Top Deals: Cube 2019er Modelle bis zu 23 % reduziert
Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Hercules Cargo City 3-G - 2018 - 26 Zoll - TiefeinsteigerHercules Cargo City 3-G - 2018 - 26 Zoll - Tiefeinsteiger
Hercules Cargo City 3-G - 2018 - 26 Zoll - Tiefeinsteiger
Hercules

Hercules Cargo City 3-G - 2018 - 26 Zoll - Tiefeinsteiger

799,- €
759,- €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
-5%
Artikelnummer: X0029893
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Wie es sich für ein gutes Citybike gehört, punktet das Hercules Cargo City 3-G mit einer komfortablen Geometrie und einer durchdachten Ausstattung. Herzstück des Rades ist dabei der Tiefeinsteiger Rahmen aus Stahl, der mit seiner entspannten Geometrie für ein komfortables Fahrerlebnis sorgt. Sportive Damen kommen hier aber natürlich auch auf ihre Kosten. Dank der flinken 26" kann man das Rad zügig durch den Stadtverkehr zirkeln.

Über das Rahmenmaterial:

Rahmen aus Stahl sehen nach echtem Maschinenbau aus und sind daher etwas für Puristen. Technisch gibt es vielleicht bessere Materialien, doch die filigrane Optik und die dämpfenden Eigenschaften des Stahls sorgen für ein besonderes Fahrerlebnis. Gerade Bikes ohne Federung profitieren daher. Dank der hohen Festigkeit sind Rahmen aus Stahl zudem beinahe unzerstörbar. Das macht den Werkstoff sehr nachhaltig, da ein Rad lange Zeit problemlos gefahren werden kann.

Mechanische Schaltung:

Die Vorteile mechanischer Schaltungen sind meistens pragmatischer Natur. Schließlich ist das System aus Schaltwerk, Schaltzug und Schalthebel auch für wenig technisch versierte Menschen zu verstehen, zu reparieren und einzustellen - und das bei sehr guter Funktion. Egal für welchen Einsatzzweck - mechanische Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahrzehnten bewährt. Sie überzeugen nicht nur mit einer perfekten Funktion, sondern auch mit der Möglichkeit, Reparaturen in der heimischen Werkstatt durchzuführen. Selbst mitten auf den Trails lassen sich einige Defekte mechanischer Schaltungen problemlos lösen. In der Regel braucht man nicht viel mehr als ein Multitool. Wer es also möglichst einfach haben möchte, der setzt weiter auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Die Shimano Nexus Nabenschaltung bietet unerreichte Zuverlässigkeit und massig Komfort. Dank der integrierten Servotechnik erfolgen Gangwechsel nämlich fast ohne Kraft. Das zeigt sich auch in einer besonders präzisen Funktion. Jeder Gang ist in Windeseile eingelegt. Durch die gedichtete Konstruktion hat man außerdem auch viel Freude, wenn man bei Wind und Wetter fährt. Umwelteinflüsse haben somit keine Chance. Die Funktion der Nexus bleibt daher lange Zeit erhalten wie am ersten Tag.

Über das Bremssystem:

Die Felgenbremse ist bis heute am stärksten verbreitet. Egal ob Stadt-, Trekking- oder Rennräder - überall findet man die simplen Stopper: Die Langlebigkeit, einfache Wartbarkeit und ausreichende Bremskraft sind für diese Anwendungen einfach überzeugend. Zudem bestechen sie mit einem angenehmen Preis und geringem Gewicht. Wenn ein Maximum an Bremskraft nicht deine oberste Priorität ist, dann passen Felgendbremsen perfekt zu dir.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich mit Abstand am weitesten verbreitet. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - die Kette ist überall - und das natürlich zu Recht: die Funktion ist tadellos, der Verschleiß hält sich in Grenzen und das Austauschen ist verhältnismäßig günstig. Zudem lassen sich Ketten mit einfachen Mitteln reparieren, selbst unterwegs. Wer hin und wieder einen Tropfen Öl spendiert, wird mit einer Kettenschaltung also lange unkomplizierte Freude haben.

Die Schaltart:

Man kennt die Nabenschaltung mit Rücktritt vor allem aus Kindertagen. Doch tatsächlich bietet sie auch für Erwachsene zwei Vorteile. Zum einen ist die Bremse vor Schmutz und Dreck geschützt, und zum anderen muss für den Bremsvorgang kein Finger vom Lenker gelöst werden. Dadurch werden Gefahrensituationen unter Umständen entschärft.

Vorteile von 26 Zoll Laufrädern:

Kleinere Laufräder sind bei ähnlicher Konstruktionsart stabiler und bieten eine bessere Beschleunigung als größere Laufräder. Durch den geringeren Umfang lassen sich kleinere Rahmen mit niedriger Überstandshöhe für kleinere Fahrer realisieren.

Info zum Wave-Rahmen:

Wave-Rahmen erleichtern das Auf- und Absteigen enorm. Durch eine Verbindung am Tretlager kann das Oberrohr sehr tief gezogen werden. Es ähnelt daher einer Welle (engl. "wave"). Zudem fährt sich so ein Rahmen auch sehr komfortabel und aufrecht, was gerade im Stadtverkehr entspannend wirkt.

Die Marke Hercules:

Hercules wurde bereits 1886 in Nürnberg gegründet und gehört daher fest zur Fahrradbranche. Dank der dementsprechenden Erfahrung und Expertise sind Hercules Räder daher immer kleine Kunstwerke. Performance, Qualität und Konstruktion wissen einfach zu überzeugen. Es sind Räder für echte Abenteurer, so wie es auch der namensgebende griechische Sagenheld war.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
26,75 kg
Rahmen
Stahl, verstärkt
Gabel
Starr
Kurbelgarnitur
SR Suntour, 38 Zähne
Schaltung
3-Gang Nabenschaltung (mit Rücktrittbremse)
Schaltwerk
Shimano Nexus, 3-fach (Nabenschaltung)
Kette
KMC
Schalthebel
Shimano, Drehgriffschalter
Bremse (vorne)
Magura HS11, Hydraulische Felgenbremse
Bremse (hinten)
Magura HS11, Hydraulische Felgenbremse / Rücktrittbremse
Bremshebel
Magura HS11
Vorbau
Aluminium
Lenker
Tour, Aluminium
Griffe
Ergo
Felgen
DBM 1, Aluminum
Nabe (vorne)
Shimano Nabendynamo
Nabe (hinten)
Shimano Nexus 3-Gang, Rücktritt
Speichen
Silber
Reifen (vorne)
Schwalbe Marathon Plus, SmartGuard (26" x 1.75 / 47-559)
Reifen (hinten)
Schwalbe Marathon Plus, SmartGuard (26" x 1.75 / 47-559)
Sattel
Tour
Sattelstütze
Aluminium
Beleuchtung (vorne)
Busch+Müller, LYT, 20 Lux LED
Beleuchtung (hinten)
Busch+Müller, Toplight flat, mit Standlichtfunktion
Gepäckträger
Stahlrahmen, Lochblech
Schutzbleche
Niro, Umlaufstrebe
Ständer
Hebie, Zweibeinständer
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
135 kg
Beleuchtung
mit Beleuchtung
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
03 - Gänge
Geschlecht
Damen
Marke
HERCULES
Radgröße
26 Zoll
Rahmenform
Tiefeinsteiger
Rahmenhöhe
48 CM
Rahmenhöhe cm
48 CM
Rahmenmaterial
Stahl
Saison
2018
Schaltart
Nabe mit Rücktritt
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT