Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag error_outline
100 Tage Rückgaberecht error_outline
Kauf auf Rechnung error_outline
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - FullyFocus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully
Focus

Focus Jam2 6.8 Nine - 378 Wh - 2019 - 29 Zoll - Fully

4.699,- €
3.999,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-15%
4.699,- €
3.999,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-15%
4.699,- €
3.999,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-15%
4.699,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Mal ganz ehrlich - neben den inneren Werten zählt bei einem Herren E-Mountainbike dann irgendwo ja doch auch die Optik. In der Tat kann sich das Focus Jam2 6.8 Nine mehr als sehen lassen und macht auch in der Stadt eine gute Figur. Dazu tragen auch der schicke Aluminium Fully Rahmen und die 29" Laufräder nicht unerheblich bei. Damit der Spaß im Gelände nicht zu kurz kommt, ist der Shimano STEPS E8000 Mittelmotor mit seinen satten 70 Nm Drehmoment am Start. Der 36 V - 10,5Ah - 378Wh Intube-Akku macht das Gesamtpaket perfekt.

Über das Rahmenmaterial:

Bis heute erfreuen sich Rahmen aus Aluminium höchster Beliebtheit. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am unerreichten Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Vergleich zu Carbon ist Aluminium meistens nämlich nicht viel schwerer, dafür aber ein gutes Stück günstiger. Außerdem sind Beschädigungen weniger tragisch und leichter zu erkennen. Auch beim Thema Recycling schneidet Aluminium deutlich besser ab: Während es für Carbon heute noch keine funktionierende Methode gibt, kann Aluminium zu einem großen Teil wiederverwertet werden.

Mechanische Schaltung:

Verfechter mechanischer Schaltsysteme sind meistens pragmatisch. Schließlich funktioniert das Schalten mit Seilzug ohne Schnick-Schnack, dafür aber tadellos; vorausgesetzt, alles ist perfekt eingestellt. Egal ob am Rennrad, Mountainbike oder Stadtrad - Schaltzüge haben sich daher schon seit Jahren bewährt. Mechanische Schaltungen bestechen mit ihrer einfachen Funktion und der Reparierbarkeit in der heimischen Werkstatt. Selbst unterwegs lässt sich an einer mechanischen Schaltung noch ziemlich viel in Ordnung bringen. Wer es also gerne simpel mag, ist hier gut aufgehoben.

Über das Schaltwerk:

Der Name Shimano XT steht für die perfekte Symbiose aus Funktion, Preis und Gewicht. Das schicke Schaltwerk wird nicht umsonst an vielen teuren Bikes verbaut. Wer trotzdem denkt, Kompromisse können nicht effektiv sein, der kennt das XT Schaltwerk nicht. Schaltvorgänge erfolgen nämlich in wenigen Millisekunden und absolut präzise. Dank Shadow Plus Technologie bleibt die Kette immer sicher auf dem Kettenblatt, so dass du vollen Druck aufs Pedal geben kannst - egal was vor dir liegt.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell, heftig oder lange bergab geht, kommt man um Scheibenbremsen quasi nicht herum. Dosierbarkeit und Kraft spielen nämlich in einer ganz anderen Liga als Felgenbremsen. Dadurch findet man die Disc-Stopper mittlerweile auch vermehrt an Renn- und Statdrädern. Einzige Nachteile sind das erhöhte Gewicht und die komplexere Wartung. Das Plus an Sicherheit ist es vielen Fahrern jedoch wert. Wer also brachiale Bremskraft und maximale Sicherheit sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Hätte, hätte Fahrradkette. Nicht nur im Sprachgebrauch hat sich die Kette fest etabliert, auch in der Radbranche ist sie nicht mehr wegzudenken. Geringer Verschleiß, leichte Wartbarkeit und perfekte Performance machen den Kettenantrieb zum Platzhirsch. Auch der geringe Preis der Verschleißteile weiß natürlich zu gefallen. Spendiert man der Kette ab und an ein paar Tropfen Öl, ist Verschleiß jedoch nicht einmal ein besonders großes Thema. Eine Kette hält nämlich viele hundert Kilometer. Simpel und stressfrei, das ist der Kettenantrieb.

Die Schaltart:

Bei der Kettenschaltung sorgt ein Schaltwerk mit zwei Führungsrollen dafür, dass die Kette immer perfekt unter dem gewünschten Ritzel der Kassette liegt. Das funktioniert durch eine mehr oder minder horizontale Bewegung des Schaltwerks, die durch einen Seilzug initiiert wird. Das System ist somit in seiner Funktion recht einfach und auch durch ungeübte Fahrer selbst zu installieren und einzustellen. Nicht umsonst ist die Kettenschaltung das am meisten verbreitete System am Markt.

Über den Motorenhersteller:

In Sachen Antrieb gibt es wohl kaum einen renommierteren Hersteller als Shimano. Lediglich SRAM kann dem Giganten aus Japan das Wasser reichen. Es wundert also nicht, dass Shimano seine Antriebs-Kompetenz auch im Bereich der E-Mobilität einbringt. Mittlerweile setzen zahlreiche Hersteller auf ihre Systeme, was den Shimano Steps Motor vielleicht zum populärsten Antrieb weltweit machen könnte. Was man jedenfalls mit Sicherheit sagen kann: Die Antriebssysteme sind qualitativ absolut hochwertig und extrem zuverlässig.

Der Elektroantrieb:

Der Shimano Steps Mittelmotor E8000 wurde entwickelt, um mit den hauseigenen Antriebssystemen der Japaner perfekt zu harmonieren. Das fühlt sich nicht nur sehr natürlich an, sondern weiß dank 250 Watt Leistung und 70 Nm Drehmoment auch performancemäßig zu überzeugen. Dabei nutzt man diese Power dank der Abstimmung mit dem Antrieb besonders effizient. Musst du dennoch einmal schieben, lässt dich der Motor auch bei dieser Aufgabe nicht allein und unterstützt dich sanft.

Vorteile von 29 Zoll Laufrädern:

Fahrräder mit größeren Laufrädern haben bei Wegunebenheiten, wie Geröll, Steinen und Wurzeln, ein besseres Überrollverhalten und bieten somit ein stabileres Rollverhalten als kleinere Laufräder. Zudem bieten sie mehr Vortrieb und sind deutlich laufruhiger als kleinere Laufräder, wodurch sie besonders für ungeübte Personen ein etwas sichereres Fahrverhalten bieten.

Info zu Fullys:

Bei Fullys nimmt der Hinterbau dank einiger Gelenke und dank eines Dämpfers in ähnlicher Form Schläge auf, wie es die Federgabel tut. Gerade auf sehr anspruchsvollen Trails sorgt das für deutlich mehr Sicherheit und Reserven. Je nach Federweg unterscheidet man in:

Race Fully ca. 100mm Federweg
Touren Fully 120-140mm Federweg
All-Mountain 140-160mm Federweg
Enduro 160-180mm Federweg
Freeride/Downhill Bike 180-230mm Federweg.

Die Marke Focus:

Ab 1993 wurden um den ersten deutschen Weltmeister Mike Kluge erstmals Mountainbikes unter der Marke Focus entwickelt, da ihm seine bisherigen Sponsoren keine passenden Bikes zur Verfügung stellten. Ab diesem Zeitpunkt ging es immer weiter mit den Entwicklungen am Firmensitz in Cloppenburg, so dass sich Focus heute zu einer festen Größe im Bereich Mountainbike und Rennrad entwickelt hat. Focus erprobt und entwickelt seine Rennräder aktuell mit dem "AG2R LA MONDIALE" Pro Tour Team, das im Jahr 2014 die meisten Erfolge einfuhr.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
21,50 kg
Rahmen
7005 Hydroformed Aluminium, 3D Forging, 150mm F.O.L.D. Kinematic, 148x12mm Through Axle, Internal Cable Routing, Post Mount 180mm
Gabel
Fox 34 Rhythm, Sweep Adjust, 110x15mm QR, 150mm Federweg
Dämpfer
Fox Float DPS Performance, 3-Position Lever, 210/55mm, Hardware: 25.0x8mm, Custom Tune, 150mm Federweg
Motor
Shimano STEPS E8000 Mittelmotor 250 Watt, 70Nm
Akku
378 Wh, 10,5 Ah, Internal, Mittelmotor
Unterstützte Höchstgeschwindigkeit
25 km/h
Akku entnehmbar
Nein
Akkukapazität
36 V - 10,5Ah - 378Wh
Display
Shimano Steps E8000, Colored LCD Display, Walk Assist, Bluetooth
Kurbelgarnitur
Shimano FC-E8000, 1-fach, 34 Zähne
Schaltung
11-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano XT RD-8000, 11-fach
Kassette
11-46 Zähne
Kette
Shimano CN-HG601
Schalthebel
Shimano XT 8000
Bremse (vorne)
Shimano BR-M520, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano BR-M520, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano BR-M520
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Shimano
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
200mm/ 200mm
Vorbau
BBB, Aluminium, Di2, 31.8mm, 55mm
Lenker
BBB, Aluminium, Di2, Flatbar, 760mm, Rise: 0mm, Backsweep: 9°
Griffe
BBB-Velo Cobra
Laufradsatz
Race Face Aeffect R, 622-30, 148x12mm / 110x15mm
Felge (vorne)
Raceface Ar30 Ungeöst
Felge (hinten)
Raceface Ar30 Ungeöst
Nabe (hinten)
Novatec D162, 12x148mm
Reifen (vorne)
Maxxis Rekon 3C, Exo Protection, Tubeless Ready (29" x 2.60 / 66-622)
Reifen (hinten)
Maxxis Rekon Dual, Exo Protection, Tubeless Ready (29" x 2.60 / 66-622)
Sattel
Focus Trail Saddle
Sattelstütze
Kindshock E30i, Durchmesser: 31,6mm, Internal
Pedale
Sport, mit Reflektor
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
120 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
E-Bike Motor Hersteller
Shimano Steps
E-Bike Motorposition
Mittelmotor
Federung
Mit Federung
Federweg Hinten
150 mm
Federweg vorn
150 mm
Gänge
11 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
FOCUS
Radgröße
29 Zoll
Rahmenform
Fully
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Ähnliche Modelle
Nach oben