Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Haibike

Haibike Sduro Trekking 6.0 - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Diamant

2.999,- €
2.849,- €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
-5%
2.999,- €
2.849,- €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
-5%
2.999,- €
2.849,- €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
-5%
2.999,- €
2.849,- €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
-5%
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Aus dem Hause Haibike kommt mit dem Sduro Trekking 6.0 ein tolles E-Trekkingbike, das nicht nur dank seines schicken Diamant Rahmens aus Aluminium zu überzeugen weiß, sondern auch wegen des käftigen Yamaha PW-SE Antriebs. Der kräftige Mittelmotor bringt ordentliche 70 Nm Drehmoment auf den Boden und befördert dich daher auch steile Anstiege problemlos hinauf. Damit dir dabei nie der Saft ausgeht, kommt zudem ein 36 V - 14 Ah - 500 Wh Intube-Akku zum Einsatz. Auch die restliche Ausstattung weiß natürlich zu überzeugen, so zum Beispiel die 28" Laufräder. Herren, die auf der Suche nach einem alltäglichen Begleiter sind, dürften hier also fündig werden.

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl sich Carbon am Rahmen immer größerer Beliebtheit erfreut, hat Aluminium natürlich immer noch seine Daseinsberechtigung. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Rahmen aus Aluminium sind nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, dafür aber deutlich günstiger als die Pendants aus Carbon. Außerdem sind beim Metall Beschädigungen bedeutend einfacher zu erkennen und auch die ein oder andere Delle steckt ein Rahmen aus Aluminium weg. Ist ein Aluminiumrahmen doch einmal unbrauchbar zerstört, lässt sich das Aluminium im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. In Zeiten zunehmender Rohstoffknappheit ein wichtiger Punkt.

Mechanische Schaltung:

Verfechter mechanischer Schaltsysteme sind meistens pragmatisch. Schließlich funktioniert das Schalten mit Seilzug ohne Schnick-Schnack, dafür aber tadellos; vorausgesetzt, alles ist perfekt eingestellt. Egal ob am Rennrad, Mountainbike oder Stadtrad - Schaltzüge haben sich daher schon seit Jahren bewährt. Mechanische Schaltungen bestechen mit ihrer einfachen Funktion und der Reparierbarkeit in der heimischen Werkstatt. Selbst unterwegs lässt sich an einer mechanischen Schaltung noch ziemlich viel in Ordnung bringen. Wer es also gerne simpel mag, ist hier gut aufgehoben.

Über das Schaltwerk:

Der Name Shimano XT steht für die perfekte Symbiose aus Funktion, Preis und Gewicht. Das schicke Schaltwerk wird nicht umsonst an vielen teuren Bikes verbaut. Wer trotzdem denkt, Kompromisse können nicht effektiv sein, der kennt das XT Schaltwerk nicht. Schaltvorgänge erfolgen nämlich in wenigen Millisekunden und absolut präzise. Dank Shadow Plus Technologie bleibt die Kette immer sicher auf dem Kettenblatt, so dass du vollen Druck aufs Pedal geben kannst - egal was vor dir liegt.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell und heftig bergab geht, kann man auf Scheibenbremsen quasi nicht verzichten. Dosierbarkeit und Bremskraft sind nämlich einfach bedeutend höher als bei Felgenbremsen. Aus diesem Grund kommen auch immer mehr Rennradfahrer auf den Geschmack. Natürlich sind die Disc-Stopper zwar etwas schwerer, aber für das Plus an Sicherheit lohnt es sich. Wer also maximale Bremskraft sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich mit Abstand am weitesten verbreitet. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - die Kette ist überall - und das natürlich zu Recht: die Funktion ist tadellos, der Verschleiß hält sich in Grenzen und das Austauschen ist verhältnismäßig günstig. Zudem lassen sich Ketten mit einfachen Mitteln reparieren, selbst unterwegs. Wer hin und wieder einen Tropfen Öl spendiert, wird mit einer Kettenschaltung also lange unkomplizierte Freude haben.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben wird mittels eines Schaltwerks und dessen Führungsrollen der Schaltvorgang eingeleitet. Bewegt sich das Schaltwerk durch die Betätigung des Seilzugs, wandert die Kette zwischen den Ritzeln. Die Funktionsweise der weit verbreiteten Kettenschaltung ist daher recht einfach und auch von Hobby-Mechanikern leicht einzustellen. Trotz der simplen Funktion ist die Performance aber hervorragend, was das System zur Lieblingslösung der meisten Biker macht.

Über den Motorenhersteller:

Nicht nur Motorradfahrer bekommen ein Grinsen beim Namen Yamaha, auch E-Biker lieben die Antriebe des japanischen Herstellers. Dabei wurde die Firma noch vor der Erfindung des Motorrads gegründet. Schon 1887 begann Gründer Torakusu Yamaha nämlich mit dem Bau erster Musikinstrumente, die sich durch präzises Handwerk zu weltweit gefragten Produkten entwickeln konnten. Diese Präzision sorgt auch heute noch dafür, dass die Yamaha E-Motoren auf allerhöchstem Niveau spielen. Qualität, Performance und Leidenschaft merkt man den E-Systemen einfach an.

Der Elektroantrieb:

Der Yamaha PW-SE ist unter Journalisten und Fahrern ein echter Liebling geworden. Durch das sehr dynamische Ansprechverhalten und die kräftigen 70 Nm Drehmoment ist der Motor vor allem für Trekking- und Mountainbikes geeignet. Seine 250 Watt Leistung bringt er dabei bis zu einer Kadenz von 110 Umdrehungen pro Minute ein. Das garantiert bei einem Top-Speed von 25 km/h ein äußerst sportliches Fahrerlebnis. Mit einem Gewicht von 3,9 Kilogramm bringt der Yamaha PW-SE außerdem erstaunlich wenig auf die Waage.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen schnellen Rolleigenschaften und agilem Handling. Das Format hat sich nicht umsonst in vielen Bereichen als Standard etabliert. Egal ob Rennräder, Trekking- oder Citybikes - 28 Zoll Laufräder findet man überall. Je nachdem welche Kombination an Felgen und Reifen man fährt, lässt sich der Einsatzzweck stark variieren.

Info zum Diamantrahmen:

Der Diamantrahmen ähnelt einer Raute (im engl. diamond) und ist bis heute die gängigste Form bei Fahrrädern. Auch mit dünnen Rohren kann ein sehr stabiler Rahmen konstruiert werden, der dennoch leicht ist. Selbst im Profisport, beispielsweise bei der Tour de France, sieht man eigentlich keine andere Form.

Die Marke Haibike:

Haibike wurde 1996 in Schweinfurt gegründet und legt spätestens seit der Produktion ihrer hochwertigen E-Bikes einen raketenartigen Aufstieg hin. Dabei sind die E-Bikes so prominent, dass man manchmal die tollen Mountainbikes und Rennräder des Unternehmens vergisst. Als Pionier der Fully-E-Bikes ist das aber auch wenig verwunderlich: Kaum eine Innovation hat den Markt in den letzten Jahren so verändert, wie der Ansatz von Haibike.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
24,4 kg
Rahmen
Aluminium 6061, Schnellspanner 5 x 135mm, Scheibenbremse Post Mount
Gabel
SR Suntour NCX D-LO Lockout, Stahlfeder, Federweg: 63mm, Stahlschaft 1 1/8
Motor
Yamaha PW-SE Mittelmotor 250W, 70Nm
Akku
Yamaha InTube, Intube-Akku
Unterstützte Höchstgeschwindigkeit
25 km/h
Akku entnehmbar
Ja
Akkukapazität
36 V - 14 Ah - 500 Wh
Display
Yamaha Multi Switch
Ladegerät
Yamaha Schnellladegerät 4A
Kettenblatt
36-48 Zähne, Aluminium
Schaltung
20-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano Deore XT RD-T8000, 10-fach
Umwerfer
Shimano Deore XT FD-T781, 2-fach
Kassette
Shimano CS-HG50, 10-fach, 11-36 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 36-48 / Zähne hinten: 11-36
Kette
KMC e10S
Schalthebel
Shimano SLX SL-M7000, Rapidfire
Bremse (vorne)
Shimano MT400, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano MT400, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano MT400
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Shimano
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
160mm / 160mm
Vorbau
Haibike Components TheStem ++, A-Head, Lenkerklemmung: 31.8mm, 12°
Lenker
Haibike Components TheBar ++ , Lenkerbreite: 740mm
Griffe
XLC Comfort bo3
Steuersatz
A-Head Alloy 1 1/8
Felge (vorne)
Rodi Black Rock 21, Geöst, Hohlkammer, Aluminium
Felge (hinten)
Rodi Black Rock 21, Geöst, Hohlkammer, Aluminium
Nabe (vorne)
Shimano M3050
Nabe (hinten)
Shimano M3050
Speichen
Sapim Leader, Schwarz
Reifen (vorne)
Schwalbe Tyrago K-Guard, 28 x 1.60 (42-622)
Reifen (hinten)
Schwalbe Tyrago K-Guard, 28 x 1.60 (42-622)
Sattel
Haibike Components TheSaddle
Sattelstütze
Haibike Components The Seatpost ++, Patent, Durchmesser: 31.6mm, Aluminium
Beleuchtung (vorne)
Haibike Skybeamer 150, 50 lux
Beleuchtung (hinten)
AXA Blueline
Gepäckträger
Systemgepäckträger, XLC Carrymore
Schutzbleche
SKS, Chromoplastik
Ständer
Ursus Mooi, einstellbar
Pedale
VP E461 Aluminium, mit Reflektor
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
130 kg
Beleuchtung
mit Beleuchtung
E-Bike Motorposition
Mittelmotor
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Federung
Federweg vorn
63 mm
Gänge
20 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
HAIBIKE
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
4.3 / 5.0
5 Sterne
 
2
4 Sterne
 
4
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
Achim
13.07.2019
Herr
Pro: gute Verarbeitung und Design.Motor auch stark genug 70nm reicht!

Contra: Ersatz Akku mit 700 Euro zu teuer.wenn man sich mal eine autobatterie mit gleicher Leistung ansieht.

Fazit:
Fährt sich super Anzug im Standard und Power Modus sehr gut spürbar.Unterstützung bis 27,2 km/h
Andreas Hörsting
04.07.2019
Commander Riker
Pro: Solide wertige Verarbeitung, großer Rahmen (60er), gute Kettenschaltung, E-Motor Unterstützung ruhig und zuverlässig

Contra: relativ hoher Preis, sehr schwer 25 kg, (ohne Motorunterstützung ist ein Anstieg eine Qual)

Fazit: Empfehlenwertes Fahrrad, für jemand der den Umgang mit einer Kettenschaltung gewohnt ist (vorne 2 Kettenblätter, hinten 10 Ritzel). Ich wiege 100 kg und ich komme mit einer Akkuladung (dann ca. 10% Restkapazität) gute 110 Km weit (Ich nutze auf der Ebene meist die niedrigste Unterstützung Eco+ bzw. Eco, bei Anstieg die 3 Stufe Standard)
Wenn die Akkukapazität bei 10% steht, ist die Unterstützungsleistung vom E-Motor sehr gering (hohe Bergetappen sind dann nicht mehr drin).

Gerd
12.06.2019
Für große Touren leider falsch konstruiert
Pro: schönes Design und guter, fein ansprechender Motor mit relativ echtem Fahrrad-Fahrgefühl, sehr gute Schaltung; lässt sich auch im Off-Modus dank der 20 Gänge recht gut fahren

Contra: Lampe, die am Lenker angebracht ist, macht das Anbringen einer Frontasche unmöglich; keine Ösen für Trinkflaschenhalter - man könnte aber mal Dust bekommen...; Gepäckträger nicht für alle Packtaschen geeignet - muss man im Geschäft ausprobieren, zu dünne Reifen

Fazit: Ein formschönes und gutes E-Bike für den normalen Tagesverkehr ohne Gepäck und Getränke. Leider dachte man nicht an die Ansprüche für längere Touren


Salm
22.05.2019
Pro:fährt gut

Contra:hoher preis

Fazit:alles in allem nice bike

Bernd Huber
09.04.2019
Gefällt mir super!
Pro: Tolle Bremsanlage, funktioniert alles einwandfrei. Motor meiner Meinung nach sehr gut, fährt sich sehr solide. Die Federgabel ist einfach zu bedienen, sorgt für ein gutes Ein- und Ausfedern. Unsere Straßen sind größtenteils noch gepflastert, deswegen ist eine gute Federgabel für mich unverzichtbar. Insgesamt fährt sich das Bike sehr angenehm und und zuverlässig.

Contra: Reifen sind verhältnismäßig ziemlich dünn, werde sie wahrscheinlich demnächst austauschen

Fazit: Hersteller hat hier gute Komponente verarbeitet, Bike sieht gut aus, fährt sich super, erfüllt somit meinen Erwartungen. Auch schön, dass der Akku so schön im Rahmen integriert ist

Bewertung abgeben
Ähnliche Modelle
Nach oben