Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Giant AnyTour E+ 0 LDS - 496 Wh - 2020 - 28 Zoll - TiefeinsteigerGiant AnyTour E+ 0 LDS - 496 Wh - 2020 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Giant AnyTour E+ 0 LDS - 496 Wh - 2020 - 28 Zoll - TiefeinsteigerGiant AnyTour E+ 0 LDS - 496 Wh - 2020 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Giant AnyTour E+ 0 LDS - 496 Wh - 2020 - 28 Zoll - TiefeinsteigerGiant AnyTour E+ 0 LDS - 496 Wh - 2020 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Giant AnyTour E+ 0 LDS - 496 Wh - 2020 - 28 Zoll - TiefeinsteigerGiant AnyTour E+ 0 LDS - 496 Wh - 2020 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Giant AnyTour E+ 0 LDS - 496 Wh - 2020 - 28 Zoll - TiefeinsteigerGiant AnyTour E+ 0 LDS - 496 Wh - 2020 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Giant AnyTour E+ 0 LDS - 496 Wh - 2020 - 28 Zoll - TiefeinsteigerGiant AnyTour E+ 0 LDS - 496 Wh - 2020 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Giant AnyTour E+ 0 LDS - 496 Wh - 2020 - 28 Zoll - TiefeinsteigerGiant AnyTour E+ 0 LDS - 496 Wh - 2020 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Giant AnyTour E+ 0 LDS - 496 Wh - 2020 - 28 Zoll - TiefeinsteigerGiant AnyTour E+ 0 LDS - 496 Wh - 2020 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Giant AnyTour E+ 0 LDS - 496 Wh - 2020 - 28 Zoll - TiefeinsteigerGiant AnyTour E+ 0 LDS - 496 Wh - 2020 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Giant AnyTour E+ 0 LDS - 496 Wh - 2020 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Giant AnyTour E+ 0 LDS - 496 Wh - 2020 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Giant AnyTour E+ 0 LDS - 496 Wh - 2020 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Giant AnyTour E+ 0 LDS - 496 Wh - 2020 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Giant AnyTour E+ 0 LDS - 496 Wh - 2020 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Giant AnyTour E+ 0 LDS - 496 Wh - 2020 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Giant AnyTour E+ 0 LDS - 496 Wh - 2020 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Giant AnyTour E+ 0 LDS - 496 Wh - 2020 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Giant AnyTour E+ 0 LDS - 496 Wh - 2020 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Giant

Giant AnyTour E+ 0 LDS - 496 Wh - 2020 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger

Artikelnummer: X0044793
Beschreibung

Giant versteht sein Handwerk und liefert mit dem AnyTour E+ 0 LDS ein schickes E-Trekkingbike ab. Sportliche Damen dürfen sich auf einen formschönen Tiefeneinsteiger Rahmen aus Aluminium und auf den kräftigen Giant SyncDrive Sport Mittelmotor freuen. Letzterer bietet ordentliche 80 Nm Drehmoment, weshalb es zügig vorangeht. Doch auch die Reichweite kommt nicht zu kurz. Dafür sorgt der 36 V - 13,8 Ah - 496 Wh Intube-Akku. Damit das Rad angenehm über Straße und Waldwege geht, setzt Giant zudem auf leicht rollende 28" Laufräder. Egal ob du einen Begleiter für den Alltag suchst oder das passende Rad für die Ausfahrt ins Grüne, hier wirst du fündig.

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl Carbon immer häufiger anzutreffen ist, hat Aluminium in Sachen Rahmenbau natürlich noch absolute Daseinsberechtigung. Das liegt zum einen an der guten Steifigkeit und Festigkeit, aber auch am hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Aluminium ist nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, in der Herstellung aber deutlich günstiger. Außerdem ist das Erkennen von Beschädigungen deutlich einfacher. Gerade kleine Dellen steckt ein Rahmen aus Aluminium problemlos weg, während Carbon deutlich empfindlicher ist. Außerdem lassen sich Aluminiumrahmen im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. Das Thema Recycling steckt bei Carbon noch in den Kinderschuhen. Da Rohstoffe immer knapper werden, ist dieser Punkt jedoch besonders wichtig.

Mechanische Schaltung:

Verfechter mechanischer Schaltsysteme sind meistens pragmatisch. Schließlich funktioniert das Schalten mit Seilzug ohne Schnick-Schnack, dafür aber tadellos; vorausgesetzt, alles ist perfekt eingestellt. Egal ob am Rennrad, Mountainbike oder Stadtrad - Schaltzüge haben sich daher schon seit Jahren bewährt. Mechanische Schaltungen bestechen mit ihrer einfachen Funktion und der Reparierbarkeit in der heimischen Werkstatt. Selbst unterwegs lässt sich an einer mechanischen Schaltung noch ziemlich viel in Ordnung bringen. Wer es also gerne simpel mag, ist hier gut aufgehoben.

Über das Schaltwerk:

Keine Schaltung von Shimano verbindet Funktion, Gewicht und Preis besser als die Shimano XT. Bei der Performance macht die XT allerdings keine Kompromisse: Gangwechsel erfolgen in Millisekunden. Zudem sorgt die Shadow Plus Technologie dafür, dass die Kette auch bei harten Trails auf dem Kettenblatt bleibt - so kannst du immer voll beschleunigen und Siege einfahren.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell, heftig oder lange bergab geht, kommt man um Scheibenbremsen quasi nicht herum. Dosierbarkeit und Kraft spielen nämlich in einer ganz anderen Liga als Felgenbremsen. Dadurch findet man die Disc-Stopper mittlerweile auch vermehrt an Renn- und Stadträdern. Einzige Nachteile sind das erhöhte Gewicht und die komplexere Wartung. Das Plus an Sicherheit ist es vielen Fahrern jedoch wert. Wer also brachiale Bremskraft und maximale Sicherheit sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich mit Abstand am weitesten verbreitet. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - die Kette ist überall - und das natürlich zu Recht: die Funktion ist tadellos, der Verschleiß hält sich in Grenzen und das Austauschen ist verhältnismäßig günstig. Zudem lassen sich Ketten mit einfachen Mitteln reparieren, selbst unterwegs. Wer hin und wieder einen Tropfen Öl spendiert, wird mit einer Kettenschaltung also lange unkomplizierte Freude haben.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben läuft die Kette über Führungsrollen am Schaltwerk unterhalb des gewünschten Ritzels. Bewegt sich nun das Schaltwerk, wechselt auch der Gang. Die Funktionsweise einer Kettenschaltung ist also mehr als simpel und auch für Hobbyschrauber zu meistern. Die Performance ist dennoch auf extrem hohen Niveau und macht den Kettenantrieb zum meist verbreiteten System.

Über den Motorenhersteller:

Giant ist der größte Fahrradherstellern der Welt und fertig im Jahr mehrere Millionen Fahrräder. Es wundert also nicht, dass der taiwanesische Hersteller auch in den E-Bike-Sektor einsteigt. Dank der unfassbar großen Erfahrung konnte Giant so in kurzer Zeit Motoren auf höchstem Niveau herstellen. Zuverlässigkeit, Qualität und Performance sind exzellent und auf Augenhöhe mit Herstellern wie Bosch oder Continental. Wer also einen sehr guten Motor sucht, der von einem Unternehmen gefertigt ist, das tief mit der Fahrradbranche verwurzelt ist, der wird bei Giant fündig werden.

Der Elektroantrieb:

Der Giant SyncDrive Sport Mittelmotor bringt 250 Watt Leistung bei 80 Nm Drehmoment auf die Straße. Trotz der kompakten Maße ist der Motor daher extrem leistungsfähig. Das wundert aber nicht: Schließlich wird er von Yamaha gefertig und wurde speziell für die aktuellen Giant MTBs entwickelt.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen schnellen Rolleigenschaften und agilem Handling. Das Format hat sich nicht umsonst in vielen Bereichen als Standard etabliert. Egal ob Rennräder, Trekking- oder Citybikes - 28 Zoll Laufräder findet man überall. Je nachdem welche Kombination an Felgen und Reifen man fährt, lässt sich der Einsatzzweck stark variieren.

Info zum Wave-Rahmen:

Wave-Rahmen machen das Auf- und Absteigen selbst für Rockträgerinnen extrem leicht. Durch ein sehr tief gezogenes, am Tretlager ansetzendes Oberrohr haben sie nämlich eine äußerst geringe Überstandshöhe. Durch diese Konstruktion, die einer Welle ähnelt (engl. "wave"), erhalten die Rahmen auch ihren Namen. Wer ein Maximum an Komfort für den Stadtverkehr oder entspannte Touren ins Grüne sucht, der ist mit einem Wave-Rahmen bestens bedient.

Die Marke Giant:

Seit der Gründung im Jahre 1972 ist Giant zu einem der erfolgreichsten Produzenten der Radbranche geworden. An Standorten in Europa und Asien werden zahlreiche Bikes entwickelt und produziert, die schon für die ein oder andere Revolution gesorgt haben. Die Namenswahl von Giant ist also wirklich zutreffend: Bei diesem Unternehmen handelt es sich nämlich tatsächlich um einen Giganten.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
27,30 kg
Rahmen
Giant AnyTour E+ AluxX SL Hydroformed Aluminium für SyncDrive Sport Mittelmotor, Super Smooth Welding, OverDrive Steuerrohr, interne Zugverlegung, integrierte Ständer-Aufnahme
Gabel
RST Pulse Air HLO, OverDrive-Schaft, Hydraulik-Lockout, 15x100-Steckachse, 60mm Federweg
Motor
Giant SyncDrive Sport Mittelmotor 250 Watt, 80Nm
Akku
Giant EnergyPak 500 Lithium-Ionen Unterrohr-Akku, vollintegriert, 36 V - 13.8 Ah (496 Wh), abschließbar, Onboard- / Offboard-Charging
Unterstützte Höchstgeschwindigkeit
25 km/h
Akku entnehmbar
Ja
Akkukapazität
36 V - 13,8 Ah - 496 Wh
Display
Giant RideControl Evo
Ladegerät
6A SmartCharger Ladegerät
Kurbelgarnitur
Giant, Stahl-Kettenblatt, PedalPlus, Aluminium Kurbelarme, 42 Zähne, 1-fach
Schaltung
11-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano XT RD-M8000, Dyna-Sys11, Shadow Plus, 11-fach
Kassette
Shimano SLX CS-M7000, 11-fach, 11-42 Zähne, Dyna-Sys11
Übersetzung
Zähne vorne: 42 / Zähne hinten: 11-42
Kette
KMC e11 Turbo, EcoProTeQ beschichtet
Kettenschutz
KSS
Schalthebel
Shimano XT SL-M8000-I, Dyna-Sys11, I-specII, Rapidfire Plus, 1 x 11-fach
Bremse (vorne)
Shimano Deore BR-MT500, hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano Deore BR-MT500, hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano Deore BL-MT500, I-specII
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Shimano RT56
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
160/160mm
Vorbau
Giant Contour Evo integriert, Ahead Komfort, winkelverstellbar, 31.8mm
Lenker
Satori Noir, Rise: 23mm, Klemmung: 31,8mm, Lenkerbreite: 630mm
Griffe
Giant Connect ErgoMax Plus, TripleDensity, fixiert
Laufrad (vorne)
Giant eX-2 Disc, E-Bike optimiert
Laufrad (hinten)
Giant eX-2 Disc, E-Bike optimiert
Nabe (vorne)
Giant by Formula eTracker Sport Disc, 15x100mm-Steckachse
Nabe (hinten)
Giant by Formula eTracker Sport Disc, 9x135mm QR
Speichen
Niro 2.0 schwarz, 28/32 Speichen
Reifen (vorne)
Schwalbe Energizer Plus, Reflex, Active GreenGuard (28" x 1.75 / 47-622)
Reifen (hinten)
Schwalbe Energizer Plus, Reflex, Active GreenGuard (28" x 1.75 / 47-622)
Sattel
Selle Royal Essenza Gel
Sattelstütze
Giant Connect, 2-Bolt, Durchmesser: 30.9mm
Beleuchtung (vorne)
Busch+Müller Lumotec IQ-XS
Beleuchtung (hinten)
AXA BlueLine, LED
Gepäckträger
Giant AnyTour E+ by Massload MIK System-Gepäckträger
Schutzbleche
Aluminium
Ständer
Giant by Massload CL-KA98 KSA18, Hinterbauständer, verstellbar
Pedale
VP-191 City, Aluminium mit Kunststoff, Antirutsch-Auflage
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
156 kg
Beleuchtung
mit Beleuchtung
E-Bike Motor Hersteller
Giant SyncDrive
E-Bike Motorposition
Mittelmotor
Farbe
Grau
Federung
Mit Federung
Federweg vorn in mm
60 mm
Gänge
11 - Gänge
Geschlecht
Damen
Marke
GIANT
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Tiefeinsteiger
Rahmenhöhe
45 CM
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2020
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Ähnliche Modelle
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT