Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag error_outline
100 Tage Rückgaberecht error_outline
Kauf auf Rechnung error_outline
Orbea Alma M-Ltd - 2018 - 29 Zoll - HardtailOrbea Alma M-Ltd - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
Orbea Alma M-Ltd - 2018 - 29 Zoll - HardtailOrbea Alma M-Ltd - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
Orbea Alma M-Ltd - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
Orbea Alma M-Ltd - 2018 - 29 Zoll - Hardtail
Orbea

Orbea Alma M-Ltd - 2018 - 29 Zoll - Hardtail

6.599,- €
3.999,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-39%
Artikelnummer: X0039725
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Beim Orbea Alma M-Ltd Hardtail ist der Name Programm. Dieses Herren Mountainbike kennt keine Kompromisse und wird deine Anforderungen an ein Hardtail erfüllen. Ausgestattet mit einem formschön gestalteten Carbon Rahmen sowie seinen 29" Laufrädern braucht dieses Bike keinen Vergleich mit anderen zu scheuen. Die verbauten Komponenten stammen alle von zertifizierten Herstellern, die vor Einbau einen strengen Qualitätstest bei Orbea durchlaufen haben. Mit diesem Bike machst du garantiert nichts verkehrt.

Über das Rahmenmaterial:

Carbon erlaubt Rahmenformen, die mit Metallen nicht wirklich sinnvoll zu realisieren sind. Das macht die Fahrräder aus der leichten Kohlefaser natürlich ungemein attraktiv. Aber Carbon spielt seine Stärken nicht nur bei der Optik aus, sondern auch bei den funktionellen Eigenschaften: Carbonrahmen sind extrem leicht, dennoch sehr stabil und widerstandsfähig. Nicht umsonst werden heutzutage viele Teile hochmoderner Flugzeuge aus Carbon gefertigt. Wer also alles aus seinem Rahmen holen möchte, ist mit einem Carbonrahmen bestens bedient.

Mechanische Schaltung:

Verfechter mechanischer Schaltsysteme sind meistens pragmatisch. Schließlich funktioniert das Schalten mit Seilzug ohne Schnick-Schnack, dafür aber tadellos; vorausgesetzt, alles ist perfekt eingestellt. Egal ob am Rennrad, Mountainbike oder Stadtrad - Schaltzüge haben sich daher schon seit Jahren bewährt. Mechanische Schaltungen bestechen mit ihrer einfachen Funktion und der Reparierbarkeit in der heimischen Werkstatt. Selbst unterwegs lässt sich an einer mechanischen Schaltung noch ziemlich viel in Ordnung bringen. Wer es also gerne simpel mag, ist hier gut aufgehoben.

Über das Schaltwerk:

Die SRAM XX1 Eagle ist die Muster-Gruppe der Amerikaner. Alles, was SRAM an Technologie bieten kann, findet beim XX1 Eagle Schaltwerk Einzug. Um zu zeigen, dass hier nur edelste Technik verbaut ist, kommt die XX1 Eagle daher auch mit schicken goldenen Akzenten. Das XX1 Eagle Schaltwerk punktet also nicht nur mit Funktion, sondern auch mit einer einzigartigen Optik. Ambitionierte Racer mit einem Auge für Stil werden hier also besonders glücklich.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell, heftig oder lange berab geht, kommt man um Scheibenbremsen quasi nicht herum. Dosierbarkeit und Kraft spielen nämlich in einer ganz anderen Liga als Felgenbremsen. Dadurch findet man die Disc-Stopper mittlerweile auch vermehrt an Renn- und Stadträdern. Einzige Nachteile sind das erhöhte Gewicht und die komplexere Wartung. Das Plus an Sicherheit ist es vielen Fahrern jedoch wert. Wer also brachiale Bremskraft und maximale Sicherheit sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Hätte, hätte Fahrradkette. Nicht nur im Sprachgebrauch hat sich die Kette fest etabliert, auch in der Radbranche ist sie nicht mehr wegzudenken. Geringer Verschleiß, leichte Wartbarkeit und perfekte Performance machen den Kettenantrieb zum Platzhirsch. Auch der geringe Preis der Verschleißteile weiß natürlich zu gefallen. Spendiert man der Kette ab und an ein paar Tropfen Öl, ist Verschleiß jedoch nicht einmal ein besonders großes Thema. Eine Kette hält nämlich viele hundert Kilometer. Simpel und stressfrei, das ist der Kettenantrieb.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben läuft die Kette über Führungsrollen am Schaltwerk unterhalb des gewünschten Ritzels. Bewegt sich nun das Schaltwerk, wechselt auch der Gang. Die Funktionsweise einer Kettenschaltung ist also mehr als simpel und auch für Hobbyschrauber zu meistern. Die Performance ist dennoch auf extrem hohen Niveau und macht den Kettenantrieb zum meist verbreiteten System.

Vorteile von 29 Zoll Laufrädern:

Fahrräder mit größeren Laufrädern haben bei Wegunebenheiten, wie Geröll, Steinen und Wurzeln, ein besseres Überrollverhalten und bieten somit ein stabileres Rollverhalten als kleinere Laufräder. Zudem bieten sie mehr Vortrieb und sind deutlich laufruhiger als kleinere Laufräder, wodurch sie besonders für ungeübte Personen ein etwas sichereres Fahrverhalten bieten.

Info zu Hardtails:

Hardtails sind Mountainbikes, die auf alle Fälle starr am Heck sind. Darüber hinaus kann man zwischen Hardtails mit Starrgabeln und solchen mit Federgabeln unterscheiden. Letztere sind für Trails meistens besser geeignet. Wer mehr Antriebsneutralität sucht, verbaut auch vorne eine Starrgabel. Beide Versionen pedalieren sich im Vergleich zum Fully effektiver und sind in der Regel deutlich günstiger. Auch in Sachen Gewicht kann ein Hardtail vollkommen überzeugen.

Die Marke Orbea:

Aus dem Baskenland kommt mit der Marke Orbea ein Hersteller, der bereits seit 1930 Fahrräder fertig. Angefangen hat alles mit Rennrädern, die auch heute noch zu den edelsten Rädern auf dem Markt gehören. Doch vor allem die neuen Mountainbikes, die in Sachen Funktion und Design ganz neue Maßstäbe setzen, haben Orbea zu dem gemacht, was es heute ist: Eine absolute Edelmarke. Orbea bedient mittlerweile auch das E-Bike-Segment, wobei die Bikes nicht weniger edel sind. Man kann sich also sicher sein, von den Basken allerbeste Qualität zu bekommen.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Rahmen
Orbea Alma Carbon OMR Boost Taper PF DCR
Gabel
Orbea Spirit Carbon Starrgabel 15x110mm
Kurbelgarnitur
SRAM XX1 Eagle Boost 34 Zähne Gold
Schaltung
12-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Sram XX1 Eagle Gold, 12-fach
Kassette
Sram XG-1299 Eagle, 12-fach, 10-50 Zähne / Gold
Kette
SRAM XX1 Eagle 12-fach
Bremse (vorne)
Sram Ultimate Carbon Gold, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Sram Ultimate Carbon Gold, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Sram Ultimate Carbon Gold
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Sram
Vorbau
FSA K-Force OS-100 CSI
Lenker
FSA K-Force Flat 700mm Lenkerbreite Di2 kompatibel
Steuersatz
FSA 1-1/8 - 1-1/2 Zoll Integrated
Laufradsatz
Mavic Crossmax Pro Carbon TL 6-Bolt
Reifen (vorne)
Maxxis Ikon, TLR, 120 TPI, 3C, Exo Protection (29" x 2.20 / 57-622)
Reifen (hinten)
Maxxis Ikon, TLR, 120 TPI, 3C, Exo Protection (29" x 2.20 / 57-622)
Sattel
Selle Italia SLR XC Flow
Sattelstütze
FSA K-Force Light SB0 27,2x400mm Di2 compatible
Pedale
ohne
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Grün
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
12 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
ORBEA
Radgröße
29 Zoll
Rahmenform
Hardtail
Rahmenmaterial
Carbon
Saison
2018
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Nach oben