Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Focus Jam 6.8 Seven - 2019 - 27,5 Zoll - FullyFocus Jam 6.8 Seven - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Focus Jam 6.8 Seven - 2019 - 27,5 Zoll - FullyFocus Jam 6.8 Seven - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Focus Jam 6.8 Seven - 2019 - 27,5 Zoll - FullyFocus Jam 6.8 Seven - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Focus Jam 6.8 Seven - 2019 - 27,5 Zoll - FullyFocus Jam 6.8 Seven - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Focus Jam 6.8 Seven - 2019 - 27,5 Zoll - FullyFocus Jam 6.8 Seven - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Focus Jam 6.8 Seven - 2019 - 27,5 Zoll - FullyFocus Jam 6.8 Seven - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Focus Jam 6.8 Seven - 2019 - 27,5 Zoll - FullyFocus Jam 6.8 Seven - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Focus Jam 6.8 Seven - 2019 - 27,5 Zoll - FullyFocus Jam 6.8 Seven - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Focus Jam 6.8 Seven - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Focus Jam 6.8 Seven - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Focus Jam 6.8 Seven - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Focus Jam 6.8 Seven - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Focus Jam 6.8 Seven - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Focus Jam 6.8 Seven - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Focus Jam 6.8 Seven - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Focus Jam 6.8 Seven - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Focus

Focus Jam 6.8 Seven - 2019 - 27,5 Zoll - Fully

2.199,- €
1.739,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-21%
Artikelnummer: X0041366
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Achtung - das Focus Jam 6.8 Seven kann beinahe alles. Das attraktive Herren Mountainbike fühlt sich überall wohl und macht daher auch in allen Lebenssituationen mächtig Spaß. Dabei besticht das Fully mit einem hochwertigen und leichten Aluminium Rahmen. In Kombination mit der ausgewogenen Geometrie und den pfeilschnellen 27,5" Laufrädern geht das Focus Jam 6.8 Seven also richtig vorwärts. Außerdem kommt auch die Optik nicht zu kurz. Focus weiß einfach, wie man schicke Rahmen baut.

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl sich Carbon am Rahmen immer größerer Beliebtheit erfreut, hat Aluminium natürlich immer noch seine Daseinsberechtigung. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am guten Preis-Leistungs-Verhltnis. Rahmen aus Aluminium sind nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, dafür aber deutlich günstiger als die Pendants aus Carbon. Außerdem sind beim Metall Beschädigungen bedeutend einfacher zu erkennen und auch die ein oder andere Delle steckt ein Rahmen aus Aluminium weg. Ist ein Aluminiumrahmen doch einmal unbrauchbar zerstört, lässt sich das Aluminium im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. In Zeiten zunehmender Rohstoffknappheit ein wichtiger Punkt.

Mechanische Schaltung:

Verfechter mechanischer Schaltsysteme sind meistens pragmatisch. Schließlich funktioniert das Schalten mit Seilzug ohne Schnick-Schnack, dafür aber tadellos; vorausgesetzt, alles ist perfekt eingestellt. Egal ob am Rennrad, Mountainbike oder Stadtrad - Schaltzüge haben sich daher schon seit Jahren bewährt. Mechanische Schaltungen bestechen mit ihrer einfachen Funktion und der Reparierbarkeit in der heimischen Werkstatt. Selbst unterwegs lässt sich an einer mechanischen Schaltung noch ziemlich viel in Ordnung bringen. Wer es also gerne simpel mag, ist hier gut aufgehoben.

Über das Schaltwerk:

SRAM NX steht für den Einstiegsbereich der SRAM MTB-Welt. Dennoch besticht auch das NX Schaltwerk mit hoher Schaltpräzision und X-Horizon-Technolgie. Kassetten mit ordentlich Bandbreite sind somit kein Problem. Zusätzlich überzeugt der CAGE LOCK beim Laufradausbau.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell und heftig bergab geht, kann man auf Scheibenbremsen quasi nicht verzichten. Dosierbarkeit und Bremskraft sind nämlich einfach bedeutend höher als bei Felgenbremsen. Aus diesem Grund kommen auch immer mehr Rennradfahrer auf den Geschmack. Natürlich sind die Disc-Stopper zwar etwas schwerer, aber für das Plus an Sicherheit lohnt es sich. Wer also maximale Bremskraft sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Hätte, hätte Fahrradkette. Nicht nur im Sprachgebrauch hat sich die Kette fest etabliert, auch in der Radbranche ist sie nicht mehr wegzudenken. Geringer Verschleiß, leichte Wartbarkeit und perfekte Performance machen den Kettenantrieb zum Platzhirsch. Auch der geringe Preis der Verschleißteile weiß natürlich zu gefallen. Spendiert man der Kette ab und an ein paar Tropfen Öl, ist Verschleiß jedoch nicht einmal ein besonders großes Thema. Eine Kette hält nämlich viele hundert Kilometer. Simpel und stressfrei, das ist der Kettenantrieb.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben wird mittels eines Schaltwerks und dessen Führungsrollen der Schaltvorgang eingeleitet. Bewegt sich das Schaltwerk durch die Betätigung des Seilzugs, wandert die Kette zwischen den Ritzeln. Die Funktionsweise der weit verbreiteten Kettenschaltung ist daher recht einfach und auch von Hobby-Mechanikern leicht einzustellen. Trotz der simplen Funktion ist die Performance aber hervorragend, was das System zur Lieblingslösung der meisten Biker macht.

Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:

27,5-Zoll-Laufräder sind stabiler als 29-Zoll-Laufräder und machen daher gerade bei den Gravity-Disziplinen (Enduro und Downhill) eine besonders gute Figur. Zudem fahren sie sich agiler, verspielter und spritziger. Außerdem lassen sie sich besser beschleunigen. Kleinere Fahrer können auch bei Cross Country oder Marathonbikes auf 27,5 Zoll große Laufräder setzen.

Info zu Fullys:

Bei Fullys nimmt der Hinterbau dank einiger Gelenke und dank eines Dämpfers in ähnlicher Form Schläge auf, wie es die Federgabel tut. Gerade auf sehr anspruchsvollen Trails sorgt das für deutlich mehr Sicherheit und Reserven. Je nach Federweg unterscheidet man in:

Race Fully ca. 100mm Federweg
Touren Fully 120-140mm Federweg
All-Mountain 140-160mm Federweg
Enduro 160-180mm Federweg
Freeride/Downhill Bike 180-230mm Federweg.

Die Marke Focus:

Ab 1993 wurden um den ersten deutschen Weltmeister Mike Kluge erstmals Mountainbikes unter der Marke Focus entwickelt, da ihm seine bisherigen Sponsoren keine passenden Bikes zur Verfügung stellten. Ab diesem Zeitpunkt ging es immer weiter mit den Entwicklungen am Firmensitz in Cloppenburg, so dass sich Focus heute zu einer festen Größe im Bereich Mountainbike und Rennrad entwickelt hat. Focus erprobt und entwickelt seine Rennräder aktuell mit dem "AG2R LA MONDIALE" Pro Tour Team, das im Jahr 2014 die meisten Erfolge einfuhr.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
13,95 kg
Rahmen
6066 Aluminum, 150mm F.O.L.D. Kinematic, BSA BB, Iscg 05, 148x12 Through Axle, Internal Cable Routing, Post Mount 180mm
Gabel
RockShox Revelation RC, 110x15mm QR, 150mm Federweg
Dämpfer
RockShox Deluxe R, 210/55mm, Hardware: 25.0x8mm, Custom Tune, 150mm Federweg
Kurbelgarnitur
SRAM NX Eagle Dub, 1-fach, 32 Zähne
Schaltung
12-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
SRAM NX, 12-fach
Kassette
10-50 Zähne
Kette
Sram NX Eagle
Schalthebel
SRAM NX Eagle
Bremse (vorne)
Magura MT5, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Magura MT4, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Magura MT4
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Magura
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
203mm/ 180mm
Vorbau
BBB, Aluminium, 55mm
Lenker
BBB, Aluminium, Riserbar, 780mm, Rise: 20mm, Backsweep: 9°
Griffe
Velo VLG-1812D2
Laufradsatz
Race Face Ar30, 584-30, Novatec, 148x12mm / 110x15mm
Felge (vorne)
Raceface Ar30 Ungeöst
Felge (hinten)
Raceface Ar30 Ungeöst
Nabe (hinten)
Novatec D162, 12x148mm
Reifen (vorne)
Maxxis Highroller II 3C, EXO Protection, Tubeless Ready (27.5" x 2.50 / 63-584)
Reifen (hinten)
Maxxis Aggressor Dual, EXO Protection, Tubeless Ready (27.5" x 2.30 / 58-584)
Sattel
Focus Trail SL
Sattelstütze
Kindshock E30i, Durchmesser: 31,6mm, Internal
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
120 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Gelb
Federung
Mit Federung
Federweg Hinten
150 mm
Federweg vorn
150 mm
Gänge
12 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
FOCUS
Radgröße
27,5 Zoll
Rahmenform
Fully
Rahmenhöhe
42 CM
Rahmenhöhe cm
S/42 CM
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT