Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag error_outline
100 Tage Rückgaberecht error_outline
Kauf auf Rechnung error_outline
Bergamont Grandurance RD 5 - 2019 - 28 Zoll - DiamantBergamont Grandurance RD 5 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Grandurance RD 5 - 2019 - 28 Zoll - DiamantBergamont Grandurance RD 5 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Grandurance RD 5 - 2019 - 28 Zoll - DiamantBergamont Grandurance RD 5 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Grandurance RD 5 - 2019 - 28 Zoll - DiamantBergamont Grandurance RD 5 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Grandurance RD 5 - 2019 - 28 Zoll - DiamantBergamont Grandurance RD 5 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Grandurance RD 5 - 2019 - 28 Zoll - DiamantBergamont Grandurance RD 5 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Grandurance RD 5 - 2019 - 28 Zoll - DiamantBergamont Grandurance RD 5 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Grandurance RD 5 - 2019 - 28 Zoll - DiamantBergamont Grandurance RD 5 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Grandurance RD 5 - 2019 - 28 Zoll - DiamantBergamont Grandurance RD 5 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Grandurance RD 5 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Grandurance RD 5 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Grandurance RD 5 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Grandurance RD 5 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Grandurance RD 5 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Grandurance RD 5 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Grandurance RD 5 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Grandurance RD 5 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont Grandurance RD 5 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Bergamont

Bergamont Grandurance RD 5 - 2019 - 28 Zoll - Diamant

999,- €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung
Über das Rahmenmaterial:

Bis heute erfreuen sich Rahmen aus Aluminium höchster Beliebtheit. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am unerreichten Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Vergleich zu Carbon ist Aluminium meistens nämlich nicht viel schwerer, dafür aber ein gutes Stück günstiger. Außerdem sind Beschädigungen weniger tragisch und leichter zu erkennen. Auch beim Thema Recycling schneidet Aluminium deutlich besser ab: Während es für Carbon heute noch keine funktionierende Methode gibt, kann Aluminium zu einem großen Teil wiederverwertet werden.

Mechanische Schaltung:

Verfechter mechanischer Schaltsysteme sind meistens pragmatisch. Schließlich funktioniert das Schalten mit Seilzug ohne Schnick-Schnack, dafür aber tadellos; vorausgesetzt, alles ist perfekt eingestellt. Egal ob am Rennrad, Mountainbike oder Stadtrad - Schaltzüge haben sich daher schon seit Jahren bewährt. Mechanische Schaltungen bestechen mit ihrer einfachen Funktion und der Reparierbarkeit in der heimischen Werkstatt. Selbst unterwegs lässt sich an einer mechanischen Schaltung noch ziemlich viel in Ordnung bringen. Wer es also gerne simpel mag, ist hier gut aufgehoben.

Über das Schaltwerk:

Obwohl die Shimano Sora zu den günstigeren Gruppen gehört, wird schon richtig viel Performance geboten. Hinsichtlich der Schaltgeschwindigkeit und -präzision kann das Sora Schaltwerk nämlich mit deutlich teureren Modellen mithalten. Dank der typischen Langlebigkeit aller Shimano Produkte ist die Sora also ein echter Preis-Leistungs-Knüller.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell, heftig oder lange bergab geht, kommt man um Scheibenbremsen quasi nicht herum. Dosierbarkeit und Kraft spielen nämlich in einer ganz anderen Liga als Felgenbremsen. Dadurch findet man die Disc-Stopper mittlerweile auch vermehrt an Renn- und Stadträdern. Einzige Nachteile sind das erhöhte Gewicht und die komplexere Wartung. Das Plus an Sicherheit ist es vielen Fahrern jedoch wert. Wer also brachiale Bremskraft und maximale Sicherheit sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich seit Jahren der Standard am Fahrrad. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - Kettenantriebe sind überall. Die Gründe hierfür sind einfach: tadellose Funktion, akzeptabler Verschleiß und simple Reparierbarkeit. Zudem lassen sich Ketten günstig tauschen. Wer ein wenig Wartungsaufwand betreibt und immer wieder ein wenig Öl auf die Kette gibt, der wird daher wenig Schwierigkeiten bekommen. Eine Kette kann nämlich problemlos viele hundert Kilometer gefahren werden.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben wird mittels eines Schaltwerks und dessen Führungsrollen der Schaltvorgang eingeleitet. Bewegt sich das Schaltwerk durch die Betätigung des Seilzugs, wandert die Kette zwischen den Ritzeln. Die Funktionsweise der weit verbreiteten Kettenschaltung ist daher recht einfach und auch von Hobby-Mechanikern leicht einzustellen. Trotz der simplen Funktion ist die Performance aber hervorragend, was das System zur Lieblingslösung der meisten Biker macht.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen Abrollverhalten und Handling des Fahrrades. Dieses Format ist weitverbreitet und hat sich als Standard etabliert. Die Laufradgröße findet ihren Einsatz ebenso auf Rennrädern, wie auf alltagstauglichen Trekking- oder Citybikes. Die Unterschiede finden sich in der Felgenbreite und bei den, je nach Radmodell, verwendeten Mänteln.

Info zum Diamantrahmen:

Aufgrund seiner Stabilität und sportlichen Optik ist der Diamant-Rahmen bis heute die verbreitetste Form bei Fahrrädern. Man braucht nämlich verhältnismäßig wenig Material (dünnwandige Rohre), um dennoch eine extrem stabile Konstruktion zu ermöglichen. Daher wird selbst im Profi-Sport auf kaum eine andere Form zurückgegriffen - zumindest wenn es um Rennräder oder Hardtails geht.

Die Marke Bergamont:

Auch wenn Hamburg weit weg von den Bergen ist, wurde dort mit Bergamont im Jahre 1993 eine richtige Mountainbike-Marke gegründet. Dank der engen Verbundenheit zur Uni Hamburg überzeugt Bergamont schon viele Jahre mit tollen Konstruktionen und Innovationen. Egal was du vorhast, ob Hometrails oder Alpencross - mit einem Bike von Bergamont bist du daher immer bestens beraten.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
12,8 kg
Rahmen
700c Grandurance Aluminium, AL-6061 Ultra Lite Rohrsatz, interne Kabelführung, Schutzblechaufnahmen
Gabel
Grandurance Aluminium, Tapered, Schnellspanner, Schutzblechaufnahme
Kurbelgarnitur
Shimano Sora FC-R3000, 2-fach, 50/34 Zähne
Tretlager
Shimano Hollowtech II, BSA
Schaltung
18-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano Sora, RD-R3000, Long Cage
Umwerfer
Shimano Sora, FD-R3000, 2-fach
Kassette
Shimano CS-HG201-9, 9-fach, 11-34 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 50-34 / Zähne hinten: 11-34
Kette
KMC X9
Schalthebel
Shimano Sora, ST-R3000, 2x9-fach, STI Rennradschalthebel
Bremse (vorne)
Shimano BR-R317, Mechanische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano BR-R317, Mechanische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano Sora, ST-R3000
Bremsscheiben (vorne / hinten)
SM-RT30 Rotor
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
160mm / 160mm
Vorbau
Syncros RR2.5, +/- 6°
Lenker
Syncros Creston 2.0, Flare: 10 Grad
Griffe
BGM Race Grip-Tape, Antislip
Steuersatz
BGM A-Headset, semi-integriert, Tapered
Felge (vorne)
BGM Allroad, Disc, 28-Loch
Felge (hinten)
BGM Allroad, Disc, 28-Loch
Nabe (vorne)
Shimano Nabendynamo, DH-T4050, 1.5W, Centerlock, Disc, Schnellspanner
Nabe (hinten)
Shimano, Centerlock, Disc, Schnellspanner
Speichen
Edelstahl, schwarz
Reifen (vorne)
Schwalbe G-One Allround, Faltreifen, Raceguard (28" x 1.35 / 35-622)
Reifen (hinten)
Schwalbe G-One Allround, Faltreifen, Raceguard (28" x 1.35 / 35-622)
Sattel
Syncros FL2.5
Sattelstütze
Syncros RR2.5
Beleuchtung (vorne)
Busch+Müller Onefive, IQ2, 30 Lux, LED, 24H Tagfahrlicht
Beleuchtung (hinten)
Herrmans H-Trace Mini, im Schutzblech integriert
Gepäckträger
Racktime Wingee
Schutzbleche
Racktime Wingee
Pedale
ohne
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
115 kg
Beleuchtung
mit Beleuchtung
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
18 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
BERGAMONT
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenhöhe
55 CM
Rahmenhöhe cm
55 CM
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kunden werben für Fahrrad XXL
Video anschauenVideo anschauen
Kundenbewertung
Christian Fehse
31.05.2019
-
Fahrrad erfüllt alle Erwartungen wie gewünscht. Die Komponenten sind hochwertig und funktionieren ohne Probleme.

Bei dem Design war ich zu Beginn etwas skeptisch, aber in echt kann ich auch nichts bemängeln

Insgesamt bin ich daher mit dem Fahrrad sehr zufrieden.
Sebastian Latz
19.04.2019
Sehr gutes Rad!
Pro: Das Rad hat eine sehr wendige Geometrie. Trotz 1.89 m KG komme ich auch gut mit RH 57 klar, da die Überhöhung ursprünglich eher gering ausgefallen ist.

Contra: Beim Transport hat es eine Minimacke am vorderen Schutzblech abbekommen - da es im Sichtfeld liegt nervt es ein wenig.

Fazit: Ich würde dieses Rad jeder Zeit wieder kaufen und kann es nur weiter empfehlen. Ein wirklich sehr guter Allrounder für Alltag und Training.

Stephan
19.03.2019
Pendelrad
Pro:Ich bin sehr zufrieden. Perfekt zum Pendeln bei jedem Wetter. Die Schutzbleche halten gut das Wasser ab. Es fährt leise und leicht. Tolles Preis-Leistungsverhältnis.

Contra:Das Vorderlicht ist recht schwach. Wenn man wirklich etwas sehen möchte, muss man es gegen ein stärkeres ersetzen.

Fazit:Empfehlenswert. Ich würde es wieder kaufen.
Witold Szymanski
04.02.2019
Perfectes Winter Fahrrad
Pro: robust, gut gebaut, gute Bremsen, Licht mit Dynamo, Schutzbleche, Design

Contra: das Fahrrad ist generell ziemlich schwer (Schutzbleche sind aus Metall); es wäre auch toll, wenn ein bisschen mehr individuell gestalten möglich wäre, zum Beispiel das Lenkerbreite und Höhe, Kurbellänge, Vorbaulänge.

Fazit: Sehr zu empfehlen! Ich habe das Fahrrad als mein Winterfahrrad zum Pendeln gekauft und für das es ist perfekt. Für längere Strecken oder etwas mehr sportlich ist das Fahrrad ein bisschen zu schwer, aber Mann kann nicht alles haben.
egnal
11.01.2019
Pro:Ich bin mit diesem Rad sehr zufrieden. Es läuft angenehm leise und leicht. Ich hatte vorher ein billiges Fitnessbike und musste für die gleiche Geschwindigkeit wesentlich mehr Kraft investieren. Die Technik ist für diesen Preis sehr gut. Die Übersetzung ist für ein Gravelbike völlig ausreichend und man ist erstaunlich schnell und leicht unterwegs, obwohl das Fahrrad eine dickere Bereifung hat. Die Sattelstütze ist aus Aluminium. so dass man auch einen Anhänger mitnehmen kann. Man sitzt sehr bequem (für ein Rennrad) und kann gut längere Zeit im Sattel sitzen. Es sind auch Schutzbleche montiert, die man kaum merkt, weil sie sehr leicht sind. Sie machen sich bei Regen wirklich gut, denn so kann ich damit morgens auch zur Arbeit fahren. Ich habe mir entsprechend Mountainbikepedalen montiert, die sowohl einen Klickmechanismus haben als auch eine klassische Tretseite haben, so dass ich auch mit normalem Schuhwerk fahren kann. Auch im Wald lässt sich das Rad sehr gut einsetzen und bietet mindestens den gleich Fahrkomfort wie ein Fitnessbike, da man ein bisschen aufrechter sitzt als auf einer Straßenmaschine und eine dicke Bereifung hat.

Contra: Am Berg wünsche ich mir manchmal eine kleinere Übersetzung, aber ich bin untrainiert und das gibt sich mit der Zeit.

Fazit:Ich würde dieses Rad jeder Zeit wieder kaufen und kann es nur weiter empfehlen. Ein wirklich sehr guter Allrounder für Alltag und Training.

Philipp Sacha
04.01.2019
Universalfahrrad
Pro: Ein Fahrrad für alle Fälle, zum Trainieren, Pendeln, Verreisen. Mir "passt" Bergamont einfach. Solide Mittelklasse Komponenten.

Contra: Montagequalität könnte besser sein, Laufräder sind nicht sehr präzise zentriert und bei meinem Modell sitzt das hintere Schutzblech nicht mittig. Für ein Allroad Fahrrad ist mir persönlich die Übersetzung mit 50/34 und 11-34 einfach zu groß. Habe umgerüstet auf 46/36 und 12-36.

Fazit: Ich würde mir das Fahrrad durchaus noch einmal zulegen. Allerdings wünsche ich mir hier die Option, dass das Fahrrad quasi als Baukasten unmontiert geliefert wird, um nicht im nacharbeiten zu müssen.

4.8 / 5.0
5 Sterne
 
5
4 Sterne
 
1
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
Nach oben