Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag error_outline
100 Tage Rückgaberecht error_outline
Kauf auf Rechnung error_outline
Trekkingräder12
Seit Jahren stellt das Traditionsunternehmen KTM erstklassige und hochwertige Fahrräder her. Das erstklassige Design der Fahrräder wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Ein KTM Trekkingrad ist der perfekte Wegbegleiter für Stadt- und Radtouren. Der Hersteller bietet eine große Auswahl an qualitativen und komfortablen Trekkingrädern.
...weiterlesen
Filtern
Geschlecht
Geschlecht
Marke
Marke
Radgröße
Radgröße
Rahmenhöhe cm
Gib deine Körpergröße in cm (z.B. "175") ein und erhalte eine Auswahl von Fahrrädern in deiner Rahmengröße:
Das ist leider keine gültige Eingabe, bitte nenne uns deine Körpergröße in cm. 
Es tut uns leid, Wir konnten in deiner Größe leider kein passendes Fahrrad finden. 

Du kennst deine passende Rahmengröße? Wähle diese direkt aus:
Rahmenform
Rahmenform
Schaltart
Schaltart
Schaltung
Schaltung
Schaltsystem
Schaltsystem
Antriebsart
Antriebsart
Bremsart
Bremsart
Gänge
Gänge
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Federung
Federung
Beleuchtung
Beleuchtung
Farbe
Farbe
Saison
Saison
Filialverfügbarkeit
Filialverfügbarkeit
Preis

KTM Trekkingrad

Ein Trekkingrad ist ein zuverlässiger und komfortabler Reisebegleiter und zählt zu den beliebtesten Fahrradmodellen. Der Grund für die Beliebtheit liegt in der vielseitigen Anwendung dieser Fahrräder. Sie können als Fortbewegungsmittel bei Kurzstrecken oder auch bei langen Fahrradtouren problemlos eingesetzt werden.

Grundsätzlich besitzen Trekkingräder eine ziemlich stabile und leichte Bauweise und sind mit komfortablen Lenkern und Satteln ausgestattet, sodass sie zu den sportlichen Fahrrädern zählen. Die Besonderheit von einem KTM Trekkingrad ist, dass sie durch die langjährige Erfahrung des Herstellers sehr hochwertig und mit modernster Technologie gefertigt wird.

Mit einem KTM Trekkingrad ist man immer sportlich unterwegs. Neben der Qualität der verbauten Komponenten stellt vor allem die Vielseitigkeit des österreichischen Fahrradherstellers den großen Trumpf dar. Schließlich hat sich KTM nicht einfach eine Zielgruppe ausgesucht, für die es spezielle Fahrräder anfertigt. Der Prozess war genau umgekehrt. KTM hat sich gefragt, für welche Anlässe und Möglichkeiten ein Fahrrad sinnvoll ist – und dann das passende Modell dazu entwickelt. Das führt dazu, dass der Hersteller sowohl für Bikes im Straßenverkehr als auch im Gelände eine breite Erfahrung vorzuweisen hat – und diese bei der Konzeption für ein KTM Trekkingrad gekonnt zusammenführt.

Das Besondere an einem KTM Trekkingrad

Wenn ein Trekkingräder KTM als Hersteller tragen, weiß man relativ genau, was man bekommt. Neben der Funktionalität steht vor allem eine außergewöhnliche Optik im Mittelpunkt. Nicht zuletzt gewann KTM bereits mehrfach den Eurobike-Design-Award. Das bedeutet, dass man nicht nur zuverlässig und komfortabel unterwegs ist, sondern auch mit dem Fahrrad auffällt. Die gesamte Fertigung findet dabei direkt in Österreich statt. Das bedeutet, dass alle wichtigen Schritte, von der Konzeption bis hin zur Fertigung, zentral am Sitz des Unternehmens ausgeführt werden.

KTM Trekkingrad mit Alu- oder Carbonrahmen?

Ein Trekkingbike KTM kann über einen Aluminium- oder Carbonrahmen verfügen. Das sind die beiden Bereiche, auf die sich die Konstruktion bereits seit Jahrzehnten konzentriert. Nicht selten ist das Unternehmen hier Wegbereiter für moderne Konzepte und Technologien. Aluminium bietet sich dabei vor allem für alle Rahmen an, die gut und leicht sein sollen, aber nicht maximalen sportlichen Anforderungen genügen müssen. Die KTM Trekkingräder mit Carbonrahmen sind vor allem für eine professionelle Performance ausgelegt und ermöglichen maximale Fahrgeschwindigkeiten.

Individuelle Reifengrößen beim KTM Trekkingrad möglich

Je nachdem, welche Reifen man bei einem Trekkingrad bevorzugt, bieten sich bei den Modellen aus dem Bereich Trekkingfahrrad KTM unterschiedliche Möglichkeiten. Die Mehrheit der Modelle aus dem Bereich verfügt über 28-Zoll-Laufräder. Diese sind für hauptsächlich auf Asphalt genutzten Fahrrädern üblich und werden auch bei der überwiegenden Mehrheit der Rennräder verwendet. Wer hingegen auf der Suche nach einem Trekkingfahrrad KTM ist, das etwas besser auch für den Offroad-Bereich geeignet ist, sollte sich die Modelle mit davon abweichenden Größen anschauen. Es gibt sie nämlich auch mit 26, 27,5 und 29 Zoll. Dadurch geht die Ausrichtung stärker in Richtung Mountainbike.

Welche Modelle beim Trekkingbike KTM sind besonders wichtig?

Dieses Kriterium lässt sich auch aus der Herstellerangabe zum KTM Trekkingfahrrad gut ableiten. Wenn das Trekking Fahrrad KTM als Hersteller haben soll, liegt die wichtigste Unterscheidung darin, ob es onroad oder offroad sein soll. Offroad erhält man ein KTM Trekkingfahrrad, das stärker an einem Mountainbike ausgerichtet ist.

KTM Life

KTM Life ist die Marke des österreichischen Herstellers für Trekkingräder. Eine Vielzahl von Modellen ermöglicht die individuelle Auswahl des passenden Modells nach eigenen Vorlieben. Beispielhaft können hier Life Tour und Life Style genannt werden, die mit ihrem leichten Alurahmen nur rund 15 Kilogramm wiegen und eine professionelle Schaltung von Shimano XT mit 30 Gängen für den Straßenverkehr verwenden.

KTM Macina

KTM Macina Sport decken mit seinen verschiedenen Modellen die beschriebene Unterteilung zwischen Onroad und Offroad perfekt ab. Es handelt sich dabei um die vielseitige E-Bike-Serie von KTM. Verwendet werden zur Unterstützung des Fahrers Motoren der Serien Bosch Powerline und Bosch Active Line. Je nach Modell kann der Akku dabei am Tretlager, Gepäckträger oder ganz elegant im Rahmen verbaut sein. Üblicherweise findet eine Unterstützung bis 25 km/h statt.

Nach oben