Andere suchen nach:
Kategorievorschläge:
Hilfe / Häufig gestellte Fragen:
weitere Seiten:
Produktvorschläge:
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Werkstatt: 0351 843537-11
Beratung: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT
VERSAND AM NÄCHSTEN TAG
100 TAGE RÜCKGABERECHT
KAUF AUF RECHNUNG
100.000 RÄDER AUF LAGER
ONLINESHOP 069-90 74 95 30
Menü
Filialen
Bochum
Fahrrad XXL Meinhövel Bochum Dorstener Str. 400
44809 Bochum
Tel.: 0234 5419020-0
info@fahrradxxl-meinhoevel.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Chemnitz
Fahrrad XXL Emporon Chemnitz An der Markthalle 1
09111 Chemnitz
Tel.: 0371 3677739-20
che@fahrradxxl-emporon.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Deizisau / Esslingen
Fahrrad XXL Walcher Esslingen Herrenlandweg 2
73779 Deizisau / Esslingen
Tel.: 07153 8300-0
info@fahrradxxl-walcher.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Dresden Nord
Fahrrad XXL Emporon Dresden Nord Overbeckstraße 39
01139 Dresden Nord
Tel.: 0351 843537-10
ddn@fahrradxxl-emporon.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Dresden Süd
Fahrrad XXL Emporon Dresden Süd Dohnaer Straße 250
01257 Dresden Süd
Tel.: 0351 2106863-20
dds@fahrradxxl-emporon.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Gelsenkirchen
Fahrrad XXL Meinhövel Gelsenkirchen Mühlenstraße 35
45894 Gelsenkirchen
Tel.: 0209 93079-0
info@fahrradxxl-meinhoevel.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Griesheim
Fahrrad XXL Franz Griesheim Flughafenstraße 14
64347 Griesheim
Tel.: 0615 57090 000
info.gh@fahrradxxl-franz.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Halle
Fahrrad XXL Emporon Halle Delitzscher Str. 63a
06112 Halle
Tel.: 0345 2393724-0
hal@fahrradxxl-emporon.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Hamburg
Fahrrad XXL MARCKS Hamburg Curslacker Neuer Deich 38
21029 Hamburg
Tel.: 040 724157-0
info@fahrradxxl-marcks.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Koblenz
Fahrrad XXL Franz Koblenz Hohenfelder Straße 5
56068 Koblenz
Tel.: 0261 91505-0
info.ko@fahrradxxl-franz.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Ludwigshafen
Fahrrad XXL Kalker Ludwigshafen Oderstraße 3
67071 Ludwigshafen
Tel.: 0621 57909-90
fahrrad@fahrradxxl-kalker.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Mainz
Fahrrad XXL Franz Mainz Am Mombacher Kreisel 2
55120 Mainz
Tel.: 06131 62229-50
info.mz@fahrradxxl-franz.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Mülheim-Kärlich
Fahrrad XXL Franz Mülheim-Kärlich Industriestraße 18
56218 Mülheim-Kärlich
Tel.: 0261 133686-0
anfrage@fahrradxxl-franz.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Münster
Fahrrad XXL Hürter Münster Hammer Str. 420
48153 Münster
Tel.: 0251 97803-0
info@fahrradxxl-huerter.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Sankt Augustin
Fahrrad XXL Feld Sankt Augustin Einsteinstr. 35
53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241 9773-35
info@fahrradxxl-feld.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
15 Standorte in Deutschland.
Jetzt "Meine Filiale" auswählen >
Merkzettel
Warenkorb

 

Rahmenschlösser

Das Rahmenschloss ist fest am Fahrrad angebracht. Meist sitzt es entweder an der Gepäckträgerplatte, seitlich an der Sattelstrebe oder dort, wo die beiden Sattelstreben zusammenlaufen. Es ist eine sehr einfache Variante des Fahrradschlosses, aber auch eine praktische....weiterlesen

SORTIEREN NACH
Die Artikel der Kategorie Rahmenschlösser sind leider ausverkauft. Andere Kunden haben in Fahrradzubehör einen passenden Artikel gefunden.

Rahmenschlösser günstig und einfach online kaufen bei Fahrrad XXL

Du bist auf der Suche nach einem passenden Fahrradschloss? Dieser Text liefert Infos rund ums Thema Rahmenschloss. Solltest du noch Fragen haben oder möchtest du dich individuell beraten lassen, wende dich gerne per E-Mail (service@fahrrad-xxl.de) an unsere Experten.

Rahmenschloss: So funktioniert es

Es gibt im Grunde zwei Varianten von Rahmenschlössern: Schwenkbügelschlösser und Steckschlösser. Der Korpus von Ersteren bildet einen Kreis, der zu drei Viertel geschlossen ist. In einer Seite steckt ein Metallstift, der durch Einstecken des Schlüssels oben am Korpus gelöst wird und mittels eines kleinen Hebels in die andere Seite eingeführt werden kann, wo er einrastet. Steckschlösser verfügen über einen filigranen, kastenförmigen Korpus. Dreht man den Schlüssel im Schloss fährt ein Metallstift heraus. Beide Varianten funktionieren nach dem gleichen Prinzip: Sie fädeln sich durch die Speichenzwischenräume des Laufrades und blockieren es. Sie sind also eine Art Wegfahrsperre.

Material und Montage des Rahmenschlosses

Wie bei allen anderen Fahrradschloss-Typen, gibt es auch beim Rahmenschloss Qualitätsunterschiede. Marken-Varianten bestehen aus gehärtetem Stahl und haben einen starken Verriegelungsbügel, der sich nicht biegen lässt. Kommt der Bügel schon schräg aus dem Korpus und wackelt auf dem Weg zur anderen Seite, ist das ein schlechtes Zeichen. Ebenso billige Plastikkorpusse. Je stabiler ein Rahmenschloss, desto eher hält es einem Knackversuch stand.

Montieren lassen sich Rahmenschlösser recht einfach. Sie werden meist mit dem passenden Montage-Kit geliefert, dass heißt: Schrauben und Schellen für die Montage an den Hinterbaustreben oder am Gepäckträger. Die mitgelieferte Montageanleitung sollte man in jedem Fall durchlesen und befolgen. Ist es falsch montiert, lässt es sich vielleicht lösen oder schließt nicht richtig und kann die Aufgabe von einem Fahrradschloss, Rahmenschloss inklusive, nicht erfüllen: den Diebstahlschutz.

Das kann das Rahmenschloss es leisten

Rahmenschlösser sind praktisch, denn man hat sie immer dabei. Manchmal ist sogar der Schlüssel im Schloss solange fixiert, bis der Riegel geschlossen wird, sodass man auch ihn weder vergessen noch verlieren kann.

Wie bereits erwähnt ist das Rahmenschloss jedoch eher eine Wegfahrsperre als ein todsicherer Diebstahlschutz. Denn da man Rahmenschlösser nicht um feststehende Gegenstände schlingen kann, lässt sich das Bike trotz verriegeltem Bügel einfach wegtragen oder mit leicht angehobenem Hinterrad wegschieben. Solange man das Rad im Blick hat, zum Beispiel durch die Scheibe beim Bäcker oder auf der Terrasse des Cafés, oder wenn das Rad irgendwo abgestellt wird, wo geringes Diebstahlrisiko besteht (Gemeinschafts-Fahrradkeller des abgeschlossenen Wohnhauses), genügt es in der Regel. Auch Spontandiebstähle dürften durch die abschreckende Wirkung eines soliden Rahmenschlosses verhindert werden. Aber: Produkte minderwertiger Qualität lassen sich oft schon mit etwas roher Gewalt öffnen. Besonders wenig stabile Bolzen von Steckrahmenschlössern sind ein leichtes Opfer. Deshalb sollte man hochwertige Räder immer noch mit einem zweiten Schloss (Bügel, Faltschloss) an einem feststehenden Gegenstand anschließen, wenn man es draußen parkt.

Rahmenschloss: Was tun bei Rost?

Besonders minderwertige Rahmenschlösser können anfangen zu rosten, wenn das Fahrrad öfter bei Regen, Schnee und Nässe draußen stehen gelassen wird. Kurzfristig können ein paar Tropfen Fahrrad- oder Speiseöl helfen, festgerostete Teile wieder beweglich zu machen. Da diese jedoch Schmutz anziehen und so das Schloss auf Dauer sogar noch stärker blockieren könnten, sollte man sein Rahmenschloss von Anfang an regelmäßig mit ein paar Spritzern schnell trocknenden Schmiermittels (z.B. Graphitspray) pflegen. Hochwertige Rahmenschlösser haben manchmal auch eine Schutzkappe über dem Schlüsselloch.

Nach oben
NEWSLETTER
10€ Gutschein
kostenlose Fahrradtipps & Ratgeber
keine Top Angebote verpassen