Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Bergamont E-Horizon Edition - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Damen SportBergamont E-Horizon Edition - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Bergamont E-Horizon Edition - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Damen SportBergamont E-Horizon Edition - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Bergamont E-Horizon Edition - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Damen SportBergamont E-Horizon Edition - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Bergamont E-Horizon Edition - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Damen SportBergamont E-Horizon Edition - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Bergamont E-Horizon Edition - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Damen SportBergamont E-Horizon Edition - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Bergamont E-Horizon Edition - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Damen SportBergamont E-Horizon Edition - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Bergamont E-Horizon Edition - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Damen SportBergamont E-Horizon Edition - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Bergamont E-Horizon Edition - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Damen SportBergamont E-Horizon Edition - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Bergamont E-Horizon Edition - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Damen SportBergamont E-Horizon Edition - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Bergamont E-Horizon Edition - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Bergamont E-Horizon Edition - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Bergamont E-Horizon Edition - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Bergamont E-Horizon Edition - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Bergamont E-Horizon Edition - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Bergamont E-Horizon Edition - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Bergamont E-Horizon Edition - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Bergamont E-Horizon Edition - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Bergamont E-Horizon Edition - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Bergamont

Bergamont E-Horizon Edition - 500 Wh - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport

2.999,- €
2.579,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-14%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
Artikelnummer: X0040922
Beschreibung

Zugegeben: manche E-Bikes kann man nicht gerade als Augenweiden bezeichnen. Das E-Horizon Edition aus dem Hause Bergamont gehört zum Glück aber nicht zu dieser Kategorie. Dafür sorgt der schöne Trapez Rahmen aus Aluminium und der sinnig platzierte 36 V - 14 Ah - 500 Wh Intube-Akku. Natürlich hat auch der kräftige Bosch Performance Line Mittelmotor ein schönes Plätzchen gefunden, wo er seine 63 Nm Drehmoment entfalten kann. Gemeinsam mit den 28" Laufrädern geht es daher zügig voran. Egal, ob es dabei durch den hektischen Stadtverkehr oder durch die ruhige Natur gehen soll, dieses E-Trekkingbike sollte die Damen der Schöpfung definitiv glücklich machen.

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl sich Carbon am Rahmen immer größerer Beliebtheit erfreut, hat Aluminium natürlich immer noch seine Daseinsberechtigung. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Rahmen aus Aluminium sind nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, dafür aber deutlich günstiger als die Pendants aus Carbon. Außerdem sind beim Metall Beschädigungen bedeutend einfacher zu erkennen und auch die ein oder andere Delle steckt ein Rahmen aus Aluminium weg. Ist ein Aluminiumrahmen doch einmal unbrauchbar zerstört, lässt sich das Aluminium im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. In Zeiten zunehmender Rohstoffknappheit ein wichtiger Punkt.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Die Shimano Deore Gruppe wird an immer mehr edlen Mountainbikes verbaut - und das natürlich zurecht. Schließlich werden an die Deore-Schaltung seit einiger Zeit alle möglichen Entwicklungen der Top-Gruppen weitergereicht. Beispielsweise findet man am Schaltwerk bereits die Shadow Plus-Technologie, die anfangs nur der XT- und XTR-Gruppe vorbehalten war. Auch die Optik weiß mit neuen sportlichen Akzenten immer mehr zu überzeugen, weshalb sie auch an hochwertigen Fahrrädern einen perfekten Eindruck hinterlässt.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell, heftig oder lange bergab geht, kommt man um Scheibenbremsen quasi nicht herum. Dosierbarkeit und Kraft spielen nämlich in einer ganz anderen Liga als Felgenbremsen. Dadurch findet man die Disc-Stopper mittlerweile auch vermehrt an Renn- und Stadträdern. Einzige Nachteile sind das erhöhte Gewicht und die komplexere Wartung. Das Plus an Sicherheit ist es vielen Fahrern jedoch wert. Wer also brachiale Bremskraft und maximale Sicherheit sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Hätte, hätte Fahrradkette. Nicht nur im Sprachgebrauch hat sich die Kette fest etabliert, auch in der Radbranche ist sie nicht mehr wegzudenken. Geringer Verschleiß, leichte Wartbarkeit und perfekte Performance machen den Kettenantrieb zum Platzhirsch. Auch der geringe Preis der Verschleißteile weiß natürlich zu gefallen. Spendiert man der Kette ab und an ein paar Tropfen Öl, ist Verschleiß jedoch nicht einmal ein besonders großes Thema. Eine Kette hält nämlich viele hundert Kilometer. Simpel und stressfrei, das ist der Kettenantrieb.

Die Schaltart:

Bei der Kettenschaltung sorgt ein Schaltwerk mit zwei Führungsrollen dafür, dass die Kette immer perfekt unter dem gewünschten Ritzel der Kassette liegt. Das funktioniert durch eine mehr oder minder horizontale Bewegung des Schaltwerks, die durch einen Seilzug initiiert wird. Das System ist somit in seiner Funktion recht einfach und auch durch ungeübte Fahrer selbst zu installieren und einzustellen. Nicht umsonst ist die Kettenschaltung das am meisten verbreitete System am Markt.

Über den Motorenhersteller:

Eigentlich muss man das Unternehmen Bosch ja beinahe nicht mehr vorstellen. Schließlich weiß jeder, dass die süddeutschen Ingenieure bei allen Produkten, egal ob Akkuschrauber, Flex oder E-Bike-Motor, beste Qualität bieten. Als einer der deutschen Vorreiter in Sachen E-Mobilität kann Bosch mittlerweile auf einige Erfahrung zurückgreifen, die man ihren Produkten definitiv anmerkt. Kaum ein anderes E-System ist so durchdacht, erprobt und zuverlässig wie das der Schwaben. Wer also der Meinung ist, deutsche Firmen würden die Elektrifizierung verschlafen, der sollte definitiv einen Blick auf Bosch werfen.

Der Elektroantrieb:

Der Bosch Performance Mittelmotor sorgt für einen guten Schwerpunkt. Er verfügt über mehr Drehmoment als die Active Modelle und erzeugt damit eine höhere Beschleunigung. Damit eignet er sich vor allem für sportliche Räder. Die Unterstützung lässt sich dabei über den einfach zu bedienenden Daumenschalter einstellen. Das gut ablesebare Display zeigt dabei Reichweite, Geschwindigkeit und Akkuzustand übersichtlich an.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen Abrollverhalten und Handling des Fahrrades. Dieses Format ist weitverbreitet und hat sich als Standard etabliert. Die Laufradgröße findet ihren Einsatz ebenso auf Rennrädern, wie auf alltagstauglichen Trekking- oder Citybikes. Die Unterschiede finden sich in der Felgenbreite und bei den, je nach Radmodell, verwendeten Mänteln.

Info zum Trapezrahmen:

Bei Trapezrahmen setzt das Oberrohr ungefähr auf halber Höhe des Sitzrohrs an. Dadurch bleibt die Überstandshöhe angenehm gering, wodurch das Auf- und Absteigen leicht fällt. Gleichzeitig fällt die Rahmenkonstruktion stabiler aus als bei Wave-Rahmen. So sind mit Tapezrahmen bereits sportliche Fahrräder möglich, die sowohl in der Stadt als auch bei längeren Touren eine sehr gute Figur abgeben.

Die Marke Bergamont:

Es wirkt erst einmal seltsam, im flachen Hamburg eine Mountainbike-Firma zu gründen. 1993 ist mit Bergamont aber genau das passiert und die bis heute andauernde Erfolgsgeschichte zeigt, dass es keine schlechte Idee war. So sind viele innovative und revolutionäre Bikes entstanden, häufig in enger Zusammenarbeit mit der Universität Hamburg. Du kannst dir daher absolut sicher sein, dass dich ein Bike von Bergamont auf allen Abenteuern zuverlässig begleiten wird.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
25,20 kg
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
140 kg
Rahmen
28" E-Bike, AL-6061 Ultra Lite Rohrsatz, Hydro Forming, interne Kabelführung, Powertube Batterie
Gabel
Rock Shox Paragon Silver, 1 1/8", 63mm, Lockout
Motor
Bosch Mittelmotor Performance Line 250 Watt
Akku
Bosch 36 V Li Ion, 500 Wh, Powertube
Unterstützte Höchstgeschwindigkeit
25 km/h
Akku entnehmbar
Ja
Akkukapazität
36 V - 14 Ah - 500 Wh
Display
Bosch Intuvia
Kurbelgarnitur
FSA Aluminium, 1-fach, 18 Zähne
Tretlager
Bosch
Reichweite
68 km - Mittelwert aus einer gleichmäßigen Nutzung aller Modi und günstigen Bedingungen.
Schaltung
10-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano Deore LX, RD-T670
Kassette
Shimano CS-HG50, 10-fach, 11-36 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 18 / Zähne hinten: 11-36
Kette
KMC X10eS EPT
Kettenschutz
Herrmans B-Slide
Schalthebel
Shimano Deore, SL-T6000, 1x10-fach, Rapidfire Plus
Bremse (vorne)
Shimano BR-MT200, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano BR-MT200, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano BL-MT201
Bremsscheiben (vorne / hinten)
SM-RT30 Rotor
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
180mm / 160mm
Vorbau
BGM Pro, einstellbarer Vorbau, 17-25°
Lenker
BGM Pro, Riser Lenker, Höhe: 15mm
Griffe
BGM Comfort, Ergo, Double Density, Schraubgriffe
Steuersatz
FSA NO.57SC-1, A-Headset, semi-integriert, Tapered
Felge (vorne)
Mach1 ER-20, Disc, Geöst
Felge (hinten)
Mach1 ER-20, Disc, Geöst
Nabe (vorne)
Shimano HB-MT200, Centerlock, Disc, Schnellspanner
Nabe (hinten)
Shimano FH-MT200, Centerlock, Disc, Schnellspanner
Speichen
Sapim Leader
Reifen (vorne)
Schwalbe Energizer Addix Plus, Reflex-Streifen (28" x 1.75 / 47-622)
Reifen (hinten)
Schwalbe Energizer Addix Plus, Reflex-Streifen (28" x 1.75 / 47-622)
Sattel
Ergon ST10
Sattelstütze
BGM Pro
Beleuchtung (vorne)
Busch+Müller IQ-XS, 70 Lux, LED, E-Bike Version
Beleuchtung (hinten)
Busch+Müller Toplight 2 C, LED
Gepäckträger
BGM/Racktime
Schutzbleche
Racktime Wingee
Ständer
Atran
Pedale
Trekking Aluminium
Beleuchtung
mit Beleuchtung
E-Bike Motor Hersteller
Bosch
E-Bike Motorposition
Mittelmotor
Farbe
Grau
Federung
Mit Federung
Federweg vorn in mm
63 mm
Gänge
10 - Gänge
Geschlecht
Damen
Marke
BERGAMONT
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Damen Sport
Rahmenhöhe
56 CM
Rahmenhöhe cm
56 CM
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
5.0 / 5.0
5 Sterne
 
1
4 Sterne
 
0
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
Dirk
22.10.2019
Ideales Tourenrad
Pro:
Systemgepäckträger, Gewinde für Rahmenschloss vorhanden
Contra:
Akkubefestigung erfordert ein bischen Übung, jedoch ist der Akku auch eingenaut zu laden
Fazit:
In Summe der Eigenschaften tolles Rad
Bewertung abgeben
Ähnliche Modelle
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT