrt auf einem Fahrrad erinnern. Vielleicht hast du dich wie viele Kinder etwas ungeschickt angestellt und es halfen dir erstmal ein paar Stützräder. Und vielleicht kennst du sogar noch das Fahrrad, auf dem du fahren gelernt hast. Womöglich war es ja sogar ein Cannondale – zugegeben, das ist etwas unwahrscheinlich. Denn bis die US-amerikanische Marke anfing, auch Kinderfahrräder zu produzieren, dauerte es etwas. 

Aber möglicherweise fährst du ja jetzt ein Cannondale und wünschst dir, dass deine Sprösslinge auf einem so coolen Gefährt unterwegs sind. Gute Nachrichten: Das können sie! Wir verraten dir, worauf du beim Kauf eines Cannondale Kinderfahrrads achten solltest.
 
Inhaltsverzeichnis:



Was macht die Cannondale Kinderfahrräder besonders?

Cannondale genießt in der Fahrradbranche seit Jahrzehnten große Anerkennung. Und zwar nicht nur für Mountainbikes oder Rennräder  – auch die Kinderfahrräder von Cannondale müssen sich nicht verstecken. Ganz im Gegenteil. In die Kindermodelle fließt mindestens genauso viel Herzblut wie in die Modelle für die großen Biker. Dementsprechend viel Fahrspaß vermitteln sie. Damit das gelingt, verbauen die Ingenieure von Cannondale perfekt passende Komponenten und zuverlässige Rahmenmaterialien wie Aluminium.Von der Schaltung bis zum Griff - hier wird nichts dem Zufall überlassen. Mit dem Kids Trail oder dem Cujo hat Cannondale sogar einige Kinder-MTBs im Sortiment, die mit Scheibenbremsen ausgestattet sind. Selbstverständlich gibt es auch Modelle mit Federgabel.

Ein letztes Argument sollte bei Cannondale aber noch genannt werden. Die Amerikaner geben auf ihre Rahmen eine lebenslange Garantie!

 

Cannondale Bikes Kinder: Für wen eignen sie sich?

Die meisten Kinder Bikes aus dem Hause Cannondale zählen eher in die Kategorie Mountainbike. Daher eignen sich die Räder, wenn es dein Kind kaum erwarten kann, im leichten Gelände und auf matschigen Wegen zu fahren. Mit dir zusammen, versteht sich. Für ganz kleine Kids bietet Cannondale auch Laufräder an. Ein Modell darunter sogar mit der ikonischen Lefty-Gabel.

 

Wie viel kostet ein gutes Kinderfahrrad von Cannondale?

Dank der gut ausgewählten Komponenten, günstigen und zuverlässigen Materialien sowie einem guten Händchen für Details, ist der Preis der Cannondale Kinderräder vollkommen angemessen. Die Preisspanne liegt zwischen 300 Euro und 500 Euro für die meisten Modelle. Es kommt jedoch vor allem darauf an, welche Ansprüche dein Kind an das Bike hat. Dein Racker hat schon jetzt nur noch Trails im Kopf? Dann wird er oder sie mit einem etwas besser ausgestatteten Cannondale Kinderfahrrad deutlich mehr Spaß haben.

Wenn noch Fragen zu Kinderfahrrädern von Cannondale offen sind, kannst du dich gerne an unseren Kundenservice wenden. Und in unseren Fahrrad XXL Filialen haben wir jede Menge Räder zum Ausprobieren. Wir freuen uns auf deinen Besuch.


Wenn du nach einem Cannondale Kinderfahrrad mit einer bestimmten Laufradgröße suchst, helfen dir die folgenden Filter:

Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT