Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
E-Bike / Pedelec21
Die Firma Trek wurde 1976 mit dem Ziel, hochwertige Räder zu bauen, in einer Scheune in Wisconsin gegründet. Die darauf folgenden Jahre waren turbulent, heute ist aus dem kleinen Betrieb einer der größten Fahrradkonzerne der Welt geworden. Dabei ist man sowohl den hohen Qualitätsansprüchen treu geblieben und mit der Zeit gegangen – hochwertige E-Bikes sind fester Bestandteil der Marke.  ...weiterlesen
Filtern
Geschlecht
Geschlecht
E-Bike Motor Hersteller
E-Bike Motor Hersteller
Marke
Marke
E-Bike Motor Bezeichnung
E-Bike Motor Bezeichnung
Radgröße
Radgröße
Rahmenhöhe cm
Rahmenhöhe cm
Rahmenform
Rahmenform
Schaltart
Schaltart
Schaltung
Schaltung
Schaltsystem
Schaltsystem
Antriebsart
Antriebsart
Akkukapazität in Wh
Akkuposition
Akkuposition
E-Bike Motorposition
E-Bike Motorposition
Gänge
Gänge
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Federung
Federung
Beleuchtung
Beleuchtung
Farbe
Farbe
Saison
Saison
Filialverfügbarkeit
Filialverfügbarkeit
Preis

Trek E-Bikes günstig im Onlineshop von Fahrrad XXL kaufen

Trek E-BikeUm dich bei deiner Suche nach dem passenden E-Bike von Trek bestmöglich zu unterstützen, findest du hier Antworten auf wichtige Fragen zu unseren Trek E-Bikes. Falls du weitere Beratung benötigen solltest, stehen wir dir sehr gerne per E-Mail (service@fahrrad-xxl.de) zur Verfügung.

Was zeichnet Trek E-Bikes aus?

Seinen Aufstieg an die Spitze der Radentwickler verdankt Trek seinen hohen Qualitätsansprüchen und kontinuierlichen Innovationen. Entsprechend sind auch die elektrischen Fahrräder der Marke auf dem neuesten Stand der Technik. Die E-Bikes der Marke umfassen die Segmente:

  • E-Mountainbike (Fullys und Hardtails)
  • Elektrische Trekkingräder zum Pendel und dem Einsatz in der Stadt

Antriebssysteme von Trek E-Bikes

Trek setzt auf Antriebssystem des Marktführer in Sachen E-Bike Technik: Bosch. Die in Deutschland entwickelten Antriebe zeichnen sich durch perfekt aufeinander abgestimmte und intuitiv zu bedienende Komponenten – Motor, Akku und Steuersystem – aus. Besonders nutzerfreundlich sind die Akkus des Systems: diese kannst du am jeder herkömmlichen Steckdose – ohne extra Ladegerät – aufladen. Zusammenfassend lässt sich festhalten:

  • Bosch-Antriebe – made in Germany
  • Ein Hohes Maß an Systemintegration sorgt für Effektivität und Langlebigkeit
  • Abnehmbare Akkus, die sich an jeder haushaltsüblichen Steckdose aufladen lassen

Einsatzgebiete von Trek E-Bikes

Dank der Größe der Firma Trek, ist es möglich ausgeklügelte elektronische Räder unterschiedlicher Typen anzubieten. So findest du bei Trek elektronische Mountainbikes für unterschiedlich schweres Gelände und alltagstaugliche E-Bikes zum Pendeln, Stadteinsatz und Touren.

Fullys: Trek bietet seine E-MTBs unter dem Namen „Powerfly“ an. Die vollgefederten Modelle sind an Modellbezeichnungen, die auf LT Plus, FS Plus und FS enden zu erkennen.

  • Powerfly LT Plus: 150mm Federweg vorne und hinten schlucken auch grobes Gelände geschmeidig. 29 Zoll Laufräder sorgen für einen guten Vortrieb.
  • Powerfly FS Plus: 130mm Federweg vorne und hinten sorgen dafür, dass du über die Trails fliegen kannst. 29 Zoll Laufräder sorgen für einen guten Vortrieb.
  • Powerfly FS: Ein wendiges E-MTB, das mit 27,5 Zoll Laufrädern und 130mm Federweg vorne und hinten für Trail gemacht ist.

Hardtails: Das elektronische Hardtail von Trek heißt einfach „Powerfly“. Es ist in unterschiedlichen Versionen für Männer und Frauen erhältlich.

  • Powerfly: Mit 100mm Federweg und 29 Zoll Laufrädern ist das Rad für lange Touren ausgeleget.
  • Powerfly Women’s: Treks elektronisches Hardtail mit speziell an der weiblichen Anatomie orientierter Geometrie ist mit 100mm Federweg ausgestattet und sowohl mit 29, als auch (mit kleinen Rahmengrößen) 27,5 Zoll Laufrädern zu haben.

Trekking/City Bikes: Trek orientiert sich bei der Entwicklung seine elektronischen Trekking und City-Bikes an den Bedürfnissen von Pendlern, den Voraussetzungen in der Stadt und den Wünschen von Touren-Fahrerinnen und Fahrern.

  • TM & LM: Bei den Rädern der TM und LM Serie handelt es sich um E-Bikes aus dem Segment der Tourenräder. Eine entspannte Sitzposition sorgt dafür, dass auch längere Touren entspannt zurückgelegt werden können. Alle Räder der Serien sind mit Nabenschaltungen ausgestattet, die einen wartungsarmen Betrieb garantieren. Weiterhin sind die Räder standardmäßig mit Schutzblechen, Gepäckträger und Licht für den Alltagseinsatz gerüstet. Die Räder sind mit unterschiedlichen Rahmenformen erhältlich.
  • Super Commuter: Wie der Name schon sagt, ein Rad, gemacht für Pendler. Schick und vielseitig Einsetzbar, dank breiten Reifen, Schutzblechen, Gepäckträger und in das Unterrohr integriertem Akku.
  • Dual Sport+ / Neko+: Unter diesen beiden Namen werden Crossräder mit Federgabel und Shimano Steps-Antrieb angeboten.
Nach oben