Top Deals: Cube 2019er Modelle bis zu 23 % reduziert
Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - DiamantHaibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant
Haibike

Haibike Sduro Trekking S 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Diamant

3.999,- €
3.399,- €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
-15%
3.999,- €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
Artikelnummer: X0043247
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Ein S-Pedelec der Extraklasse: Das Haibike SDURO Trekking S9.0 bietet mit seinem leistungsstarken Antrieb von Bosch mit dem Performance Speed Motor 350 Watt Dauernennleistung und mit dem verbauten Bosch Power Tube Akku genug Energie für alle Abenteuer. Egal ob in der Stadt oder auf ausgedehnten Trekkingtouren, mit diesem komfortablen S-Pedelec hört der Spaß nicht auf. Weitere Highlights sind das Modular Rail System mit dem man unterschiedlichste Zubehörteile am Rahmen befestigen kann und die kraftvollen MT4 Bremsen von Magura.

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl sich Carbon am Rahmen immer größerer Beliebtheit erfreut, hat Aluminium natürlich immer noch seine Daseinsberechtigung. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Rahmen aus Aluminium sind nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, dafür aber deutlich günstiger als die Pendants aus Carbon. Außerdem sind beim Metall Beschädigungen bedeutend einfacher zu erkennen und auch die ein oder andere Delle steckt ein Rahmen aus Aluminium weg. Ist ein Aluminiumrahmen doch einmal unbrauchbar zerstört, lässt sich das Aluminium im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. In Zeiten zunehmender Rohstoffknappheit ein wichtiger Punkt.

Mechanische Schaltung:

Die Vorteile mechanischer Schaltungen sind meistens pragmatischer Natur. Schließlich ist das System aus Schaltwerk, Schaltzug und Schalthebel auch für wenig technisch versierte Menschen zu verstehen, zu reparieren und einzustellen - und das bei sehr guter Funktion. Egal für welchen Einsatzzweck - mechanische Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahrzehnten bewährt. Sie überzeugen nicht nur mit einer perfekten Funktion, sondern auch mit der Möglichkeit, Reparaturen in der heimischen Werkstatt durchzuführen. Selbst mitten auf den Trails lassen sich einige Defekte mechanischer Schaltungen problemlos lösen. In der Regel braucht man nicht viel mehr als ein Multitool. Wer es also möglichst einfach haben möchte, der setzt weiter auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Keine Schaltung von Shimano verbindet Funktion, Gewicht und Preis besser als die Shimano XT. Bei der Performance macht die XT allerdings keine Kompromisse: Gangwechsel erfolgen in Millisekunden. Zudem sorgt die Shadow Plus Technologie dafür, dass die Kette auch bei harten Trails auf dem Kettenblatt bleibt - so kannst du immer voll beschleunigen und Siege einfahren.

Über das Bremssystem:

Am Mountainbike dominiert mittlerweile ganz klar die Scheibenbremse. Dosierbarkeit und maximale Bremskraft sind nämlich im Vergleich zu Felgenbremsen bedeutend besser. Disc-Stopper funktionieren mittlerweile so gut, dass man sie auch vermehrt an Trekking- und Rennrädern findet. Nachteile sind natürlich das erhöhte Gewicht und die komplexere Reparierbarkeit. Die Bremskraft wiegt dies zumindest im Mountainbike-Bereich mehr als auf. Wer es abwärts krachen lassen will, sollte unbedingt auf Scheibenbremsen setzen.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich seit Jahren der Standard am Fahrrad. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - Kettenantriebe sind überall. Die Gründe hierfür sind einfach: tadellose Funktion, akzeptabler Verschleiß und simple Reparierbarkeit. Zudem lassen sich Ketten günstig tauschen. Wer ein wenig Wartungsaufwand betreibt und immer wieder ein wenig Öl auf die Kette gibt, der wird daher wenig Schwierigkeiten bekommen. Eine Kette kann nämlich problemlos viele hundert Kilometer gefahren werden.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben läuft die Kette über Führungsrollen am Schaltwerk unterhalb des gewünschten Ritzels. Bewegt sich nun das Schaltwerk, wechselt auch der Gang. Die Funktionsweise einer Kettenschaltung ist also mehr als simpel und auch für Hobbyschrauber zu meistern. Die Performance ist dennoch auf extrem hohen Niveau und macht den Kettenantrieb zum meist verbreiteten System.

Über den Motorenhersteller:

Manche Unternehmen sind so bekannt, dass man sie eigentlich nicht mehr vorstellen muss. Der schwäbische Hersteller Bosch ist eines davon. Egal ob Akkuschrauber, Flex oder E-Bike-Motor - die Schwaben wissen, wie man Elektrogeräte baut. Als einer der Pioniere in Sachen E-Mobilität weist Bosch unerreichte Kompetenzen auf, die sich in ihren Motoren natürlich wiederspiegeln. Von Bosch stammen daher womöglich die qualitativ und funktionell hochwertigsten E-Antriebe der Fahrradbranche.

Der Elektroantrieb:

Der extrem leistungsstarke Bosch Performance Speed Mittelmotor unterstützt bis 45 km/h und beschleunigt dich mit satten 60 Nm Drehmoment. Dank des tiefen Schwerpunkts fährt sich das Bike auch bei diesen hohen Geschwindigkeiten noch sehr sicher und spurtreu. Gerade an hochwertigen und sportlichen Bikes macht der Motor daher eine gute Figur. Um immer die richtige Menge an Leistung zu haben, lässt sich die Unterstützung mittels eines Daumenschalters einstellen. Über Reichweite, Geschwindigkeit und Akkuzustand kannst du dich immer auf dem gut ablesbaren Display informieren.

Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:

27,5-Zoll-Laufräder sind steifer als 29-Zoll-Laufräder und eignen sich damit besser für abfahrtsorientierte Mountainbikes. Sie sind wendiger und beschleunigen durch das geringere Trägheitsmoment schneller. Das 27,5-Zoll-Format eignet sich besonders für Singletrails und verwinkelte Kurse. Es kommt kleineren Fahrern entgegen.

Info zum Diamantrahmen:

Die Bezeichnung bekam die Rahmenform durch die geometrische Ähnlichkeit mit der Raute (engl. diamond). Bis heute ist das die optimale Bauweise von Fahrradrahmen mit schlanken Metallrohren. Hier wird mit wenig Material (Gewichteinsparung) ein Maximum an Stabilität erreicht. Aus diesem Grund kommen im Profisport fast ausschließlich Diamantrahmen zum Einsatz.

Die Marke Haibike:

Haibike wurde 1996 in Schweinfurt gegründet und legt spätestens seit der Produktion ihrer hochwertigen E-Bikes einen raketenartigen Aufstieg hin. Dabei sind die E-Bikes so prominent, dass man manchmal die tollen Mountainbikes und Rennräder des Unternehmens vergisst. Als Pionier der Fully-E- Bikes ist das aber auch wenig verwunderlich: Kaum eine Innovation hat den Markt in den letzten Jahren so verändert, wie der Ansatz von Haibike.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
26.1 kg
Rahmen
Aluminium 6061, Steckachse M12 (1.75) x 142mm, Scheibenbremse Post Mount
Gabel
SR Suntour Mobie 45 Lockout, Luft, Federweg: 80mm, Aluschaft 1 1/8" - 1 1/2" tapered, Steckachse
Motor
Bosch Mittelmotor Performance Line Speed 350 Watt
Akku
Bosch PowerTube, Intube-Akku
Unterstützte Höchstgeschwindigkeit
45 km/h
Akku entnehmbar
Ja
Akkukapazität
36 V - 14 Ah - 500 Wh
Display
Bosch Intuvia
Ladegerät
Bosch Schnellladegerät 4A
Kettenblatt
Haibike CNC Sprocket, 20 Zähne, Edelstahl
Schaltung
11-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano Deore XT RD-M8000, 11-fach
Kassette
Shimano SLX CS-M7000, 11-fach, 11-46 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 20 / Zähne hinten: 11-46
Kette
KMC e11S
Schalthebel
Shimano SLX SL-M7000, Rapidfire
Bremse (vorne)
Magura MT4, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Magura MT4, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Magura MT4
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Magura
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
180 mm / 180 mm
Vorbau
Haibike Components TheStem ++, A-Head, Lenkerklemmung: 31.8mm, 12°
Lenker
Haibike Components TheBar + , Lenkerbreite: 720mm
Griffe
XLC Sport bo2 Schraubgriffe
Steuersatz
A-Head Tapered
Felge (vorne)
Rodi Tryp 35, Geöst, Hohlkammer, Aluminium
Felge (hinten)
Rodi Tryp 35, Geöst, Hohlkammer, Aluminium
Nabe (vorne)
Haibike Components TheHub ++
Nabe (hinten)
Haibike Components TheHub ++
Speichen
Sapim Leader, Schwarz
Reifen (vorne)
Schwalbe Super Moto X, 27.5 x 2.40 (62-584)
Reifen (hinten)
Schwalbe Super Moto X, 27.5 x 2.40 (62-584)
Sattel
Haibike Components TheSaddle
Sattelstütze
Haibike Components TheSeatpost ++, Patent, Durchmesser: 31.6mm
Beleuchtung (vorne)
Busch+Müller Lumotec IQ-X E, 150 lux
Beleuchtung (hinten)
Busch+Müller Toplight Line E Brake
Gepäckträger
StandWell Systemgepäckträger S-Pedelec, XLC Carrymore
Schutzbleche
SKS, Chromoplastik
Ständer
Ursus Mooi, einstellbar
Pedale
Wellgo C29
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
130 kg
Beleuchtung
mit Beleuchtung
E-Bike Motorposition
Mittelmotor
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Federung
Federweg vorn
80 mm
Gänge
11 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
HAIBIKE
Radgröße
27,5 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
5.0 / 5.0
5 Sterne
 
2
4 Sterne
 
0
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
Ferdinand Schmidt-Kaler
18.06.2019
sehr schönes und schnelles Pendlerrad
Pro:
guter Rahmen, sehr gute Abstimmung und Reaktion des Motors auf die Trittfrequenz, 5 verschiedene Unterstützungsstufen - ok - ich fahre am liebsten in einer der beiden höchsten, auf flacher Strecke erreicht man 45km/h, selbst bei 20km durch die Weinberge und das Hügelland vor Mainz, dazu kurvige Ortsdurchfahrt mit Stopps und Abzweigungen ist ein Schnitt von 30km/h machbar. Das ist nur etwas länger (etwa 20%) als ich mit dem Auto unterwegs wäre und deutlich schneller (mehr als 25%) als S-Bahn und Bus. Dabei ist das Fahrrad-fahren auch trotz Motor durchaus anstrengend, wenn man wirklich schnell sein will. Und der Motor ist so abgestimmt, dass er einen immer auffordert hochzuschalten und selber richtig reinzutreten. Also ist das Rad eher nichts für Trittfaule, die sich vom Motor durchtragen lassen wollen, sondern für Heizer, die auch was für die Fitness tun. Dicke sichere Reifen, sehr gute Beleuchtung. Sicheres Fahrgefühl in Kurven und auch auch Feldwegen bei hoher Geschwindigkeit. Die Reichweite ist mit einem Akku und voller Unterstützung knapp 40km, reicht also für den täglichen Hin und Rückweg.

Contra:
Gepäckträger erlaubt Aufhängen der Ortlieb Satteltaschen, aber die sitzen etwas weit vorn bei mir, unter Umständen bleibe ich beim Treten mit der Verse da hängen, sodass ich die Aufhängung der Satteltaschen etwas weiter nach hinten legen musste. Bremsen ziehen gut, kein Schleifen, hinten wirklich ok, aber bei Höchstgeschwindigkeit und Berg runter könnte es vorne auch gerne eine Scheibe größer sein

Fazit:
Super-Rad für Pendler, die schnell zur Arbeit und zurück kommen wollen, dabei das Auto für die täglichen 2x20km stehen lassen wollen, aber auch nicht ewig Zeit haben. Ich habe es 1 Monat und kann noch nichts über die Langzeit-Haltbarkeit sagen, aber ich würde es jetzt bestimmt wieder kaufen.

Marc Mayer
04.04.2019
Super tolles E-Bike für Pendler
Pro: Die Beleuchtung ist top - schön hell und komplett ausreichend, wenn man spätabends von der Arbeit kommt. Der Motor von Bosch hat eine angenehme Lautstärke. Allgemein ist das Bike sehr gut verarbeitet und hat ein zeitloses Design. Der Rahmen wirkt sehr robust und es hat einen guten Fahrkomfort.

Fazit: Nach ein paar ersten Fahrten kann ich sagen, dass der Sattel bequem ist und das Bike sich gut fährt - kurz gesagt, ich habe nichts zu bemängeln bisher. Ich würde es tatsächlich auch weiterempfehlen.
Bewertung abgeben
Ähnliche Modelle
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT