Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - HardtailScott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - HardtailScott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - HardtailScott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - HardtailScott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - HardtailScott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - HardtailScott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - HardtailScott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - HardtailScott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - HardtailScott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - HardtailScott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - HardtailScott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - HardtailScott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - HardtailScott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - HardtailScott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - HardtailScott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - HardtailScott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Scott

Scott Scale 940 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail

1.599,- €
1.279,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-20%
1.599,- €
1.299,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-19%
Artikelnummer: X0043481
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Dein altes Mountainbike steht noch auf 26 Zoll Laufrädern, ist dennoch träge und macht einfach nicht mehr so viel Spaß? Scott hält mit dem Scale 940 die Lösung parat. Das moderne Hardtail rollt nämlich auf leichtfüßigen 29" Laufrädern, die mühelos über Stock und Stein gehen. Zudem überzeugt der wertige Carbon Rahmen mit einem angenehmen Gewicht. Natürlich passt auch die restliche Ausstattung perfekt zum Einsatzzweck, weshalb man mit dem Scott Scale 940 einfach richtig viel Spaß haben kann. Für sportive Herren, die sich gerne einmal etwas gönnen wollen, ist das Bike also genau die richtige Wahl.

Über das Rahmenmaterial:

Der vielleicht größte Vorteil von Carbon ist die große Flexibilität bei der Gestaltung. Das zeigt sich zum einen in einer tollen Optik, aber auch in einer überragenden Funktion: Carbonrahmen sind nämlich extrem stabil und dennoch federleicht. Im Vergleich mit Rahmen aus Aluminium bringt Carbon deutlich mehr Steifigkeit. Besonders verwunderlich ist das aber nicht: Nicht umsonst werden viele hochbelastete Teile bei großen Flugzeugen aus Carbon gefertigt. Es gibt also gute Gründe, die schwarze Kohlefaser zu fahren.

Mechanische Schaltung:

Verfechter mechanischer Schaltsysteme sind meistens pragmatisch. Schließlich funktioniert das Schalten mit Seilzug ohne Schnick-Schnack, dafür aber tadellos; vorausgesetzt, alles ist perfekt eingestellt. Egal ob am Rennrad, Mountainbike oder Stadtrad - Schaltzüge haben sich daher schon seit Jahren bewährt. Mechanische Schaltungen bestechen mit ihrer einfachen Funktion und der Reparierbarkeit in der heimischen Werkstatt. Selbst unterwegs lässt sich an einer mechanischen Schaltung noch ziemlich viel in Ordnung bringen. Wer es also gerne simpel mag, ist hier gut aufgehoben.

Über das Schaltwerk:

Hauptkritikpunkt an der SRAM Eagle Gruppe war von Anfang an der Preis. Zugegeben, dieser fiel ziemlich happig aus, doch spätestens mit der Eagle NX ist dieser Kritikpunkt vom Tisch. Der Preis ist sehr vernünftigt und trotzdem sind viele Technologien der Top-Gruppen vorhanden, so zum Beispiel die Roller Bearing Clutch- oder die X-Horizon-Technologie. Um die Fertigungskosten zu senken, ist die SRAM NX lediglich ein wenig schwerer geworden, ansonsten darf man sich aber auf eine hervorragende Performance freuen.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell, heftig oder lange bergab geht, kommt man um Scheibenbremsen quasi nicht herum. Dosierbarkeit und Kraft spielen nämlich in einer ganz anderen Liga als Felgenbremsen. Dadurch findet man die Disc-Stopper mittlerweile auch vermehrt an Renn- und Statdrädern. Einzige Nachteile sind das erhöhte Gewicht und die komplexere Wartung. Das Plus an Sicherheit ist es vielen Fahrern jedoch wert. Wer also brachiale Bremskraft und maximale Sicherheit sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Hätte, hätte Fahrradkette. Nicht nur im Sprachgebrauch hat sich die Kette fest etabliert, auch in der Radbranche ist sie nicht mehr wegzudenken. Geringer Verschleiß, leichte Wartbarkeit und perfekte Performance machen den Kettenantrieb zum Platzhirsch. Auch der geringe Preis der Verschleißteile weiß natürlich zu gefallen. Spendiert man der Kette ab und an ein paar Tropfen Öl, ist Verschleiß jedoch nicht einmal ein besonders großes Thema. Eine Kette hält nämlich viele hundert Kilometer. Simpel und stressfrei, das ist der Kettenantrieb.

Die Schaltart:

Bei der Kettenschaltung sorgt ein Schaltwerk mit zwei Führungsrollen dafür, dass die Kette immer perfekt unter dem gewünschten Ritzel der Kassette liegt. Das funktioniert durch eine mehr oder minder horizontale Bewegung des Schaltwerks, die durch einen Seilzug initiiert wird. Das System ist somit in seiner Funktion recht einfach und auch durch ungeübte Fahrer selbst zu installieren und einzustellen. Nicht umsonst ist die Kettenschaltung das am meisten verbreitete System am Markt.

Vorteile von 29 Zoll Laufrädern:

29 Zoll große Laufräder punkten bei Geröll, Steinen und Wurzeln mit einem überlegenen Überrollverhalten. Zudem überzeugen sie mit ordentlich Vortrieb und großer Laufruhe. Gerade Anfänger oder unsichere Fahrer stehen mit großen Laufrädern daher selbstbewusster auf dem Fahrrad.

Info zu Hardtails:

Hardtails sind Mountainbikes, die entweder über eine Vorderradfederung verfügen oder komplett ungefedert sind. Ein Hardtail ist im Gegensatz zu einem Fully (vollgefedertes Mountainbike) leichter und führt aufgrund des fehlenden Dämpfers zu einer höheren Kraftübertragung auf das Hinterrad. Bei gleicher Ausstattung ist es deutlich günstiger als ein Fully und für den Einstieg in den MTB-Sport gut geeignet. Zudem ist es wartungsärmer, da der Service des Dämpfers und eventuell der Lager wegfällt. Da eine Vorderrad-Federgabel einen Großteil zur Fahrsicherheit beiträgt, ist ein hochwertiges Hardtail im Gelände sicher und zuverlässig zu bewegen. Dank des geringen Gewichts bietet es sich auch für Tagestouren an.

Die Marke Scott:

1986 entwickelte Ed Scott in Kalifornien sein erstes Mountainbike und gehört damit zu einem der Begründer und Puristen dieser Sportart. Mit dem steigenden Erfolg im Radsport expandierte Scott auch nach Europa und unterhält heute eine Firmenzentrale in der Schweiz. Scott gehört heute zu einem der größten Entwickler im Bikesport und sponsert sehr erfolgreich Profiteams im Mountainbike- und Rennradsport, welche die Räder stets weiterentwickeln und immer wieder Innovationen anstoßen.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
12,10 kg
Rahmen
Scale 3 Carbon, IMP Technology, HMF, BB92, SW DM dropouts for Boost, 12x148mm, SDS2 advanced Shock & Standing Damping System, ICCR Cable routing
Gabel
Rock Shox Judy Silver TK Solo Air, 15x110mm QR Steckachse, Tapered Steuerrohr, Rebound Adjustment, Lockout, 100mm Federweg
Kurbelgarnitur
Sram NX Eagle DUB, 1-fach, 32 Zähne, Boost
Schaltung
12-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Sram NX Eagle, 12-fach
Kassette
Sram NX XG1230, 12-fach, 11-50 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 32 / Zähne hinten: 11-50
Kette
Sram CN NX Eagle
Schalthebel
Sram NX Eagle Trigger
Bremse (vorne)
Shimano MT200 Disc
Bremse (hinten)
Shimano MT200 Disc
Bremshebel
Shimano MT200 Disc
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Shimano
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
180mm / 160mm
Vorbau
Syncros 6061 Aluminium, Oversized, Klemmdurchmesser: 31.8mm, 1 1/8", 6° Winkel
Lenker
Syncros T-Bar, 6061 Aluminium, Lenkerbreite: 720mm, T Shape Flat
Griffe
Syncros Pro, LockOn
Steuersatz
Syncros Pro Drop in, Tapered 1.5"-1 1/8", Lagermaße 42mm and 52mm
Nabe (vorne)
Shimano HB-MT400-B CL, Achsmaß: 15x110mm
Nabe (hinten)
Shimano FH-MT400-B CL, Boost, Achsmaß: 12x148mm
Speichen
15G, Stainless, 1.8mm, Schwarz
Reifen (vorne)
Schwalbe Rapid Rob, 29 x 2.25
Reifen (hinten)
Schwalbe Rapid Rob, 29 x 2.25
Sattel
Syncros XR2.5
Sattelstütze
Syncros, Durchmesser: 31.6mm, Länge: 400mm
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
128,00 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Gelb
Federung
Mit Federung
Federweg vorn
100 mm
Gänge
12 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
SCOTT
Radgröße
29 Zoll
Rahmenform
Hardtail
Rahmenmaterial
Carbon
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT