Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Cyclocross1
Ein wirklich gutes Cyclocross ist immer schwer zu finden. Doch bei einem Koga Cyclocross finden viele ihren Traum-Crosser. Die niederländische Firma baut Bikes für Vielfahrer und das sogar in Handarbeit. Koga hat sich ganz der Perfektion verschrieben. Bevor es geliefert wird, wird jedes von ihnen montierte Bike einer Qualitätsprüfung unterzogen
...weiterlesen
Filtern
Geschlecht
Geschlecht
Marke
Marke
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Schaltsystem
Schaltsystem
Schaltung
Schaltung
Gänge
Gänge
Bremsart
Bremsart
Radgröße
Radgröße
Farbe
Farbe
Saison
Saison
Filialverfügbarkeit
Filialverfügbarkeit

Das Koga Cyclocross

Schon im Gründungsjahr war der Ansporn der Marke Koga, Bikes zu bauen, die nicht nur gut aussehen, sondern auch für kontinuierliche Nutzung gedacht sind. Vom komfortablen Cityrad bis zum ultra leichten Rennrad deckt Koga vieles ab, doch behält eines immer gleich: Performance und Qualität müssen sein!

Hier finden sich ihre Ansprüche in diesen Cyclocrossern wieder. Die Mischung aus Rennrad und Mountainbike spricht Bände. Die Koga Cyclocrosser sind Rennmaschinen für die Straße und das Gelände. Die Bikes werden in Eigenarbeit entwickelt, getestet und anschließend von Hand zusammengesetzt. Das spürt man sofort, denn die Abstimmung zwischen den, für Koga bereits typisch hochwertigen Komponenten, gelingt ihnen im Detail.

Schon die hohe Verarbeitungsqualität der Cyclocrosser zeigt, mit welcher Hingabe die niederländische Firma ihre Bikes produziert. Von den glatt geschweißten Rahmen, über die teilweise Nutzung von Carbon Elementen, bis hin zu den ergonomisch aufeinander angepassten Bauteilen, sieht man, dass Koga nur da spart wo man es darf. Beim Gesamtgewicht des Bikes. Damit kommen ihre Cyclocrosser auf rund 10 Kilogramm. Cyclocross und Gravel Fans kommen hier voll auf ihre Kosten. Bei Kago wird an die Fahrer gedacht, denn ihre Bikes bieten unteranderem Platz, für variable Laufradbreiten und schaffen so ein nochmal breiteres Anwendungsfeld. Wer sich also für ein Koga Cyclocross entscheidet, der entscheidet sich für Performance durch Entwicklung und den ungehemmten Willen auf der Straße und daneben, schneller und besser mehr zu schaffen.
Nach oben