Aug 21

Gazelle Fahrräder 2020 – Neuheiten & Highlights

Für 2020 hat Gazelle „alte und neue Bekannte“ im Programm. So bekommen Vorjahresmodelle eine Frischzellenkur, während die Ingenieure auch ein paar neue Modelle vorlegen. Allen gemein ist die Verwendung von Bosch E-Motor Systemen, die für mächtig Performance sorgen dürften. Zudem legt Gazelle in Sachen Design eine Schippe drauf. Viele Antriebseinheiten sind nun formschön integriert, was nicht nur gut aussieht, sondern auch verbesserte Fahreigenschaften bringt. Welche Neuerungen dich konkret erwarten, kannst du in diesem Artikel nachlesen.

Das kann man in der Saison 2020 von den Gazelle Modellen erwarten

Gazelle hält sowohl Modelle für den Stadt- wie auch den Touren-Bereich parat. Mal sportlich, mal bequem, aber immer mit Bosch ausgestattet, bringen dich diese Bikes flott voran. Damit auch die Zuverlässigkeit nicht zu kurz kommt, setzt Gazelle breitflächig auf Shimano Nabenschaltungen und hydraulische Felgenbremsen von Magura. Zudem darf man sich bei den meisten Modellen über Varianten mit klassischem Diamant-, Trapez- und Tiefeinsteiger Rahmen freuen. So sollte für jeden Fahrertyp das passende dabei sein.

Die neuen 2020er Gazelle Fahrräder im Überblick

Ultimate C8+ HMB

Gazelle Ultimate C8+ HMB desert titanium grey mattGazelle Ultimate C8+ HMB in desert titanium grey matt

Eigenschaften des neuen Gazelle Ultimate C8+ HMB:

  • Bosch Active Line Plus 3.0 Motor mit 50 Nm Drehmoment
  • Komfortable Geometrie
  • Große Schutzbleche und stabiler Gepäckträger
  • Integrierte Lichtanlage

Varianten des Gazelle Ultimate C8+ HMB:

  • High-Step Modelle mit klassischem Diamant Rahmen in den Größen 53, 57, 61, 65
  • Low-Step Modelle mit Tiefeinsteiger Rahmen in den Größen 46, 49, 53, 57
  • Modelle in jeweils zwei Farben erhältlich: desert titanium grey matt & champion red

Gazelle vereint im neuen Ultimate C8+ HMB eine komfortable Sitzposition mit sportlicher Performance. So sitzt man zwar bequem, kommt aber dank Bosch Active Line Plus 3.0 Motor mit 50 Nm Drehmoment zügig voran. Zudem sorgt der integrierte Akku für einen tiefen Schwerpunkt, was ein super Fahrgefühl erzeugt. Egal, ob du dein Ultimate C8+ HMB in der Stadt oder im Grünen bewegen willst, das E-Bike macht immer eine gute Figur. Dafür sorgen auch Features wie die integrierte Lichtanlage, die großen Schutzbleche und der stabile Gepäckträger. Zudem sind robuste Reifen montiert, die bei Touren den nötigen Pannenschutz bieten. Verlässlichkeit steht bei diesem E-Bike nun einmal ganz oben auf der Prioritätenliste.

Arroyo C7+ HMB Elite

Gazelle Arroyo C7+ HMB Elite navy mattGazelle Arroyo C7+ HMB Elite navy matt

Eigenschaften des neuen Gazelle Arroyo C7+ HMB Elite:

  • Integrierter Bosch Active Line Plus 3.0 Motor mit 50 Nm Drehmoment
  • Integrierter 500 Wh Akku
  • 7-Gang Shimano Nexus Nabenschaltung
  • Hydraulische Magura HS11 Felgenbremsen
  • Integrierte Lichtanlage

Varianten des Gazelle Arroyo C7+ HMB Elite:

  • High-Step Variante mit klassischem Diamant Rahmen in den Größen 57 und 61
  • Low-Step Variante mit Tiefeinsteiger Rahmen in den Größen 46, 49, 53, 57, 61
  • Zwei Farben erhältlich: navy matt & legion blue matt

Dank des vollintegrierten Akkus und Motors liegt das Arroyo C7+ HMB Elite satt auf der Straße. Das sorgt, gemeinsam mit der komfortablen Geometrie, für ein sicheres und entspanntes Fahrgefühl. Genau richtig, um durch den hektischen Stadtverkehr zu cruisen. Der Bosch Active Line Plus 3.0 Motor mit 50 Nm Drehmoment sorgt dabei für ein flottes Vorankommen, gerade auch bei hügeligen Städten. Apropos hügelig: mit der 7-Gang Shimano Nexus Nabenschaltung ist kein Anstieg zu steil und dank der hydraulischen Magura HS11 Felgenbremsen gilt dasselbe auch für die Abfahrt. Mit dem Arroyo bist du also sehr sicher unterwegs, selbst bei Nacht. Dafür sorgt die integrierte Lichtanlage.

Arroyo C7+ HMB

Gazelle Arroyo C7+ HMB mallard blue mattGazelle Arroyo C7+ HMB in mallard blue matt

Die Eigenschaften des Arroyo C7+ HMB:

  • Bosch Active Line Plus 3.0 Motor mit 50 Nm Drehmoment
  • 7-Gang Shimano Nabenschaltung
  • Komfortable Geometrie
  • Gepäckträger mit Akku, Schutzbleche und integrierte Lichtanlage

Die Varianten des Arroyo C7+ HMB:

  • High-Step Variante mit klassischem Diamant Rahmen in den Größen 57, 61 und 65
  • Low-Step Variante mit Tiefeinsteiger Rahmen in den Größen 46, 49, 53, 57, 61
  • Zwei Farben erhältlich: Black matt & mallard blue matt

Das Arroyo C7+ HMB ist voll und ganz auf Komfort getrimmt. Eine entspannte Sitzposition und eine laufruhige Geometrie sorgen für ein lässiges Vorankommen. Muss es doch einmal schneller gehen, kann man aber jederzeit den Turbo zünden. Dafür sorgt der Bosch Active Line Plus 3.0 Motor mit 50 Nm Drehmoment. Egal, ob du es entspannt oder zügig angehen lässt, die zuverlässige Shimano 7-Gang Nabenschaltung wird dich nie im Stich lassen. So hast du immer den richtigen Gang parat, auch wenn es einmal steil bergauf geht.

Medeo T10 HMB

Gazelle Medeo T10 HMB black mattGazelle Medeo T10 HMB in black matt

Die Eigenschaften des Medeo T10 HMB:

  • Kräftiger Bosch Performance Line 3.0 Motor mit 65 Nm Drehmoment
  • Langstrecken tauglicher 500 Wh Powertube Akku
  • Sportliche Geometrie
  • Shimano Deore 10-fach Antrieb
  • Integrierte Lichtanlage
  • Gepäckträger und Schutzbleche

Die Varianten des Medeo T10 HMB:

  • High-Step Variante mit klassischem Diamant Rahmen in den Größen S(45), M(50), L(55), XL(60)
  • Mid-Step Variante in den Größen S(45), M(50), L(55), XL(60)

Das Gazelle Medeo T10 HMB strahlt pures Understatement aus. Eine schlichte, aber stilvolle Formsprache trifft auf sportliche Performance. Für letzteres sorgt vor allem der kräftige Bosch Performance Line 3.0 Motor mit 65 Nm Drehmoment. Dieser bringt dich jeden noch so steilen Berg hinauf. Dank großzügigem  Powertube 500 Wh Akku bleibst du dabei niemals liegen. So sind auch lange Touren möglich, ohne zwischendurch an die Steckdose zu müssen. Abgerundet wird das Medeo durch einen hochwertigen Shimano Deore 10-fach Antrieb und eine integrierte Lichtanlage. Natürlich verfügt das Rad außerdem über Schutzbleche und einen stabilen Gepäckträger.

Paris C7+ HMB

Paris C7+ HMB black mattParis C7+ HMB in black matt

Die Eigenschaften des Gazelle Paris C7+ HMB:

  • Bosch Active Line Plus 3.0 Motor mit 50 Nm Drehmoment
  • Magura HS11 Felgenbremsen
  • Integrierte Lichtanlage
  • Schutzbleche und Gepäckträger
  • 7-Gang Shimano Nexus Nabenschaltung

Die Varianten des Gazelle Paris C7+ HMB:

  • Low-Step Variante mit Tiefeinsteiger Rahmen in den Größen 46, 49, 53, 57, 61
  • Zwei Farben erhältlich: Black matte & brewster grey matt

Das Paris C7+ HMB ist der Beweis, dass hochwertige E-Performance nicht wahnsinnig teuer sein muss. So viel sei vorab zum Preis verraten. Das Paris C7+ HMB kommt mit einem kräftigen Bosch Active Line Plus 3.0. Dieser befördert dich dank 50 Nm Drehmoment jeden noch so steilen Berg hinauf. Bergab wirst du dann von hydraulischen Magura HS11 Felgenbremsen sicher zum Stehen gebracht. Interessant ist auch die Shimano Nexus 7-Gang Nabenschaltung, die in dieser Preisklasse ein echter Hammer ist. Damit du dich auch im Straßenverkehr sicher bewegen kannst, spendiert Gazelle außerdem eine integrierte Lichtanlage, Schutzbleche und einen stabilen Gepäckträger.

Das könnte dich auch interessieren

War dieser Beitrag hilfreich?

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!

Über den Autor

Radrevier sind die schönen Weinberge in Rheinhessen, da kann man schöne Radtouren machen.

Ansonsten bin ich in der City unterwegs.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.