Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Liv Allure RS 3 - 2019 - 28 Zoll - Damen SportLiv Allure RS 3 - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Liv Allure RS 3 - 2019 - 28 Zoll - Damen SportLiv Allure RS 3 - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Liv Allure RS 3 - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Liv Allure RS 3 - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Liv Allure RS 3 - 2019 - 28 Zoll - Damen SportLiv Allure RS 3 - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Liv Allure RS 3 - 2019 - 28 Zoll - Damen SportLiv Allure RS 3 - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Liv Allure RS 3 - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Liv Allure RS 3 - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Liv Allure RS 3 - 2019 - 28 Zoll - Damen SportLiv Allure RS 3 - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Liv Allure RS 3 - 2019 - 28 Zoll - Damen SportLiv Allure RS 3 - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Liv Allure RS 3 - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Liv Allure RS 3 - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Liv

Liv Allure RS 3 - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport

799,90 €
699,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-13%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
799,90 €
699,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-13%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
799,90 €
699,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-13%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
Artikelnummer: X0044636
Beschreibung

Mit dem Allure RS 3 bringt Liv ein schnörkelloses Trekkingbike auf den Markt, das sowohl sportliche wie auch gemütliche Damen überzeugen dürfte. Dafür sorgen nicht nur der schicke Trapez Rahmen aus Aluminium sondern auch die schnellen 28" Laufräder. In Kombination mit der ausgewogenen Geometrie und den durchdachten Anbauteilen kannst du dich also auf ein tolles Fahrgefühl freuen. Dabei ist es dem Allure RS 3 egal ob es durch den Stadtverkehr oder den Wald geht. Das Bike macht immer eine gute Figur.

Über das Rahmenmaterial:

Bis heute erfreuen sich Rahmen aus Aluminium höchster Beliebtheit. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am unerreichten Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Vergleich zu Carbon ist Aluminium meistens nämlich nicht viel schwerer, dafür aber ein gutes Stück günstiger. Außerdem sind Beschädigungen weniger tragisch und leichter zu erkennen. Auch beim Thema Recycling schneidet Aluminium deutlich besser ab: Während es für Carbon heute noch keine funktionierende Methode gibt, kann Aluminium zu einem großen Teil wiederverwertet werden.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Keine Schaltung von Shimano verbindet Funktion, Gewicht und Preis besser als die Shimano XT. Bei der Performance macht die XT allerdings keine Kompromisse: Gangwechsel erfolgen in Millisekunden. Zudem sorgt die Shadow Plus Technologie dafür, dass die Kette auch bei harten Trails auf dem Kettenblatt bleibt - so kannst du immer voll beschleunigen und Siege einfahren.

Über das Bremssystem:

Am Mountainbike dominiert mittlerweile ganz klar die Scheibenbremse. Dosierbarkeit und maximale Bremskraft sind nämlich im Vergleich zu Felgenbremsen bedeutend besser. Disc-Stopper funktionieren mittlerweile so gut, dass man sie auch vermehrt an Trekking- und Rennrädern findet. Nachteile sind natürlich das erhöhte Gewicht und die komplexere Reparierbarkeit. Die Bremskraft wiegt dies zumindest im Mountainbike-Bereich mehr als auf. Wer es abwärts krachen lassen will, sollte unbedingt auf Scheibenbremsen setzen.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich mit Abstand am weitesten verbreitet. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - die Kette ist überall - und das natürlich zu Recht: die Funktion ist tadellos, der Verschleiß hält sich in Grenzen und das Austauschen ist verhältnismäßig günstig. Zudem lassen sich Ketten mit einfachen Mitteln reparieren, selbst unterwegs. Wer hin und wieder einen Tropfen Öl spendiert, wird mit einer Kettenschaltung also lange unkomplizierte Freude haben.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben wird mittels eines Schaltwerks und dessen Führungsrollen der Schaltvorgang eingeleitet. Bewegt sich das Schaltwerk durch die Betätigung des Seilzugs, wandert die Kette zwischen den Ritzeln. Die Funktionsweise der weit verbreiteten Kettenschaltung ist daher recht einfach und auch von Hobby-Mechanikern leicht einzustellen. Trotz der simplen Funktion ist die Performance aber hervorragend, was das System zur Lieblingslösung der meisten Biker macht.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen Abrollverhalten und Handling des Fahrrades. Dieses Format ist weitverbreitet und hat sich als Standard etabliert. Die Laufradgröße findet ihren Einsatz ebenso auf Rennrädern, wie auf alltagstauglichen Trekking- oder Citybikes. Die Unterschiede finden sich in der Felgenbreite und bei den, je nach Radmodell, verwendeten Mänteln.

Info zum Trapezrahmen:

Trapezrahmen weisen im Vergleich zu Diamantrahmen ein deutlich tiefer gezogenes Oberrohr auf. Dieses ist meistens etwa auf halber Höhe des Sitzdorns befestigt, so dass ein Auf- und Absteigen sehr leicht fällt. Gerade im Stadtverkehr spielt diese Form ihre Stärken aus, da man sehr sicher an Ampeln auf- und absteigen kann.

Die Marke Liv:

So unterschiedlich Männer und Frauen sind, so unterschiedlich sind auch ihre Ansprüche an ein Fahrrad. Die Marke Liv, die als Damenmarke des Herstellers Giant entstanden ist, punktet daher mit speziellen Geometrien und ausgewählten Komponenten, die voll auf die Anatomie der Frau abgestimmt sind. Liv war dabei die erste Marke, die sich dieser Sache annimmt - und der Erfolg gibt ihr absolut recht.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Rahmen
Liv Allure Trekking Lite AluxX 6000 Aluminium, integrierte PostMount Scheibenbremsen-Aufnahme, integrierte Gewindeösen für Gepäckträger- und Radschutzbefestigung, integrierte Ständer-Aufnahme
Gabel
SR Suntour NEX HLO, 63mm Federweg
Kurbelgarnitur
Shimano Acera T3010, KSS, 3-fach, 48/36/26 Zähne
Tretlager
Shimano BB-UN26, BSA Patronenlager
Schaltung
27-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano XT RD-M772, Shadow, 9-fach
Umwerfer
Shimano Acera FD-M3000, 3-fach
Kassette
Shimano Acera CS-HG201, 9-fach, 11-34 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 48-36-26 / Zähne hinten: 11-34
Kette
KMC X11
Kettenschutz
SKS Chainblade, halboffen plus KSS
Schalthebel
Shimano Altus SL-M2000, Rapidfire Plus, 3 x 9-fach
Bremse (vorne)
Shimano Altus BR-MT200, hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano Altus BR-MT200, hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano Altus BL-MT200
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Tektro
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
160/160mm
Vorbau
Satori Up2 Ahead Komfort, Winkelverstellbar 0°-90°
Lenker
Giant City/Trekking RiserBar, Rise: 21mm, Backsweep: 35°, Klemmung: 31.8mm, Lenkerbreite: 630mm
Laufradsatz
Liv GX28 Disc, ETRTO 19-622
Nabe (vorne)
Shimano 3D32 Disc QR, Dynamo
Nabe (hinten)
Giant by Joytech Aluminium, QR
Speichen
Sapim Leader 2.0 schwarz, 32/32 Speichen
Reifen (vorne)
Giant P-X3 Multi-Surface, Reflex, Pannenschutz, 30 TPI (28" x 1.65 / 45-622)
Reifen (hinten)
Giant P-X3 Multi-Surface, Reflex, Pannenschutz, 30 TPI (28" x 1.65 / 45-622)
Sattel
Selle Royal Nuvola VLS
Sattelstütze
Giant Sport Patent, Durchmesser: 30.9mm, Länge: 300mm
Beleuchtung (vorne)
Busch+Müller Lumotec Upp N plus, LED, Standlicht (30 Lux)
Beleuchtung (hinten)
Busch+Müller Toplight 2C plus, LED, Standlicht
Gepäckträger
Giant by Racktime Snap-it System-Gepäckträgerdeck
Schutzbleche
SunnyWheel
Ständer
Giant by Massload CL-KA98 KSA18, Hinterbauständer, verstellbar
Pedale
VP-613, City/Trekking
Klingel
mit Klingel / Glocke
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
161 kg
Beleuchtung
mit Beleuchtung
Farbe
Blau
Federung
Mit Federung
Federweg vorn
63 mm
Gänge
27 - Gänge
Geschlecht
Damen
Marke
LIV
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Damen Sport
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
5.0 / 5.0
5 Sterne
 
1
4 Sterne
 
0
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
Laura Stahl
09.10.2019
Frau
Pro:
-schön designt (tolle Farbe!)
-einfache Handhabung und sehr angenehmes Fahren in einer angenehmes Körperhaltung
-Relativ leicht (kann es selber aufs Autodach heben und dort transportieren:)
-Licht ist super hell

Contra: -manchmal knackst die Kette beim Umschalten unangenehm, bisher ist aber alles heil geblieben und hat keine Macken
-leider wenig reflektierende Fläche, hab da mit Speichenreflektoren nachgeholfen

Fazit: Super Fahrrad, bin sehr zufrieden, kann auch über Informationsmangel nicht klagen und hab nachträglich noch einen Rabatt gutgeschrieben bekommen, was ich wahnsinnig großzügig fand!
Ich fahre jetzt schon wieder viel lieber auch längere Touren:)
Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT