Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag error_outline
100 Tage Rückgaberecht error_outline
Kauf auf Rechnung error_outline
Kalkhoff Jubilee XXL i7R - 603 Wh - 2018 - 28 Zoll - TiefeinsteigerKalkhoff Jubilee XXL i7R - 603 Wh - 2018 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Kalkhoff Jubilee XXL i7R - 603 Wh - 2018 - 28 Zoll - TiefeinsteigerKalkhoff Jubilee XXL i7R - 603 Wh - 2018 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Kalkhoff Jubilee XXL i7R - 603 Wh - 2018 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Kalkhoff Jubilee XXL i7R - 603 Wh - 2018 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger
Kalkhoff

Kalkhoff Jubilee XXL i7R - 603 Wh - 2018 - 28 Zoll - Tiefeinsteiger

2.499,- €
1.699,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-32%
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Das Jubilee XXL i7R von Kalkhoff ist ein hochwertig ausgestattetes E-Bike für den anspruchsvollen Vielfahrer. Ganz gleich ob auf dem Weg zur Arbeit oder auf ausgedehnten Touren, mit diesem edlen E-Bike wird die Fahrt mühelos und komfortabel. Bei diesem E-Citybike hat Kalkhoff nur hochwertigste Komponenten verbaut, angefangen bei der exzellenten Lichtanlage, über das zuverlässige Bremssystem bis hin zum präzisen Schaltsystem. Sicherheit im Straßenverkehr und enorme Zuverlässigkeit werden damit garantiert. Der Impulse Mittelmotor bietet maximalen Vortrieb und sorgt für zügiges Vorrankommen.

Besonders hervorzuheben sind:

  • Der Elektroantrieb:
    Der Impulse 2 Mittelmotor mit 250W wird in Deutschland von der Derby Cycle AG entwickelt und unterstützt den Fahrer bis 25 km/h. Er überzeugt durch seine kontinuierliche und kräftige Unterstützung mit bis zu 70 Nm Drehmoment, die bequem über das Bedienelement gewählt werden kann. Für eine sehr hohe Reichweite sorgt ein großer 36V Akku.
  •  
  • Der Akku:
    Der Impulse 2 Mittelmotor mit 250 Watt punktet mit hoher Reichweite und vier Übersetzungsstufen. Dieser Pedelec Motor vereint einen Mittelmotor mit einer Rücktrittbremse und in Kombination mit dem ausdauernden 17 Ah Akku sorgt er stets für ein angenehmes und leichtes Fahrgefühl.
  •  
  • Das Gesamtgewicht:
    Das Gesamtgewicht beträgt 25,6 kg.
  •  
  • Der Rahmen:
    Der leichte und gleichzeitig stabile Aluminiumrahmen machen das E-Citybike leicht im Handling. Die ausgeklügelte Sitzwinkelgeometrie sorgt für sportliche Fahreigenschaften und ein direktes Lenkverhalten. Die innenverlegten Züge schützen vor Verschmutzungen und gewährleisten auch auf lange Zeit sanfte Schaltvorgänge. Der tiefe Wave-Rahmen bietet der Damenversion einen angenehm tiefen Einstieg.
  •  
  • Die Schaltung:
    Die Nexus Nabenschaltung mit Rücktritt von Shimano besitzt sieben Gänge und ist besonders wartungs- und verschleißarm sowie äußerst robust. Sie überzeugt im Alltag zudem mit ihrer unkomplizierten Funktionsweise.
  •  
  • Die Bremsen:
    Die hydraulische Felgenbremse Magura HS11 überzeugt auf ganzer Linie. Das kräftige Bremssystem ist wie gemacht für lange Ausflüge und verzögert auch bei widrigen Verhältnissen sicher. Der Bremshebel ermöglicht ein besseres Bremsgefühl durch ein klares Feedback. Der kurze Hebelweg setzt die hohe Bremsleistung um.
  •  
  • StVZO:
    Das Jubilee XXL i7R erfüllt alle Anforderungen der StVZO und bestätigt damit die hohe Sicherheit für den Straßenverkehr.
  •  
  • Die Gabel:
    Die robuste Suntour CR-8V Federgabel mit einstellbarer Druckstufendämpfung ist wie gemacht für E-Bikes. Die Gabel gleicht Bodenunebenheiten effektiv aus und ermöglicht ein entspannteres und komfortableres Fahren, auch auf unwegsamen Gelände. Je nach Fahrergewicht und Streckenbeschaffenheit kann die Gabel härter oder weicher eingestellt werden.
  •  
  • Die Reifen:
    Mit den Energizer Life Reifen von Schwalbe erlebst du ein sanftes Fahrgefühl auch auf holprigen Untergründen. Sicherheit auch bei hohen Kurvengeschwindigkeiten bringt das hochwertige Compound mit seinem geringen Rollwiderstand und dem sehr guten Grip. Der Energizer Reifen ist gemäß ECE-R75 geprüft und damit auch für schnelle E-Bikes mit bis 50 km/h zugelassen.
  •  
  • Die Beleuchtung:
    Die LED-Lampen sorgen bei jeder Tages- und Nachtzeit für gute Sichtbarkeit im Straßenverkehr. Die AXA Blueline Beleuchtung bringt es auf 30 Lux und damit auf eine gute und homogene Fahrbahnausleuchtung.
  •  

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen Abrollverhalten und Handling des Fahrrades. Dieses Format ist weitverbreitet und hat sich als Standard etabliert. Die Laufradgröße findet ihren Einsatz ebenso auf Rennrädern, wie auf alltagstauglichen Trekking- oder Citybikes. Die Unterschiede finden sich in der Felgenbreite und bei den, je nach Radmodell, verwendeten Mänteln.

Info zum Wave-Rahmen:

Wave-Rahmen sind konstruiert um das Auf- und Absteigen maximal komfortabel zu gestalten. Das Oberrohr ist sehr tief gezogen und in einer Welle (engl. wave) über dem Tretlager mit dem Sitzrohr verbunden. Der Vorteil des Wave-Rahmens liegt in der sehr aufrechten und übersichtlichen Sitzposition und im komfortablen und sicheren Auf- und Absteigen.

Die Marke Kalkhoff:

Kalkhoff wurde 1919 in Cloppenburg gegründet. Nach anfänglichem Fahrradteilehandel wurden ab 1923 auch erste Fahrradrahmen produziert. Seit diesen Tagen werden die Kalkhoffräder, welche heute unter der Derby-Cycle Gesellschaft vertrieben werden ausschließlich in Deutschland produziert. Heute steht Kalkhoff dadurch für "Made in Germany" wie kaum eine andere Marke.

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl Carbon immer häufiger anzutreffen ist, hat Aluminium in Sachen Rahmenbau natürlich noch absolute Daseinsberechtigung. Das liegt zum einen an der guten Steifigkeit und Festigkeit, aber auch am hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Aluminium ist nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, in der Herstellung aber deutlich günstiger. Außerdem ist das Erkennen von Beschädigungen deutlich einfacher. Gerade kleine Dellen steckt ein Rahmen aus Aluminium problemlos weg, während Carbon deutlich empfindlicher ist. Außerdem lassen sich Aluminiumrahmen im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. Das Thema Recycling steckt bei Carbon noch in den Kinderschuhen. Da Rohstoffe immer knapper werden, ist dieser Punkt jedoch besonders wichtig.

Mechanische Schaltung:

Verfechter mechanischer Schaltsysteme sind meistens pragmatisch. Schließlich funktioniert das Schalten mit Seilzug ohne Schnick-Schnack, dafür aber tadellos; vorausgesetzt, alles ist perfekt eingestellt. Egal ob am Rennrad, Mountainbike oder Stadtrad - Schaltzüge haben sich daher schon seit Jahren bewährt. Mechanische Schaltungen bestechen mit ihrer einfachen Funktion und der Reparierbarkeit in der heimischen Werkstatt. Selbst unterwegs lässt sich an einer mechanischen Schaltung noch ziemlich viel in Ordnung bringen. Wer es also gerne simpel mag, ist hier gut aufgehoben.

Über das Schaltwerk:

Wenn es um Komfort und Zuverlässigkeit geht, kommt man um die Shimano Nexus Nabenschaltung kaum herum. Dank der innovativen Servotechnik gehen Gangwechsel nämlich kinderleicht von der Hand. Durch den geringen Kraftaufwand schält das System außerdem sehr präzise. Jeder Gang ist daher im Millisekundenbereich erreichbar. Wer sich auch bei Wind und Wetter auf das Fahrrad schwingt, wird mit der Nexus besonders viel Freude haben. Dank der gedichteten Konstruktion ist die Mechanik nämlich vor Umwelteinflüssen geschützt. Die perfekte Funktion wird dir also viele Jahre erhalten bleiben.

Über das Bremssystem:

Die Felgenbremse ist der Klassiker im Rad-Bereich, der auch heute noch zu überzeugen weiß. Gerade an Stadt- und Rennräder findet man die einfachen Bremsen, was auch sinnvoll ist: Schließlich bieten sie genügend Bremskraft, sind einfach zu reparieren und langlebig. Zudem bestechen sie mit einem angenehmen Preis. Wer also nicht gerade die brachialste Bremskraft benötigt, ist mit Felgenbremsen ordentlich beraten.

Die Antriebsart:

Hätte, hätte Fahrradkette. Nicht nur im Sprachgebrauch hat sich die Kette fest etabliert, auch in der Radbranche ist sie nicht mehr wegzudenken. Geringer Verschleiß, leichte Wartbarkeit und perfekte Performance machen den Kettenantrieb zum Platzhirsch. Auch der geringe Preis der Verschleißteile weiß natürlich zu gefallen. Spendiert man der Kette ab und an ein paar Tropfen Öl, ist Verschleiß jedoch nicht einmal ein besonders großes Thema. Eine Kette hält nämlich viele hundert Kilometer. Simpel und stressfrei, das ist der Kettenantrieb.

Die Schaltart:

Man kennt die Nabenschaltung mit Rücktritt vor allem aus Kindertagen. Doch tatsächlich bietet sie auch für Erwachsene zwei Vorteile. Zum einen ist die Bremse vor Schmutz und Dreck geschützt, und zum anderen muss für den Bremsvorgang kein Finger vom Lenker gelöst werden. Dadurch werden Gefahrensituationen unter Umständen entschärft.

Über den Motorenhersteller:

Mit der finanziellen Stärke der Derby Cycles AG hat Impulse einen starken Partner hinter sich. Marken wie Kalkhoff, Focus, Rixe, Univega und Raleigh sind alle unter dem Konzerndacht vereint und wurden dort zu sehr erfolgreichen Marken. Impulse weiß daher schon jetzt mit seinen Motoren und innovativen Funktionen zu überzeugen. In Kombination mit der tollen Optik und der astreinen Verlässlichkeit kann man Impulse daher eine rosige Zukunft bescheinigen.

Der Elektroantrieb:

Der Impulse 2 Mittelmotor wird in Deutschland von der Derby Cycle AG entwickelt und gefertigt. Dabei bringt dich der 70 Nm starke Motor rasend schnell auf eine Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h. Trotz der Power ist das Fahrgefühl sehr harmonisch - und auch die Reichweite weiß dank eines großzügigen Akkus absolut zu überzeugen.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen guten Rolleigenschaften und agilem Handling. Die Laufradgröße hat sich nicht umsonst in vielen Bereichen als Standard etabliert. Egal ob Rennräder, Trekking- oder Citybikes - 28 Zoll Laufräder sind hier die beste Wahl. Je nachdem welche Kombination an Felgen und Reifen man fährt, lässt sich der Einsatzzweck stark variieren.

Info zum Wave-Rahmen:

Wave-Rahmen sind konstruiert um das Auf- und Absteigen maximal komfortabel zu gestalten. Das Oberrohr ist sehr tief gezogen und in einer Welle (engl. wave) über dem Tretlager mit dem Sitzrohr verbunden. Der Vorteil des Wave-Rahmens liegt in der sehr aufrechten und übersichtlichen Sitzposition und im komfortablen und sicheren Auf- und Absteigen.

Die Marke Kalkhoff:

Kalkhoff startete 1919 als Fahrradteilehandel in Cloppenburg. Erst 1923 produzierte das junge Unternehmen erste Fahrradrahmen. Seit damals hat sich viel geändert, unter anderem auch, weil die Derby-Cycle Gesellschaft mittlerweile hinter der Marke steht und in Deutschland produziert. Geblieben sind aber die Leidenschaft und der Anspruch, höchste Qualität zu liefern. Kalkhoff hat daher das Label "Made in Germany" mehr als verdient.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
25,6 kg
Rahmen
Impulse V2, Aluminium
Gabel
SR Suntour CR-8V, einstellbar
Motor
Impulse 2 Mittelmotor 250 Watt
Unterstützte Höchstgeschwindigkeit
25 km/h
Akku entnehmbar
Ja
Akkukapazität
36 V - 16,7 Ah - 603 Wh
Ladegerät
Impulse Li-Ion 36 V
Kurbelgarnitur
Concept
Schaltung
7-Gang Nabenschaltung (mit Rücktrittbremse)
Bremse (vorne)
Magura HS11, Hydraulische Felgenbremse
Bremse (hinten)
Magura HS11, Hydraulische Felgenbremse
Bremshebel
Magura HS11
Vorbau
Concept SL, verstellbar
Lenker
Concept Comfort
Felgen
Rodi Airline Plus, geöst
Nabe (vorne)
Shimano Nexus DH-C3000, Nabendynamo
Nabe (hinten)
Shimano Nexus 7-Gang
Reifen (vorne)
Schwalbe Energizer Life (28" x 1.50 / 40-622)
Reifen (hinten)
Schwalbe Energizer Life (28" x 1.50 / 40-622)
Sattel
Selle Bassano Volare
Sattelstütze
Patent XXL, gefedert
Beleuchtung (vorne)
AXA Blueline 30, LED mit Standlicht (30 Lux)
Beleuchtung (hinten)
AXA Blueline, LED mit Standlicht
Gepäckträger
Tour, Aluminium
Schutzbleche
Kunststoff, mit Kantenschutz
Ständer
Hinterbauständer
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
170 kg
Beleuchtung
mit Beleuchtung
E-Bike Motor Hersteller
Impulse
E-Bike Motorposition
Mittelmotor
Farbe
Grau
Federung
Mit Federung
Gänge
07 - Gänge
Geschlecht
Damen
Marke
KALKHOFF
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Tiefeinsteiger
Rahmenhöhe
55 CM
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2018
Schaltart
Nabe mit Rücktritt
Kundenbewertung
Ähnliche Modelle
Nach oben