Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag error_outline
100 Tage Rückgaberecht error_outline
Kauf auf Rechnung error_outline
BMC Trailfox3
Die Trailfox-Serie des Herstellers BMC besteht aus Fullys mit und ohne Motorisierung. Zu den E-Mountainbikes zählen die Trailfox AMP-Modelle, die mit einer besonderen Federungstechnologie ausgestattet sind und sich durch eine ganz spezielle Rahmengeometrie auszeichnen. Ein BMC Trailfox bietet das optimale Gefühl für Balance und Kontrolle und ermöglicht ein unvergessliches Mountainbike-Erlebnis.

Filtern
Geschlecht
Geschlecht
Marke
Marke
Farbe
Farbe
Filialverfügbarkeit
Filialverfügbarkeit
Preis
Radgröße
Radgröße
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Rahmenform
Rahmenform
Gänge
Gänge
Schaltart
Schaltart
Antriebsart
Antriebsart
Saison
Saison
E-Bike Motorposition
E-Bike Motorposition
E-Bike Motor Hersteller
E-Bike Motor Hersteller
E-Bike Motor Bezeichnung
E-Bike Motor Bezeichnung
Federung
Federung
Beleuchtung
Beleuchtung

BMC Trailfox

Das BMC Trailfox überzeugt als Mountainbike auf ganzer Linie. Es bietet eine mit 150 Millimetern stark ausgeprägte Federung bei 27,5 bis 29 Zoll großen Reifen, sodass sich damit nahezu jedes Hindernis bewältigen lässt. Ergänzt wird es durch einen bis ins Detail ausgearbeiteten Carbonrahmen, der trotz Unwegsamkeiten ein sehr ausgeglichenes Fahrgefühl ermöglicht. Auf Wunsch lässt sich auch ein Modell mit elektronischer Unterstützung finden.

Mit dem BMC Trailfox luxuriös jedes Gelände bezwingen

Der Schweizer Fahrradhersteller BMC produziert seit 1986 Fahrräder auf hohem Niveau. Bereits in den frühen 2000er Jahren fiel er im Bereich der Mountainbikes durch Innovationen wie der Dämpfungslösung VPS auf. Und auch heute noch ist das Unternehmen bekannt dafür, bis ins Detail an der Konzeption seiner Fahrräder zu tüfteln. Das merkt man beim BMC Trailfox in vielen Bereichen. Es handelt sich dabei um ein Mountainbike, das dafür sorgen möchte, jedes erdenkliche Gelände bezwingbar zu machen. In dieser Hinsicht profitiert es vor allem aus dem Zusammenspiel zwischen Federung und Reifen. Als Fully eignet es sich für jeden, der besonders tief in den MTB-Sport vordringen möchte.

Reifen und Federung ermöglichen Fahrten durch jedes unwegsame Gelände

Bei den Reifen hat man beim BMC Trailfox je nach Modell die Wahl, mit 29 oder 27,5 Zoll zu fahren. Gerade die größeren Reifen ermöglichen ein sehr angenehmes Fahrgefühl, da Unebenheiten nicht sonderlich stark auf den Fahrer übertragen werden. Für ein etwas besseres Handling bei immer noch guter Geschwindigkeit sorgen hingegen die 27,5-Zoll-Reifen. Ergänzend ist vor allem die starke Federung zu erwähnen. Diese hat einen Federweg von 150 Millimetern.

Dadurch überrollt man im wahrsten Sinne des Wortes jedes Hindernis, ohne dabei selbst zu sehr durchgeschüttelt zu werden. Wichtig ist gerade in dieser Hinsicht die Rahmengeometrie, die das BMC Trailfox bietet. Je unwegsamer das Gelände, umso wichtiger ist die Möglichkeit der Kontrolle beim Fahren. In dieser Hinsicht bietet das BMC Trailfox eine sehr ruhige Laufleistung. Auch bei höheren Geschwindigkeiten liegt das Mountainbike gut auf der Strecke, ohne dass die Gefahr bestünde, die Kontrolle über die Fahrt zu verlieren.

Mit dem BMC Trailfox mit oder ohne Akku unterwegs

Beim Rahmen des BMC Trailfox kommen nur qualitativ hochwertige Materialien bei penibel genau ausgearbeiteter Konzeption zum Einsatz. So sorgt der Carbonrahmen für ein sehr geringes Gewicht bei maximaler Steifigkeit. Ein BMC Trailfox ohne Akku hat ein Gewicht von etwa 12 bis 13 Kilogramm. Das ermöglicht auch sportliche Fahrten mit Höchstgeschwindigkeit. Die Rahmenstärke ist „triple butted“. Das bedeutet, dass die Dicke des Rahmens in drei Arbeitsschritten generiert wird. Weniger stark beanspruchte Partien nutzen eine geringere Rohrdichte. Wirklich stark beanspruchte Elemente sind hingegen deutlich verstärkt.

So kann die notwendige Stabilität des Fahrrads bei gleichzeitiger Gewichtseinsparung gewährleistet werden. Möchte man zusätzlich elektronische Unterstützung, so bietet sich ein BMC Trailfox Amp an. Dieser verwendet einen Shimano STEPS E8000 Motor mit einer Leistung von 250 Watt bei einem Drehmoment von 70 Newtonmetern. Verbaut ist er direkt im Rahmen. Das sorgt durch die gleichmäßige Gewichtsverteilung vor allem für ein sehr natürliches Fahrgefühl.

Insgesamt bietet das BMC Trailfox alles, was man sich als Mountainbiker wünschen kann: ein sehr stark reduziertes Gewicht und dadurch hohe Geschwindigkeiten, einen hochwertig ausgearbeiteten Carbonrahmen und eine mit 150 Millimetern Federweg extrem ausgeprägte Federung. Besonders hervorzuheben ist allerdings die ruhige Laufleistung bei gleichzeitiger Stoßfederung gegenüber dem Fahrer. Dadurch gestaltet sich das BMC Trailfox nicht nur sehr leistungsstark im Gelände, sondern vor allem auch als sehr angenehmes Enduro-Bike, das jede noch so unwegsame Fahrt komfortabel gestaltet.
Nach oben