Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Cannondale SuperX2
Der US-amerikanische Fahrradhersteller Cannondale steht für Bikes höchster Qualität, die maximale Geschwindigkeiten erzielen können. So verhält es sich auch beim Cannondale SuperX. Allerdings ist es kein Rennrad für den Straßenverkehr, sondern den Cyclocross-Bereich. Entsprechend ist das Bike vor allem auf hohe Geschwindigkeiten auf unbefestigten Wegen ausgelegt. Das geschieht mit dem Cannondale SuperX in der für Cannondale üblichen Qualität und mit maximalem Augenmerk auf der Performance des Bikes. ...weiterlesen
Filtern
Geschlecht
Geschlecht
Marke
Marke
Farbe
Farbe
Filialverfügbarkeit
Filialverfügbarkeit
Preis
Rahmenhöhe
Rahmenhöhe
Radgröße
Radgröße
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Rahmenform
Rahmenform
Gänge
Gänge
Schaltart
Schaltart
Antriebsart
Antriebsart
Saison
Saison
Federung
Federung
Beleuchtung
Beleuchtung

Cannondale SuperX günstig online kaufen bei Fahrrad XXL

Im Grunde genommen ist das Cannondale SuperX einem typischen Rennrad nachempfunden. Die Haltung während der Fahrt ist nahezu waagerecht, da der Sattel deutlich höher liegt als der Lenker. Entsprechend kann man sich während der Fahrt sehr weit nach vorne lehnen. Unterstützt wird dies von den nach unten gebogenen Lenkgriffen, die eine noch tiefere Position ermöglichen. Der Rahmen selbst ist in der relativ kleinen Diamantform gehalten, sodass auch hier möglichst viel Material eingespart wird. Optisch ist dieser beim Cannondale SuperX relativ sportlich und außergewöhnlich gestaltet. Der weiße Rahmen mit gelben und vereinzelten roten Highlights ist ein absoluter Hingucker und fällt wirklich überall auf.

Das Leichtgewicht unter den Cyclocrossern

Beim Material für den Rahmen selbst handelt es sich um Carbon. Dieses ermöglicht eine maximale Einsparung an Material, ohne dabei die Stabilität des Cannondale Super X zu mindern. Im Vergleich zu klassischen Rennrädern für die Straße fällt einzig auf, dass das Modell mit 8,8 minimal schwerer ausfällt als die sonst bei Cannondale üblichen 7 bis 8 Kilogramm. So kommt noch etwas mehr Stabilität für die Nutzung auf unbefestigten Wegen zum Tragen.

Auf weitere Komfortfunktionen wurde beim Cannondale SuperX natürlich zugunsten des Gewichts verzichtet. Entsprechend wird man keine Beleuchtung, Schutzbleche oder einen Gepäckträger finden. Diese würden für die Nutzung im sportlichen Bereich allerdings auch mehr stören, als dass sie helfen.

Weitere technische Komponenten des Cannondale SuperX

Ganz im Sinne seiner US-amerikanischen Wurzeln setzt auch das Cannondale SuperX auf die intensive Zusammenarbeit mit dem Komponentenhersteller SRAM. So handelt es sich beim Schaltwerk um ein Fabrikat des Typs SRAM Apex. Beim Fahren nutzt man so eine Kettenschaltung mit 11 Gängen. Ebenso sind die Bremsen Fabrikate des Typs SRAM Apex. Dabei handelt es sich um hydraulische Scheibenbremsen.

Die Laufreifen sind mit 28 Zoll Größe im üblichen Format für eine besonders gute Rennleistung gehalten. So erzielt das Cannondale SuperX den bestmöglichen Kompromiss zwischen Abrollverhalten und Handling während der Fahrt. Abschließend ist vor allem das zulässige Gesamtgewicht von 136 Kilogramm inklusive Fahrrad zu erwähnen. Das bedeutet, dass auch Fahrer, die ungefähr 125 Kilogramm wiegen, das Cannondale SuperX noch bedenkenlos für sich nutzen können. Somit kann sich nahezu jeder unabhängig von seiner Statur das Bike zulegen, ohne Bedenken haben zu müssen, dass die Stabilität Probleme bereiten könnte. Das ist – besonders für ein Fahrrad im Rennbereich – ein erheblicher Vorteil. Insgesamt bietet es eine enorme Vielseitigkeit für den Crossrennbereich, die ihresgleichen sucht.

Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT